Pc-Spiel des Jahres 2004 - Half- Life 2

PC-Spiele Die beiden großen Pc- und Spielezeitschriften Gamestar und GamePro hatten ihre Leser dazu aufgerufen ihr Lieblingsspiel des Jahres 2004 im Bereich Computer- und Konsolenspiele zu wählen. Im Bereich Pc- Spiele hat das lang erwartete "Half Life 2" es ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jo, als SinglePlayer EgoShooter + die grafikschöne CS Überarbeitung hat es sehr schön abgeschnitten :) man mag jez übers Gameplay streiten, aber selbst, wenn es kein Ersatz für CS 1.6 oder 1.3 sei, ist es auf seine Weise spielenswert :)
 
da können sich die hersteller ja freuen
 
Na liebes WF-Team ihr hättet ja netterweise noch nen weiterführenden Link angeben können :)
http://tinyurl.com/58r38 und auf http://tinyurl.com/44edg __Edit: Haste ja eben gemacht, thx :-)
 
Über gefallen oder nicht gefallen könnte man sich jetzt ewig streiten. Aber ich finde verdient hat es Valve allemal !
 
neben diesen steam-debakel schon eine reife leistung! Spass gemacht hats auf jeden fall! THX 2 VALVE!
 
ich muß es einfach loswerden. ich gehör zu den spät hl2 zockern. bin grade noch bei ravenholm. ich hab jawohl noch nie so ein langweiliges spiel gezockt. die flussfahrt ist ne frechheit. da passiert nix.
es fehlen einfach die schönen schlachten mit viel munition aus dem ersten teil : (!

hl2 ist ein kinderadventure. ich will schiessen und nicht mit dem gravitron rumspielen...
 
@hurtig: dann greif zu serious sam oder will rock... noch nich mal weit gegkommen und schon rummeckern tz
 
@Limewire: also diesen gravidingsda find ich allerding auch nicht so Prall. Er wäre gut gewesen wenn man ihn zwischendurch mal gehabt hätte weil er dann mal ganz Lstig ist aber die ganze Zeit...? näääh. Musste nich sein finde ich
 
@hurtig: HL2 ist ein Spiel, dass auf Spannung & Story aufbaut, und kein Pur-Action-Rumgeballer. Du hast dann einfach das falsche Spiel gekauft. :)
 
War ja klar, nur redet keiner mehr über HL2 und die Rekorde hält WoW und ist um Längen besser. Kann es beurteilen, da beides gespielt (HL2 nicht mal zu Ende, da zu langweilig irgendwann).
 
@AnnaFan: hm es handelt sich um deutsche magazine und WoW ist 2005 rausgekommen - wie soll das zum spiel des jahres 2004 werden??? unpassend~
 
@AnnaFan: 1. schau dir mal die half life 2 community an, da werden mods gebastelt ohne ende. Also red nicht wenn du keine ahnung hast. und 2. ist Half Life 2 ein ego-shooter und wow ein MMORPG .. ein seeehr schlechter vergleich meinst du nicht auch ??
 
@DekenFrost: schau dir die wow community an, ich bezweifel das die der hl2 comm. nachsteht... und btw //(..)"Half Life 2" es auf den ersten Platz der gewählten Spiele geschafft. // -wo ist da die rede vom genre? oder darf das game2004 nur ein shooter sein, hm? soviel zu 'keine ahnung'
 
Trotzdem bleibt WoW ein Spiel von 2005 :)
 
@Kosi: ok das hatte ich grade nicht bedacht, aber trozdem das niemand mehr über half life 2 sporicht ist auch quatsch. das wird bei wow das selbe sein in ein paar wochen. heisst nicht das es still ums game ist
 
Habe HL2 auch schon seit langem durchgespielt und ich war danach auch enttäuscht. Seitdem liegt es in der Ecke mit ner dicken Staubschicht drauf. HL1 war vom Aufbau her besser. Mehr und Interessantere Zwischenstufen waren in HL1 vorhanden die auch mehr erzählt haben. HL2 hat mehr Rätsel aufgegeben und keine Fragen beantwortet. Aber es gehört definitv zu den besten Spielen des letzten Jahres. Der kommende Shooter F.E.A.R. interessiert mich rießig.
MfG
 
ich bin ja ein großer freund von nfs!!! meiner unangefochtene nummer 1 ist underground2.grafik mässik wäre vieleicht etwas mehr zu erwarten gewesen,aber naja.trotzdem coooooollll
 
Sport/Rennspiel-Spiel des Jahres 2004:

Need for Speed Underground 2 (Electronic Arts)
:-)
 
aber ich kann tzotzdem kaum den nachfolger von nfsu2 abwarten,das wird bestimmt (ich hoffe) hammer geil :-) ob das meine radeon 9200se noch mitmacht :-( die is ja jetz schon am jammern
 
Doom 3 war zwar stellenweise extrem fad, aber trotzdem hatte es weit mehr Atmosphäre als HL2. D3 spiel ich nochmal durch. HL2 nicht, obwohl's gut war.
 
Pc-Spiel des Jahres 2004 - Half- Life 2 >>> War doch klar!
 
Ich kapier nicht, warum jeder von HalfLife2 redet dessen:
1. Grafik gut aber nicht besonders gut war
2. Missionen okay, aber nicht sonderlich spannend war
3. Geschichte Einheitsware war
4. Sound zur hälfte aus dem ersten Teil stammte
5. KI einfach nur durchschnittlich war
6. Spiellänge über ein durchgezocktes Wochenende nicht hinaus ging
7. Aktivierung das unterhaltsamste war
8. Features mittlerweile so beliebt sind, dass sie sogar schon den Verbraucherschutz auf den Plan gerufen haben

... und warum keiner mehr über den Überraschungshit FarCry spricht, welches in ALLEN GENANNTEN PUNKTEN imho besser war.

Bye

PCO
 
Na ja, über Geschmack lässt sich ja Gott sei dank streiten. Ich fand HL2 zumindest saugeil. Hab es regelrecht verschlungen GERADE wegen der guten und spannenden Story. War actionreich, klasse Grafik, und eben ne tolle Geschichte. (Hat Doom3 auch, aber ist leider zu eintönig und wird erst am Schluss wieder besser). Also ich fand HL2 und Dawn of War die besten Spiele 2004. Kann deshalb überhaupt nicht verstehen, wieso DoW nur 5 Platz bekam in der Rubrik Strategie und warum vor allem Siedler 5 auf Platz 2 gekommen ist *grummel*
 
Half-Life 2 ist schon sehr gut.Habe mir anschliessend Half-Life 1 und Counterstrike Condition Zero gekauft.Bin begeistert was sich getan hat (Grafik).
 
Action-Adventure-Spiel des Jahres 2004:
Prince of Persia 2 (Ubisoft)
hmm es mag sein aber ich komme damit nicht zu recht,die steuerung ist so beschißen,manchmal auf dem schiff z.B kann ich mit dem maus nicht lenken,warum eigentlich? aber wenn er lenkt dann immer in gegen richtug,wenn ich links lenke geht er rechts oder anderes rum,was soll das? kann mir jemand erklären?
 
@Megabum: also ich bin mit der steuerung irgendwann sehr super klar gekommen weiss nicht was du hast. pop 2 ist absolut hammer das game von story technischem schon her. und das kampf system ist allererste sahne :)
 
Ihr als Deutschländer hättet bei zwei Deutschen Gameszeitschriften ruhig mehr für FarCry stimmen können. Das spiel war echt klasse und hat anfangs 04 eine aus meiner sicht neue Grafikärä für das Jahr 2004 hervorgerufen.
 
@makaveli: ok hab die wertung erst jetzt gesehen.:-)es ist ja immerhin auf platz 2.
 
@makaveli: ich als "Deutschländer" stimme für das, was mir am besten gefällt und nicht für etwas weil es aus Deutschland kommt. Etwas nur toll zu finden weil es hierzulande "gebaut" wurde, halte ich für arm.
 
@makaveli: klar, das wenn die hälfte hl2 und farcry mit ner 9500 odr 9600 zockt,das sie dann keine grafikunterschiede merken.aber bereits ab ner 9800pro finde ich die landschaften bei far cry um längen besser als die von hl2.ich find hl2 ganz geil,aber habe deutlich mehr erwartet.
 
Ich versehe diesen hype um HL2 auch nicht. Was war bitte an der Grafik den so gut? Vor 2 Jahren, als Vlave das Spiel vorgestellt hatte, habe ich wirklich gestaunt. Far Cry un Doom 3 schlägt die Hl2 in Sachen Grafik um längen. Die hoch gelobte KI von HL2 ist auch lächerlich! Die Gegner haben mich nie überrascht. Ganz im Gegenteil zu Far Cry! Im letzten Abschnitt war ich kurz vor dem Verzweifeln. Ich habe noch nie vor Far Cry so oft Laden müssen, bis ich es geschafft habe.
 
@Gecko: Klar ist FarCry oder Doom in Sachen Grafik besser (allerdings nicht um längen) wie Half-Life 2, aber dessen Grafik ist immer noch sehr gut und in Sachen Gesichtsmimik klar Spitzenreiter. Es geht eben um das gesamte Spiel und da finde ich und anscheind auch die meisten anderen Wähler HL2 besser als zum Beispiel FarCry oder Doom3. BTW, ich fand die KI in HL2 gut und die Ladezeiten waren bei MIR zumindest nicht sehr lange. :-)
 
@Gecko: Mir gefällt weder HL² (oder Steam) noch FarCry, welches ich auf realistisch durchgepielt habe. Ihr lasst euch jedesmal von Grafikengines blenden. Ich will ein Spiel mit Tiefgang. Ein Spiel welches mich ansprich, sowas wie DeusEx (erste Teil)! Au man, zum Glück gewann kein "Kriegs"-Spiel. Arm einen solchen Schund wie diese Zwangaktivierung noch zu loben.
 
@RobCole: Hier lässt sich gar niemand blenden. Ich sagte doch, mit gefällt die STORY und die ATMOSPHÄRE von HL2 sehr gut. Die Grafik ist ein sehr nettes Bonusfeature welche zur guten Atmosphäre beiträgt. Du stellst damit deine Meinung als einzig richte hin und alle anderen sind ja nur verblendet.....dankeschön auch
 
@The Sidewinder: Wo stelle ich meine Meinung als 100% richtig hin? Fakt ist doch, das der Erfolg des Steams auch andere Puplisher zu solche einem Schritt motivieren könnte. Desweiteren musst du dir nur die Foren durchlesen, wo mit Benchmarkpunkten von 3DMark verglichen werden. Und desweiteren, es stand eindeutig "@Gecko" am Anfang. Danke für deine Beschuldigung(En).
 
@RobCole: Wer sagt denn, dass ich mich von den Grafikengines blenden lasse??? Wenn ich einen Shooter spielen will, dann spiele ich einen Shooter . Wenn ich ein Rollenspiel zocken will, dann nehme ich ein richtiges Rollenspiel und nicht so ein Mischmasch wie Deus! Mit so einem Spielkonzept konnte ich mich nie anfreunden. Far Cry hat alles, was ein guter 3D Shooter braucht! Intelligente Gegner, hübsche Grafik und guten Sound. Die Story hat für einen Shooter auch ausgereicht. Wenn ich mehr Story will, spiele ich Planescape, Baldurs Gate, KotOR oder ähnliches.
 
@Gecko: Da steht "IHR lasst euch ..." Meine Fresse! Du solltest nochmal mein Koment bitte in Ruhe durchlesen. Und wenn dir die "Standard"Genre reichen, dann freut es mich für dich.
 
@RobCole: Wenn du unter meinem Kommentar die Antwortfunktion verwendest und dabei "Ihr" schreibt, werde ich mich immer angesprochen fühlen! Und falls du etwas mit deiner Fresse hast, solltest du zum Arzt oder direkt zum Gesichtschirogen gehen. Die können Abhilfe schaffen!
 
Auf jeden Fall hat HL² den besten Kaufschutz seit langem. Daß sich überhaupt jemand diesen Mist angetan hat, ist schon ein Armutszeugnis.
 
@Johnny Cache: Warum immer gleich beleidigend werden? Es gibt eben Leute, welchen dieser "Mist" gefallen hat verdammt noch mal. Das kann euch doch sowas von scheißegal sein. Aber nein, ihr müsst immer gleich abfällig über solche Leute reden. *kopfschüttel*
 
Ich habe HL² (noch) nicht gespielt, wundere mich aber auch über das gute Abschneiden weil ja soviel negatives über Steam berichtet wurde. Spricht ja sehr für das eigentliche Game wenn so viele Leute trotzdem dafür gestimmt haben. Mein Spiel des Jahres ist Doom³ (Herzinfaktalarm).
 
@e-foolution: Das einzige Spiel, was ich mir im letzten Jahr gekauft hab. Sehr entäuschend meiner Meinung nach, dafür, dass der Release immer weiter herausgeschoben wurde, bin ich mit dem Ergebnis mehr als unzufrieden.
 
verdient. :)
 
2005 wirds world of warcraft :D
da wette ich :D
 
@setitloud: Ich find an WoW dumm ,dass man immer was zahlen muss
 
verdient, kann man sagen was man will auch wenn mir die steam scheiße derp auf die e**** geht, aber als spiel allein hat es das allemal verdient:D respect
 
@Andre2779: Dadurch wird aber gewährleistet, dass die aktuelle Version des jeweiligen Spieles drauf installiert wird (Wie oft ist es damals passiert, dass man nicht im Netz zocken konnte, weil jeder eine andere Version hat *ggg*) ... Im Vergleich zu WoW finde ich folgendes interresant :

1. Was haben alle gemeckert, dass HL2 nur übers INet aktiviert werden kann und was es für Probleme dabei gab. WO aber waren die Kritischen Bemerkungen beim Start von WoW ? Kollege hat bei weitem länger gebraucht zum einrichten Seines Accounts als bei HL2. Oki .... WoW ist ein reines Onlinespiel ... Aber mal Hand auf Herz. Wer zockt HL2 mehrmals durch. Die meisten haben es sich ja hauptsächlich eh nur wegen CS:S geholt, oder ? 2. Bei HL2 muss man (zZt. noch) keine Monatlichen Gebühren lacken um auf nen Server zu kommen. Bei WoW ist das Selbstverständlich, dass man mal eben richtig was bezahlen muss ... Auch der Preis lag bei HL2 deutlich im Grünen Bereich, was ich von WoW nicht wirklich sagen kann. SUPER ... Bekomme in den knapp 50 Euro einen Monat (!!!) Zugang spendiert, klasse. Wenn ich mir ein Spiel kaufe, dann muss es mit dem Kaufpreis auch ausreichen. Naja ... könnte bestimmt noch ein paar Punkte aufzählen aber belasse es mal dabei. Für mich ist WoW die grösste Abzocke 2005. Aber befürchte, das es wohl das beste Spiel von 2005 werden wird. Die ist meine Persönliche Meinung :)
 
@OUTLiNE: Man merkt das du _KEINE_ Ahnung hast. WoW zwingt dich nicht für ein Solospiel dich über das Internet zwang zuregestrieren. WoW ist rein ein MMORG, dein vergleich zu CS:S hingt in mehrfacher Ausführung. Blizzard verwaltet selbst die Server, bei CS:S kann jeder Spieler als Server fungieren, wieder ein pro für die Gebühren. Desweiter ist Blizzard (im Gegensatz zu Valve) bekannt das diese ihre Produkte pflegen. Auch wenn es nicht auf Anhieb funktioniert (siehe D2 am Anfang). Da Blizzard noch weitere Verbesserungen planen, die locker über das übliche Bugfixing hinausgehen, finde ich die Gebühren wieder gerechtfertigt. Ich will dich Hosenmatz sehen, wie du einen Serverpark mit über 55 Servern ohne Gebühren bezahlen willst. Bevor du wieder deinen Kommentar abgibst, _INFORMIERE_ dich vorher.
 
@RobCole: Ich hab mich genug Informiert und kenne genügend Kollegen die WoW installiert haben ..... ABER wenn DU mal richtig _GELESEN_ hättest, dann würdest Du auch sehen, dass ich schon _BEMERKT_ habe, dass es ein reines Online Game ist :). Ich wollte in dem Zusammenhang nur sagen, dass ich es lustig finde, dass sich jeder Drüber gemeckert hat, wie Lange die Installation von HL2 gedauert hat .... ABER keiner hat über die Installation von WoW gemeckert. Ich gehe einfach mal von aus, dass Du absoluter WoW Zocker bist. Ich selbst kann mich nicht dazu zählen. Daher möchte ich keine Grundsatz Diskusion vom Zaune brechen. Was das mit dem Servern angeht, das war mir auch schon bewusst .... WoW mit CS:S zu vergleich war auch nicht wikrklich mein belangen *g* Dafür ist WoW zu Komplex und gross :) _Fakt 1_ war, dass es ebenfalls Probleme bei der Installation von WoW gegeben hat wie bei HL (Wobei die Installation von WoW noch weiter ins Detail gegangen ist wegen der ganzen Angaben zur Person). Da ist ein Knebelvertrag ja noch Gold gegen *gg* _Fakt 2_ ist, dass es in meinen Augen einfach zu Teuer ist .... Wäre das Game an sich günstiger gewesen bzw. hätte man mehr als einen Monat freien Zugang wäre es auch oki ... Aber in der Art und Weise wie es da vorliegt finde ich es reine Geldmachereri. (Ist mir erstmal egal wie viele Server da rumstehen *g*) IMHO !!! HL2 ist _NICHT_ nur ein reines _SOLOGAME_ ..... Deshalb finde ich einen vergleich der beiden Games nicht so abwegig .... Aber _COOLE_ Schreibweise mit den "_" *gg* Muss ich mir mal merken ... HEHE .. Also dann kram ich mal die Friedenspfeife raus und reiche Sie dir rüber :D
 
@OUTLiNE: Ich wollte dich nicht 100% angreifen. Die Installation von einer DVD finde ich entspanndend, du nicht? Aber zu deinen Fakten: 1) Kein Prgramm ist perfekt. Das es Schwierigkeiten geben würde, bei WoW war _jeden_ seit D2 bekannt. Und auch logisch. Keine Firma stellt mehr Ressourcen zur Verfügung als nötig. 2) Hmm. Es ist teuer, keine Frage. Du musst es dir ja nicht _jetzt_ kaufen. Zudem habe ich die Gewissheit das ich in 3 Jahren noch im Battle.net spielen kann. Hast du diese Gewissheit auch bei Valve (sei ehrlich)? Und es macht einen Unterschied, einen Serverpark zuhaben oder andere als Server fungieren zu lassen. Behalte das bitte im Hinterkopf. Den Traffic den Blizzard nur wegen WoW verursacht möchte ich nicht wissen. HL2 _kann_ man nur solo spielen. Nur der Multiplayerpart nicht unbedingt (außer mit Bots). Was bei WoW nicht funktioniert, von daher finde ich Steam nicht vertretbar (Zwangsaktivierung) wenn ich nur Offline spielen will. So, mein letzter Kommentar dazu und danke für die Pfeife! (:
 
ich freu mich jetzt auf jedenfall mal auf die pc umsetzung von gta san andreas.denn eines ist klar.in punkto grafik wird gta keine neuen massstäbe setze,aber das game ist einfach nur hammergeil.das zeigt,dass ein spiel nicht nur die grafik ausmacht
 
Ich fande HL² echt klasse. Hat mir sehr gut gefallen. Stimmt, etwas kurz war es. Spiele jetzt aber weiterhin CS:S.
Weiß gar nicht warum viele WoW so toll finden. Ok von der Spielidee her ist es echt gut aber wenn ich schon für das Spiel 40 € abdrücke, und danach noch Monatlich zur Kasse gebeten werde! Also bitte!! Da vergeht mir das Spielen echt! Ich finde das schlimmer als mich mit Steam herum zu ärgern.
 
@deafnut: Dein Einwand ist berechtigt. Ich habe sowohl HL² - meiner Meinung nach verdient Spiel des Jahres - als auch World of WarCraft. Und im Gegensatz zu HL² (wenn man nicht gerade CSS spielt) hat WoW eine enorme Langzeitmotivation. Selbst wenn du wieder von vorne anfängst, hast du komplett neue Möglichkeiten. Die monatlichen Gebühren sind abschreckend aber - im Vergleich zu einem Kino-Besuch mit 4 Stunden Spaß im Monat für das gleiche Geld - auch vertretbar. Ich weiß nicht ob du WoW schon gespielt hast, aber es macht einen Unterschied ob ich alleine einen Ego-Shooter zocke, im Internet CSS spiele oder eben in einer Welt wie WoW eintauche mit hunderten anderen Menschen und mit denen interagieren kann. Wenn man die Kosten für die Server, für die Entwicklung des Spiels, für den Support usw betrachtet (bzw sich vorsellt), so kann man sagen sind die monatlichen Gebühren durchaus vertretbar.
Btw: Auch ich habe HL2 durchgespielt und seit dem nie mehr gezockt. HL1 fand ich übrigens nicht so fesselnd.
 
Kann ich nicht verstehen, wollte mir das Spiel auch kaufen, aber durch Valves dreiste Aktivierungspolitik habe ich darauf verzichtet. Schade, dass man nirgens einen deutlichen Punktabzug in der Wertung sieht, ein solches System sollte verboten werden.
 
@koopatrooper: hm winXP hat auch ne zwangsregistrierung - hast du es dir wegen dieser nicht gekauft? ich glaube denen die es original haben tut dieser weg des kopierschutzes nicht weh, habe auch keine grösseren probleme mit steam gehabt... also whatever, Halflife2 hat sich den titel verdient!
 
@kosi: Wenn man von WinXP keine legale Version hat, ist die Zwangsaktivierung schon von vornerein ausgeschaltet (siehe google.de), was bringt denn dann eine Raubkopie, wenn du Windows aktivieren musst, von MS aber keinen gültigen Regestrierungscode erhälst. Garnix! Dann kannst Windows nämlich auch nach 30 Tagen in die Tonne kloppen (oder formatieren, was alle 30 Tage in Stress ausarten würde)
 
@masoli: verrat mir mal bitte mit welchem wort ich das thema raubkopien angeschnitten habe... ich sage lediglich das es bei win xp vom prinzip her das gleiche ist, und man da auch keinen halt vor macht ~ warum dann bei steam?!
 
Bei der WindowsXp Aktivierung werden auch nicht dutzende Daten nachgeladen, wie es bei HalfLife der Fall ist. Allein für Modemnutzer ist es eine Qual, zudem kann man XP auch per Telefon aktivieren. HalfLife 2 lässt sich nicht weiterverkaufen, da es personengebunden ist. Raubkopien sind schon ein gutes Stiichwort, denn mit dem Steam Mist hält man keine Raubkopierer auf, sondern verärgert nur uns, den ehrlichen, kaufenden Kunden. Bei so etwas mach ich aus prinzip nicht mit, da verzichte ich lieber auf das Spiel. Das bei dir alles hingehauen hat, freut mich, aber schau mal in den dutzenden Foren vorbei, wo User sich stundenlang mit dem Mist rumärgern mussten.
Vielleicht noch als Anmerkung, MS gibt es in 10 Jahren garantiert noch, bei Valve steht es in den Sternen, geht die Firma irgendwann pleite, kann man das Spiel wohl wegschmeissen, da keine Aktivierung mehr möglich ist.
 
Hab mir gedacht ,dass das hier wieder eine ewige Diskussion wird,mit den üblichen Themen:Steamaktivierung,Actionfaktor,Spieldauer. Das wurde doch alles schon x-mal durchgekaut.Ausserdem:Es steht hinten auf der Verpackung und war nicht gerade überraschend(Foren,News),dass man HalfLife2 über Steam aktivieren muss.
 
Wenn es dich so nervt, warum liest du es dann? Es geht darum, das es das Spiel des Jahres geworden ist, andere müssen dem nicht zustimmen, und nennen lediglich ihre Gründe, warum sie damit nicht übereinstimmen. Auf der Verpackung steht nur INTERNETVERBINDUNG, daraus kann man nicht schließen, was mit Steam auf einen zukommt, dass nicht mehr auf der Verpackung steht, kann man zahlreichen Foren entnehmen. :)
 
hl² war einfach viel zuteuer, allein schon wegen der länge!
 
@f0rc3: Far Cry und Doom waren auch nicht viel länger. Bei Far Cry wars halt die Speicherfunktion, die das so hinausgezögert hat, bis man fertig war. Im übrigen bin ich froh, das nicht Doom 3 Spiel des Jahres geworden ist, dann schon eher HL² oder Far Cry. (siehe comment 20 re1)
 
Farcry war cool... doom auch gut... hlf2 auch gut.. css roxx. :D
 
War ja zu erwarten. Hl² hat es meiner Meinung nach auch verdient. Nach der langen Entwicklungszeit
 
@Treborn: HL² hat die (meine) Erwartungen auf jeden Fall mehr erfüllt, als Doom3. Dabei habe ich von HL² nur die Demo gespielt und mir ein Quickdone (http://files.filefront.com/HalfLife2_25735/:3757129::/fileinfo.html) angschaut. Aber allein das hat schon gereicht, um für mich zu entscheiden, dass nur ein Spiel 'Spiel des Jahres' werden könnte. Und das war nun mal HL².
 
Also ich muss sagen Half Life 2 ist net schlecht, nur die Grafik ist a Frechheit. Im Kanal unten irgendeine Grafik und oberhalb aber dafür gut. Naja was will mann erwarten mit Directx 7.
War ziemlich entäuscht.
 
@chinmera: Ich habe auch den Fehler begangen und mir Doom 3 zugelegt, obwohl nur eine lahme 9000pro in meinem Rechner steckt. Auf geringen bis mittleren Details blieb auch da nicht allzuviel von der angepriesenen Grafikpracht übrig. Deswegen mein Tip: Erst warten bis die Demo erscheint, jedenfalls wenn man keinen HiEndPC hat /mfg
 
HL2 ist ein sehr sehr sehr gutes GAme und hatt mir extrem spass gemacht ( Action, Spannung, Horror, Rätseln ) alles dabei, was will man mehr frag ich euch.Und diejenigen die es langweilig fanden sind alles roxor kiddis die nur baller baller tod tod wollen.
 
Oder Leute die eher auf Strategie oder Rollenspiele stehen. Für den Kopf sicherlich die besseren Genres. Ist dir noch nie aufgefallen, dass meisten Actionspiele Spiele des Jahres werden? Liegt daran, dass die meisten nur auf Ballerrei stehen. Also erst denken, dann posten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Half-Life 2 - The Orange Box im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles