NetLimiter 2.01a - Traffic überwachen/beschränken

Software NetLimiter 2 ist ein Programm mit dem sich der Netzwerkverkehr überwachen und begrenzen lässt. Die erste Alpha der Version 2 ist frei verfügbar, dient aber ausschließlich zu Testzwecken und ist deshalb in ihrer Funktionalität etwas beschränkt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool, endlich ne neue Version, sofort mal testen!
 
hmm klingt sehr interessant, habe schon länger nach einer möglichkeit gesucht bestimmten anwendungen ein maximum an bandbreite zu setzen, damit zb bei adsl das surfen nicht verlangsamt wird... werds ich mir später direkt mal anschauen~
 
Kann damit auch den Traffic von Win XP runter schrauben? Immerhin Zitat: "Windoofs XP Pro frisst 20% der Bandbreite!!!" quelle : http://www.it-security23.biz/tutorial_view.php?id=15
dort steht zwar auch wie man es abschalten kann doch allerdings für den normalen benutzer zu kompliziert.
 
@f0rc3: was ist bitte mit deinem XP los? normalerweise tut es das nicht.... schon mal nen Virenscanner drüberlaufen lasssen????
 
@f0rc3: Mit was belegt den dein Windows XP 23% der verfügbaren Bandbreite oder wie ist das genau zu verstehen?
 
@bachmaniac: die rede ist ja auch von win xp pro. es belegt tatsächlich 20% der leitung bei dsl merkt man es nicht unbedingt doch bei nem moden würde man es merken.
 
*-gelöscht-*
 
@f0rc3: Informier dich vorher erst mal ordentlich was QoS überhaupt ist, bevor du hier so einen Blödsinn von dir gibst. Dir gehen keine 20% Bandbreite verloren, das ist nur das Maximum das sich Windows reservieren darf, was es aber selten tut...
 
@f0rc3:
Guckst du hier! __> http://support.microsoft.com/?kbid=316666
 
@f0rc3: Ich kann diesen Schwachsinn nicht mehr hören bzw. lesen. Es wird auch dadurch nicht richtiger, daß es dauernd wiederholt wird. http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb:de:316666
 
lol f0rc3 schiebt schon wieder panik.
 
Hat sich wohl immer noch nicht rumgesprochen, dass das mit den 20 % totaler Blödsinn ist...
 
@f0rc3: Deine Behauptung ist Unsinn. "Wie in Windows 2000 erfolgt die Nutzung von QoS in Windows XP auch über die QoS-API (Application Programming Interface). Hundert Prozent der Netzwerkbandbreite stehen für die gemeinsame Nutzung durch alle Programme zur Verfügung, sofern kein Programm explizit eine höhere Bandbreitenpriorität anfordert. Diese "reservierte" Bandbreite ist weiterhin für andere Programme verfügbar, wenn das anfragende Programm nicht gleichzeitig Daten sendet. Standardmäßig können Programme bis zu 20 Prozent der Bandbreite der verwendeten Verbindungsgeschwindigkeit auf jeder Schnittstelle eines Endgeräts reservieren. Wird die reservierte Bandbreite nicht durch das Programm ausgeschöpft, so steht der nicht benutzte Teil der reservierten Bandbreite für andere Datenströme auf demselben Host zur Verfügung."
Quelle: http://support.microsoft.com/kb/316666
 
cool wär eine funktion, die die bandbreite für eine anwendung herunter setzt, sobald eine andere gestartet wird. (sinnvoll .b. für games: sobald ein online-spiel startet, erhält dieses das maximum an bandbreite) .. gibts sowas irgendwo?
 
@quiX: naja, das musst du bei Netlimiter schon per Hand eingeben, wenn du was ändern willst... aber der 5 sek Aufwand ist glaub ich akzeptabel...
 
@bachmaniac: zeit ist geld :-)
 
jo netlimiter nutz ich schon ewig! ist sehr empfehlenswert!!!
 
geniales tool. sowas hab ich schon lange gesucht.
 
ich habe mich schon über die news gefreut, da ich dachte das programm sei jetzt eu kostenlos. ist aber leider nur bei der alpha so... :-(
 
@fischkopf: aaaah - da bist Du ja, hab Dich schon gesucht :)
 
@Fisch: ROFL!
 
kann mann mit der neuen Version auch endlich mal die Bandbreiten beim up/download auf Null stellen (bei einiegen Programmen) bisher gab es es ja nur ein minimum von 1kb/s ??
 
@brasil2: Falls Du bei Filesharing Programmen nichts uploaden möchtest sondern nur leechen dann benutz für emule doch mal das X-Place Mod (gestrige version 1.9b) dort kannst Du nur downloaden und musst nichts uploaden, irgendwie ohne ratio funktion. Aber es funzt wirklich gut, hab immer 0.0k upload.
 
@thepoc: dieser X-Place Mod hört sich interessant an !
 
@f0rc3: Ich warte immernoch auf dein Screenshot mit deinen tollen 200kb/s download und deiner Ratio. Zumal einen wirklich sehr kleinen "Freund" haben musst.
 
@thepoc: Das du ein Arschloch bist, weisst du aber...!? P.S. Für meine Aussage nehm ich gern eine Verwarnung in Kauf!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
@brasil2

Leecher?
 
@dadaniel: Den Upload für das Filesharing-programm ganz zu sperren würde keinen Sinn machen. Er kann ohne Rückleitung keine Verbindungen zu anderen Clients aufbauen, also kann auch kein Download zu stande kommen!
 
@dadaniel: Antwortfunktion (blauer Pfeil) siehe Netiquette Punkt 13.
 
@dadaniel: ich habe mit keiner Silbe erwähnt,das ich ein p2p-Programm verwende !!. Es geht mir darum, das ich wenn nötig, ein Programm den zurgiff aufs Netz Vollständig in einer richtung entziehen kann. Also Häckchen rein und es macht das was ich möchte. so mochte ich z.b. einen server kuzzeitig damit regulieren. Aber habe mittlerweile gesehen, das es NL 2 kann.
 
@sp4rkle: Doch dies ist möglich.
 
Was mich interessieren würde ist ob es geplannt ist NL mit einer Routing Funktion auszustatten, die es ermöglicht mehrere Netze (inet) zu verwalten. D.h. ich habe z.B. 1xADSL und 1xCable und würde gerne über beide Netze ins Inet raus. Und NL sollte dabei die Verteilung über die beiden Leitungen vornehmen. Unter Linux ist es einfach so möglich und unter Windows habe ich mal eine Software gesehen.
 
@BiTeMeNoW: unter windows 2003 server gibt es dafür den netzwerklasten ausgleich soweit ich weiss.

grüße TF
 
sowas habe ich schon ewig gesucht, gleich mal probieren.
 
Ganz nett aber ich find nirgends nen Punkt wo ich diese blöde möchtegern FW ausschalten
 
@Schamsen:
http://www.netlimiter.com/
in der FAQ !
 
Also das Proggi find ich hört sich sehr gut an ich werds wohl jetzt ma gleich draufhaun.
Auf f0rc3 seine kommentare würd ich gar nicht hören weil er wohl in seiner kleinen digitalen welt lebt wo man mit seinen special 1337 emule konfigs 200 kb/s runterlädt was ja automatisch ftp speed ist weil ftp auch immer 200 kb/s ist.
Und wenn man mit Netlimiter schafft von windows xp pro die 20% bandbreite die es verbraucht auszuschalten kommt man wenn ja bei emule auf 240 kb/s.
-_-.
Sorry nichts persönlich gegen dich forc3 aber ich weiss manchmal nicht wo du deine infos hernimmst.
 
@ripdeluxe: Ich bin mir jetzt ehrlich gesagt nicht sicher, ob Dein Kommentar auf mehr Wissen schließen läßt.
 
In dieser Version sind die Hälfte der Funktionen noch deaktiviert! :-/
 
@dennis3484: ist ja auch nur eine ALPHA :(
 
musste das Programm jetzt Publik machen?
Ich brauche es schon sehr lange und finde das Tool echt klasse, es macht aber nur sin wen z.b. bei emule wen man uploaden fastnichtmehr downloden kann!
Echt geil das mal ne neue version rauskommt angekündigt ist sie ja schon länger...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles