Google & Yahoo! bringen neue Desktop-Suche

Software Die bereits seit Mai vergangenen Jahres als Beta-Version verfügbare Desktop Suche der Firma Google, steht nun in der Final-Version interessierten Anwendern zum Download bereit. Das kleine Programm, das permanent im Hintergrund läuft, indiziert alle ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und wie sieht es mit systemlast sowie netzlast aus?
 
@Maximus1: Ich habe ehrlich gesagt nicht gemerkt, dass etwas zusätzlich läuft. Netzlast sollte keine entstehen, schließlich werden keine Daten verschickt oder empfangen - es läuft alles lokal und ist auch ohne bestehende Internetverbindung nutzbar.
 
ich denk mal von meiner seite aus egal , weil wer braucht oder nutzt dieses???? also ich brauch es für meine Normalen Sachen nicht unbedingt
 
@gomaschi: Du solltest bei der Beurteilung über die den Sinn eines solchen Tools nicht nur von deiner Situation ausgehen. Ein bisschen über den Tellerrand hinausschauen kann nie schaden.
 
@swissboy: 'tschudlige das ich dich angreife Swiss, aber ich finde das er schon das Recht hat zu sagen, dass für den normalen User die Suchfunktionen des OS ausreichend sind.
 
@mFelixi: Kommt ganz darauf an was man unter einem "normalen User" versteht.
 
Also ich muss sagen, ich finde es ein sehr gutes und sehr nützliches Tool. Gerade wenn man viele Daten und Dokumente zu verwalten hat - wie oft kotzt man über die Windows Suche? Sehr schade nur, dass es nicht mit meinem Virenscanner zusammenarbeiten will. So muss ich mich leider für eins von beiden entscheiden - und da fällt die Wahl dann doch lieber auf den Virenscanner...Sollte das aber mal gefixed werden, will ich nicht mehr ohne Leben.
 
Der Link zum Download der YDS ist falsch (GDS statt YDS verlinkt). Ich kann allerdings keine neue Version der YDS finden!? Auto-Update meldet auch nichts.
 
@elias.se: Der Google und der Yahoo! Download-Link sind wohl einfach versehentlich vertauscht. Von der Yahoo! Desktop Suche gibt es keine neue Version, sie ist nur der Vollständigkeit halber aufgeführt. Update: Danke für die Korrektur!
 
@swissboy: Aber im Artikel steht doch eindeutig, dass Yahoo "rein zufällig" HEUTE eine neue Version veröffentlicht hat... Dafür muss es doch dann ne Quelle geben.
 
@elias.se: Ooops, das hatte ich übersehen, es war ja auch schon spät.
 
hat schon mal jemand probiert ob sich dieser "Webserver" mit einem bereits installiertem Apache beißt?
 
@klausing: Beisst sich nicht, ich nutze Apache schon lange.
 
@klausing: die beißen sich nicht, weil Google einen anderen Port verwendet, als Port 80.
 
Mal so eine Frage: Ist diese Desktop Suche Vergleichbar mit der Suche bei z.B. FreeCommander, oder eher nicht? Und was favorisiert ihr? Danke im Vorraus
 
@Autoengineer: Mit der Suche von FreeCommander lässt sich so ein Tool wohl kaum vergleichen. Am besten du probierst so ein Suchtool mal aus, dann werden dir die Unterschiede schnell klar. Welches der beiden besser ist dürfte Geschmackssache sein.
 
@Autoengineer: Okay! Danke Swissboy.
 
@Autoengineer: So, habe mich für Google entschieden. Und es läuft ohne Probleme mit Avast Anti-Virus im Hintergrund!
 
Jungs oben beim download link zur Yahoo Desktop Serach ist ein Fehler drin, der download link sollte doch wohl so heißen: http://desktop.yahoo.com/ denn sonst geht mit Mozilla gar nix.
 
@[U]nixchecker: Eventuell ein Mozilla-Problem?
 
@[U]nixchecker: Nö das ist kein Mozillaproblem, sondern das Problem, dass nicht der Startlink zur DS gepostet wurde und dort wird nämlich ein check ausgeführt, der prüft ob IE oder Mozilla und je nachdem die richtigen Parameter übergibt, ich schätze, der Newseinsender, bzw, der der oben den Link gesetzt hat ist IE User :-)
 
Achja bei Chip war ein Test von MSN Yahoo und Google Desktop Search drin. Google 60% Yahoo 84% soviel zur Google DS, MSN war in der Mitte.
 
@[U]nixchecker: hab den Test auch gelesen ... hab alle 3 probiert und mich trotzdem für die GDS entschieden. Sagt mir einfach mehr zu.
 
Also bei Yahoo ist es nicht die FINAL!!! Steht immer noch BETA!!
 
@Hakan: Das hat auch niemand behauptet. Lies mal den zweitletzten Abschnitt im Newstext noch einmal genau durch.
 
Achja habt ihr das schon gelesen: http://www.mozillazine.org/talkback.html?article=6188 sieht nicht gut aus für Googles DS
 
Hm, bisher funktioniert das Teil einwandfrei. Hab noch keine Inkompatibilitäten festgestellt. Das Indexen ist nicht wahrnehmbar, da wartet das Programm bis wirklich nichts mehr am Rechner passiert! Kanns nur weiterempfehlen! :)
 
Ist erst ineresant wen es auf Deutsch gibt !!!!!!!!!!!!!!!
 
Was schlecht an der Google Desktop Suche ist, dass die Externe Festplatte nicht erfasst wird. Also es wird nicht indixiert
 
Ja schade das es in Englisch is ! Aber ich denke das man das net gebrauchen könnte !
 
Leute, das ist ein WIDERLICHES Programm, eigentlich finde ich die Idee einer Desktop-Suche super und habs eben mit Vorfreude ausprobiert. Aber absolut enttäuschend! Das Teil arbeitet nicht mit Opera zusammen, nicht mit M2 und für die Suchergebnisse öffnet sich der IE, das kann doch nicht wahr sein! Das können die doch nicht ernsthaft als Final bezeichnen?
Bin echt enttäuscht!
 
@John-C: Vielleicht hättest du vorher die Systemanforderungen lesen sollen. Opera und M2 sind nun mal nicht unterstützt..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr