MovieTrack 3.3b Build 7 - Filmsammlungen verwalten

Software MovieTrack ist ein nützliches kleines Datenbankprogramm zur Verwaltung von umfangreichen Filmsammlungen. Es kennzeichnet jeden Film mit einer Nummer, so daß sich Filme leicht wiederfinden lassen, egal wo man sie abspeichert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hab´s mal vor urzeiten ausprobiert. aber nachdem ich ant movie catalog ausprobiert hab, kommt für mich kein anderes programm mehr in frage :) DIE REFERENZ im freeware bereich http://www.antp.be/software/moviecatalog
 
@airzim.tk: das vorgestellt MovieTrack entspricht nicht dem was ich mir vorgestellt hatte... da nutze ich auch wie du wohl ant movie catalog weiter...
 
@airzim.tk: der ist sowieso der beste für mich... sehr übersichtlich, coole statistiken... kanns dann auch geile html-seiten erstellen von deiner Sammlung... Ich bin glücklich das ich das Programm nach einer etwa 1-jährigen "Suche" wieder per zufall gefunden zu haben,,, Das beste es ist Freeware :)
 
Nicht schlecht gemacht. Vor allem, der Download der Infos zu den Filmen. Nur LEIDER nicht in Deutsch :-(. Ansonsten nettes Tool.
 
@Dat-Katzer: Kaum jemand macht sich die Mühe das alles in deutsch zuübersetzen weil es eh kein Geld gibt (Free-Ware)
 
@f0rc3: Ich meine ja auch nicht das Programm selber, sondern die Infos und Covers, die das Programm runterlädt.
 
@f0rc3: Ein schlechtes Argument. Es gibt schliesslich sehr viele Freeware / Open Source Software die von Freiwilligen in verschiedene Sprachen übersetzt wurde. Ich selbst habe das für einige kleinere Tools auch schon gemacht.
 
kennt jemand evtl. noch ein (komerzielles) Programm zur Verwaltung von Filmen?
 
@webbi: IMHO das beste Programm für die Verwaltung von Filmen/DVD´s ist DVD-Profiler von http://www.intervocative.com/ . Das Programm ist Freeware, es gibt eine kostenpflichtige Version für ~ 30EUR, in dieser werden die eingeladenen Bilder hochauflösend angezeigt. Das Tolle am Profiler ist, dass er nach Eingabe eines Filmtitels automatisch in -zig Datenbanken nachschlägt. Ich such mir eine deutsche Datenbank aus und schon lädt das Programm mir Filmposter, Crew, Zusatzinformationen und eine kurze Inhaltsangabe aus dem Netz. Absolut geniales Teil!
 
@Malibonus:*zustimm* DVDProfiler ist echt klasse. Zumal man die Cover auch durch eigene, qualitativ höherwertige Coverbilder ersetzen kann. Da kann man sich die 30EUR locker sparen.
 
Und wenn mal ein Film nicht in der DB ist, kann man die Sachen von Hand eintragen und die online-DB gleich mit updaten.
DVD-Profiler war sogar so gut, daß ich die Vollversion gekauft habe, obwohl sie nicht viel mehr bietet.
 
ein sehr gutes progi zum archivieren von dvd, svcd oder anderen datenträgern (egal welche) ist auch Where is it?

das progi is zwar kostenpflichtig, sucht aber auch im internet nach daten zu cd.
 
Wir ham auch son Teil geschrieben, könnt ihr euch ja auch mal anschauen: http://tinyurl.com/6gyj9 (natürlich auf FREEWARE und DEUTSCH :) )
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen