Intergenia AG startet eigenes DSL Angebot

Breitband Die Intergenia AG (Onlinekosten.de, DSL-Team.de, ... ) bietet ab sofort unter seiner Webhosting-Marke Server4you einen eigenen T-DSL Tarif an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol...das nenne ich mal ein sinnloses angebot in zeiten von Alice :-))
 
@Popel: wieder jemand der auf die penetrante werbung von hansenet reingefallen ist... http://www.winfuture.de/news,19038.html
 
@Popel: Gerade weil Alice ja auch überall verfügbar ist hast du sicher recht !
 
lol überall verfügbar :) meinst das sicher ironisch.
 
@nim: gerade diese meldung (http://www.winfuture.de/news,19038.html) ist irreführend. bei mir ging das sehr schnell...
 
@Cracker: und bei hundert anderen die sich im forum beschwert haben nicht...
 
Is ja im weitesten Sinne billiger als ein Volumentarif 5GB. Wenn man danach mit den lausigen Geschwindigkeiten hinkommt und im Monat gut und gerne unter 5GB Traffic bleibt ist das eigentlich garnich mal sooo schlecht. Und die Geschwindigkeit ist ja wie bei ISDN-Kanalbündelung, was im Monat deutlich teurer ist.
 
Ich hatte es mal in Betracht gezogen einen Root Server von Server4you zu bestellen. Als ich mich dann auf anderen Seiten über die Qualität des Angebots informiert habe, habe ich durchgehend schlechte Bewertungen gelesen, die massive Schlampigkeit und schlechte Qualität beschrieben. Muss bei dem DSL Angebot ja nicht umbedingt so sein, aber ich rate zur Vorsicht.
 
wie du in den news lesen kannst läuft das über lambdanet weswegen das ganze (eigentlich) zuverlässig sein sollte. Aber hast schon recht lieber mal abwarten. nur was masoli sagt ist auch richtig für leute die nur selten mehr als 5 GB haben ist das ein gutes Angebot. sooo extrem lahm sind 128kbit ja auch nicht vorallem beim Upload is das immernoch gut.
 
Hallo,
ich bin auf der suche nach einem neuen dsl tarif und bin von dem angebot begeistert. ist doch traumhaft.
 
Das Angebot klingt gut für den normalverbraucher, allerdings wurde mir beim nennen das Namens Server4You schlecht. Wir hatten vor einiger Zeit einen Server dort stehen der pro Monat durchaus mehr als 100€ gekostet hat (was ja normal ist). Allerdings war der Support derart schlampig, vergesslich und NUR über eine 0190 Nummer zu erreichen (was innerhalb einer firma mit 0190 Sperre sehr viel Sinn macht) das mir die Haare zu berge standen. Verfügbarkeit war ebenso eine überraschende Sache. Das eine Prozent von den 99% Verfügbarkeit definierte sich damals durch sporadische Ausfälle mitten in der Mittagszeit oder am frühen Morgen.
 
warum liegt über meinem kommentar eigentlich der banner?
ich hab doch noch ein wenig mehr geschrieben als das bisschen :-( *stinkig ist*.
also ich wollte nur den DSL tarif von denen nutzen.
meint ihr, daß der empfehlenswert ist?
 
Naja, nicht besonders toll, Strato bietet eine DSL Flat für 9,90 EUR im Monat an.

Wenn bei dem Tarif hier wenigstens 10GB inklusive wären, aber 5 GB sind zu wenig, vielleicht wäre es vor einem Jahr noch ein gutes Angebot gewesen..!

MfG
CYA

iNsuRRecTiON
 
@iNsuRRecTiON: strato drosselt allerdings auch ports etc :).

NIcht jeder verbrauhct unsummen von GB..

ich verbrauche z.B gerade mal 4 GB pro MOnat und surfe täglich mehrere stunden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!