Lidl ab dem 09.03.05 mit viel Computerzubehör

Wirtschaft & Firmen Nachdem Aldi demnächst wieder einen High-End Rechner verkaufen wird, bringt auch Lidl kommende Woche zahlreiche PC-Hardware. Dazu gehört u.a. eine 250GB EIDE Festplatte vom Hersteller Targa. Das Desktop-Laufwerk ist mit einem Cache-Speicher von 16MB ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Festplatte mit 16MB Cache...!?! Bringt das nen derben Performance-Schub gegenüber einer 8MB Cache Pladde...? MfG, Montana
 
@Satan_Gatez: nö........jedenfalls nicht beim lesen großer Daten
 
@gauron: Und wie sieht's mit 10000 U/min aus...? Bringt das wirklich was (jetzt mal allgemein gefragt)...!?
 
@Satan_Gatez: Ja, daraus resulltieren höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten. Leider auch ein höheres und lauteres Betriebsgeräusch.
 
@Satan_Gatez: Maxtor hat auch IDE-Platten mit 16MB Cache im Sortiment, ich habe meine letzten Monat gekauft und bin hochbeeindruckt was die leistet. Windows startet und läuft schneller wie nie, es macht sich definitiv bemerkbar.
 
@Satan_Gatez: Maxtor hat auch IDE-Platten mit 16MB Cache im Sortiment, ich habe meine letzten Monat gekauft und bin hochbeeindruckt was die leistet. Windows startet und läuft schneller wie nie, es macht sich definitiv bemerkbar.
 
@Satan_Gatez: Hallo, bei den Daten der Festplatte, hätte ich die schon ganz gerne, aber irgendwie traue ich der Sache nicht ganz: habt ihr euch bei eurem Lidl schon mal angesehen, wie die die anderen Waren durch die Gegend donnern? (Obst mit Prellungen, auch Milchkartons lassen sich inklusive leichten undichtigkeiten locker auf zwei drittel ihrer normalen Größe zurechtstauchen) :-) Versteht mich nicht falsch, ich kaufe gerne bei den Discountern, aber der Gedanke das die Festplatte auf die ich liebevoll mein Betriebsystem aufsetze, schon den einen oder anderen Wurf hinter sich hat, würde mich ganz krank machen. Außerdem interessiert mich brennend welcher Festplattenhersteller wirklich diese Platte gebaut hat, den ich glaube nicht, das die von "Targa" selbst gehäkelt wurde, eher, das die ihren Aufkleber fein säuberlich über das Herstellerschild geklebt haben. :-) Gruß, Fusselbär P.S.: Da fällt mir noch ein, das die Kassiereren gerne mit geübtem Schwung die Ware über den Scanner reißen, welche daraufhin einen leicht parabolischen Flug antritt, der abrupt zum Ende kommt, wenn das Objekt im Einkaufswagen aufschlägt. :-O
 
@Fusselbär: Das ist bei der Post/DHL und bei UPS noch viel schlimmer. Da würde ich mir keine Gedanken machen.
 
@Fusselbär: Gute Festplatten-Flugbahnbeschreibung! :-)
 
@Fusselbär: Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil.
Auf der Targa Seite steht es ganz groß, das der Hersteller der HD Maxtor ist.
 
....allerdings kostet die PLADDE 159€,nicht 129!

MFG Yami
 
@yami02: Die EIDE Platte kostet 129€, die externe USB Platte 159€ - steht alles in der News.
 
Was meint ihr zu dem Rechner ? Hört sich von den Komponenten her ja ganz gut an ..
 
@KarlKoch: ...Marken Mainboard:Gigabyte GA-K8NF-9, Grafikkarte auch von Gigabyte: GeForce 6645 Targa, Toshiba-Laufwerke
 
Kann mir jemand sagen, ob der TFT was taugt. Kenn mich nicht so mit TFTs aus aber will mir halt nen guten, günstigen holen.
 
Der Monitor ist ein 19Zoller kostet 299€!
 
@yami02: Auch hier, es gibt sowohl den 17" als auch den 19" Monitor. Jenachdem wo du wohnst...
 
Irgendwie sträuben sich bei mir die Nackenhaare, wenn ich daran denke PC-Equipment bei meinem Joughurt-Discouter zu kaufen *schüttel*
 
@quiX: Weißt Du nicht, ob Dein Computerhändler nicht auch nebenbei..Wurst und Brötchen verkauft lol
 
Kann nur jedem abraten sich ein System aus einem Discounter zu kaufen, es sei denn man ist ein einsteiger. Was die festplatte anbelangt hat die Targa in einem Testbericht mit nur befriedigend abgeschnitten. Der Monitor ist auch nicht so der bringer da er eine sehr schlechte reaktionszeit hat!
 
@Shinra: naja so schlimm sind diese discount pcs nicht. ich selber habe nen aldi rechner von ende 2003, mit 3ghz und ner 9800pro. der läuft supergeil. doom3, farcry, hl2, riddick.... ging alles sehr, sehr gut. nur mit dem aufrüsten ist es etwas schwierig. aber sonst kann man nicht meckern. vorallem bei den preis.
 
@Shinra: Na dann hast Du wohl nicht viel Ahnung von diesen Produkten,wenn man dabei bedenkt,das die meisten Produkte dieser Art von Markenherstellern produziert werden und sehr gute Qualität haben.Es ist nicht wichtig,welcher Name auf dem Produkt steht und ob es in einem Discounter angeboten wird,sondern was in der Hülle steckt.Außerdem achtet Lidl und vorallem Aldi besonders drauf,das die qualitativ gut ist.Siehe Medion von Aldi.Immer die besten Kritiken was z.B. Notebooks angeht.Also die Kritik ist überhaupt nicht zutreffend.
 
@Goose67: Wenn man natürlich den Kritiken der ComputerBild glaub sind die Medion-Rechner bei Aldi das non+. Ich behaupte nicht das der Kram schlecht is - hab selber notebook + usb-hdd von Lidl und bin soweit zufrieden. Ich frag mich aber wer sonst noch den kram testet und für gut bewertet?!?
 
@Shinra: ich verstehe nicht warum so viele leute grundsätzlich gegen Discount-pCs sind. OK, die Aufrüstmöglichkeiten sind oft nicht grad gut, aber man kann gut mit leben. Ich selbst habe den LIDL-PC vom Juni 2004 (athlon64 3200+). der hat bisher noch keine probleme gemacht, meine 160gb samsung nimmt er ohne probleme (is nur kein platz mehr für ne weitere platte) und die 512mb ram sind zwar etwas wenig, reichen aber für gewöhnlich aus.
 
ach bei uns gibts noch ne Webcam für so 18 € ... hat da jemand Erfahrung, oder ist das nur schrott ??

http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.20050309.p.WebCam.ar22

 
Kann man das Bluetooth-Headset auch für Skype benutzen ? Ich bin nämlich auf der Suche nach einem Headset für meinen PC ohne Kabel.
 
@plexhive: Ich denke mal das es Skype schnurzpiepegal ist was für ein Microfon/ Headset angeschlossen ist. :-)
(Anders als bei z.B. MS Gamevoice)
 
@plexhive: das headset hat ja nichts mit skype zu tun, wieso solltest Du es nicht nutzen können?
 
@plexhive: Das heisst dann Bluetooth-Dongle anschliessen und das Headset läuft ? Das wäre ja mal klasse. Danke für die Infos.
 
Na, der Aldi-PC, auch am 9. März hat mehr zu bieten :)
http://www.discountfan.de/artikel/200503/555.php
 
@DieselDandy: Zur Ausstattung....http://www.discountfan.de/artikel/200503/554.php$Fakten
 
@DieselDandy: Was ist das denn für eine Grafikkarte im Aldi-Rechner?
ATI Radeon X740 XL, irgendwie ein Zwischending zwischen X600 und X800?
 
Neulich bei Lidl an der Wursttheke: Eine garnierte Festplatte bitte! :-)
 
@swissboy: LIDL hat keine Wursttheke....:p
 
@mr999: Sorry, konnte ich als Schweizer nicht wissen, wäre halt ein schönes Wortspiel gewesen. Auch keine Käsetheke?
 
@swissboy: nein auch keine käsetheke :>
 
Ich möchte mir endlich einen 19" TFT anschaffen. Was sagt ihr zum LIDL-Produkt:

Betrachtungswinkel: 140° / 130°
Kontrastverhältnis typ.: 500:1
Helligkeit typ.: 250 cd/m2
Reaktionszeit typ.: 16 ms
Auflösung: 1280 x 1024

Was sind gute Werte und wie ist die Farbechtheit, -verteilung. Eben die Dinge auf die man da achten muss. Gruß Max
 
najaaaa...ich würde mir eher den Iiyama ProLite E435S zulegen, ist zwar "nur" ein 17" TFT, dafür hat der aber nur 10ms Reaktionszeit und hat in Test's super abgeschnitten....und der Preis ist mit 241 euro bei guenstiger.de einfach unschlagbar
 
@Bones: Jungens, was ihr nur immer mit euren Reaktionszeiten habt...
Eure Augen machen, wenns gut kommt, etwa 20 Bilder pro Sekunde, d.h. alles 50ms ein Bild. Ob der Moni dann 16 oder 10ms Reaktionszeit hat sieht kein Mensch..
Abgesehen davon würde ich auch von billigen TFTs abraten. Hab hier nen recht teuren Philips stehen und bin sehr zufrieden. Hab aber auch vorher 4 andere ausprobiert, bis ich bei dem gelandet bin. Hab noch nen billigen AOC am Server (ist so die Preisklasse wie die LIDL Dinger), der kann beim besten willen nicht beim Betrachtungswinkel und der Farbbrillianz mithalten, obwohl die angegebenen Werte deutlich besser sind..
 
@Hashishman: sorry, aber des ist bullsh** was du da erzählst. hast du schon mal einen 25ms neben einen 8-12ms nebeneinander, beim zocken, stehen sehen?? nein? dann geh mal auf eine LAN Party und wenn du da keinen unterschied siehst dann würde ich dir empfehlen mal den Augenarzt aufzusuchen.
 
@mega: von 25ms auf 8ms ist nicht annähernd dasselbe wie von 16ms auf 10ms.
Lesen, denken, schreiben. Nur in der Reihenfolge bitte...
Und das mit den 20 Bildern pro Sekunde kannst du in jedem billigen Biologieheftchen nachlesen wenn du willst..
 
@Hashishman: wow, wahnsinns sprüche. nach deiner theorie von oben dürfte es ja auch kein untrscheied machen wieviel ms.
aber des ist typisch, da lesen die leute irgend etwas und meinen sie müssen in foren jeden sch*** wiedergeben. probier selbst ein 16-10ms gerät beim spielen aus und wenn's da nichts siehst sind entweder deine sinne benebelt oder du solltest wirklich mal zum augenarzt.
 
@mega: Ich lese nicht irgendwas, irgendwo. Ich schreibe hier sehr, sehr selten rein. Ich habe bereits Monitore mit 10 und mit 14ms (ich weiß, daß sind keine 16) verglichen. Meine Sinne sind nicht benebelt. Und wenn du den Unterschied zwischen 10 und 16ms siehst, dann herzlichen Glückwunsch, dann hast du außergewöhnlich gute Augen. Die "Theorie" ist nicht von mir, das ist einfach so (wenn du mal googelst oder in nem Lexikon nachschlägst, dann wirst du das sehen).
Der der Wahnsinnssprüche abläßt bist du, tut mir leid..
 
ich brauch die externe festplatte! yay!
 
wo bitte ist der unterschied zwischen dem lidl rechner und dem von aldi?
 
Wie ist das den nun mit der Platte von Lidl ?
Also ich hatte vor die mir zu Kaufen.

Könntet ihr mir die Entfelen ?

Ich habe jetzt eine Hitachi 250 Gb S-ATA die hat nur 8 Mb
Und wollte die dazu rein setzten.

My System
AMD Ahtlon 64 3500+
512 DDR 222
GeForce 5600 QD
MSI K8N Neo2 Pla

Ich eiß die Speicher und die GK sind müll, wurdeen aus meim alten Sys übernommen.

Aber die Frage is ja zur Festplatte :)
 
weiss zufällig jemand, ob der 16-in-1 Kartenleser USB 2.0 hat? oder ist der nur so billig, weil er nur USB 1.1 kann?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles