BKA will Verbindungsdaten länger speichern

Internet & Webdienste Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Jörg Ziercke, will zukünftig verstärkt auf die Überwachung von Telefonen, Handys und Internet setzen. Damit wolle man erreichen, dass auf dem Gebiet "Kampf gegen den internationalen Terrorismus" höhere ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und erneut kommen wir dem gläsernen menschen ein ganzes stück weiter, der vorwand ist mittlerweile schon langweilig geworden...
 
Jaajaa...immer alles schön auf die "Terrorismusbekämpfung" schieben! Alles das gleiche Gelaber!
 
Terroristen fangen an Verschlüsselung einzusetzen und normalos werden lückenlos überwacht ¦-|
 
*lol* echt...welche wirklich organisierte Terroristenvereinigungen werden noch mal eben anrufen und sagen "hey, heute um 20 Uhr die Bombe hier und dort zünden"?...Schwachsinn...
 
@engeljaeger: nein ichh dke daraum geht es ihnen nicht, denn es ist ja bewiese, dass abhörmaßnahmen schon geholfen haben..aber es gibt bestimmte codes die die benutzen und einige sind denen halt bekannt, hat wie alles vor und anchteile
 
Bald sind wir soweit wie die Stasi nur sind unser Politiker noch fießer.
 
Immer diese Paranoia, als wenn das BKA sich für den normalen Bürger interessieren würde, selbst wenn, dann müssten die ungefähr noch 10 Millionen Leute einstellen die alle Daten von allen Bürgern auswerten können...
 
@Major König: nein muessen sie nicht, dafuer gibt es rechenzentren. die ueberwachen dann wen du oefters mal anrufst... und wenn du zufaellig verwandte oder freunde in arabien oder china hast und die ab und zu mal anrufst... dann landest du in der dbtabelle "verdaechtige personen" und wirst dann durch menschen ueberwacht...
ausserdem: es geht nicht um diese eine ankuendigung, es geht um die summe... und die wird immer groesser bis wir keine echte demokratie mehr haben. aber offenbar scheinen die meisten user mittlerweile nur noch zu seufzen und nichts zu unternehmen: und so schleicht sich das ohne jeglichen ernsthaften widerstand ein!!!

PS: so jetzt steh ich auf der schwarzen liste wegen verdaechtiger "demokratiegefaehrdender" posts die volksverhetzenden inhalt haben :-)
also, hier bin ich BKA-BOT oder BND-SPYDER
 
@Major König:
Schon in der DDR wußte man wie man mit Computern viele Tausende überwachen kann.
Der Computer lauscht in den Leitungen, und bei einem Stichwort springt die Aufnahme an.
 
@Major König: Hi, ich kann Dir als auch googler Recht geben. Für den Normalo interessiert sich eigentlich keiner. Ok. Aber wenn der Freundeskreis oder ein anderes Verhalten dummerweise in ein Raster passt - z.B. Email nach China, Urlaub auf Kuba oder anderen Böse-Achsen-Staaten, dann bist Du in der Fahndung. Einmal verdächtig, wird dann alles verdächtig was Du machst. So wie wenn ein resozialiserter Serienkiller mit einern Küchenmesser in der Hand vor Dir steht - da reagiert man wohl eher panisch. Die gleiche Panik löst dann z.B. eine PGP-kodierte Mail nach China aus - Was hat er zu verbergen?!?!?!?!? Und schwups erschießt das Sondereinsatzkommando - wenn Du Glück hast, Deine Nachbarn, weil sie sich in der Tür geirrt haben...
 
I34h238f8 dkjh4 3h3 43h4jhv3kjgfj k34bkjbr3b3r ... Key ist 83828 (für alle, die wissen, wie sie den Kommentar entschlüssel können)
 
Muss man nicht wissen, dein Kommentar entzieht sich durch Standardlosigkeit jeglichem Wunsch nach Lesbarkeit.
 
Die machen doch sowieso schon was sie wollen... die brauchen ja lediglich einen Verdacht um jemanden komplett zu überwachen. Das was da jetzt geschieht ist nur fürs Papier, damit alles schön einheitlich aussieht.
 
""Ich will lediglich nachvollziehen, wer sich wann, wie lange ins Internet eingewählt hat und wer wann mit wem telefoniert hat", so Ziercke. Die Inhalte von Telefongesprächen oder E-Mails sollten dagegen nicht präventiv gespeichert werden. "

mensch solch ein grosszügiger Mensch... was der "nur" wissen möchte - da fehlen einem echt die worte
 
Na wie wärs wenn wir jedem Menschen von Geburt an einen Sensor implantieren, der alle Daten wie Position, Körpertemperatur, etc angibt? Somit könnte man ihm zu jeder Zeit alles nachweisen, und wenn wir noch ne Mini Kamera einbauen sowieso... NAchladen muss man sich einmal wöchentlich an ner Steckdose, wer sich nicht alle 7 Tage aufladet, den besucht automatisch die Polizei
 
das wird dann bestimmt erst im Jahr 2100 oder so kommen :)
 
@Skyh4wk: :) lol naja, soweit wirds sicherlich kommen, USA will ja, dass einreisende, Feriengäste solch ein Chip inplantiert haben müssen, sonst dürfen sie nicht einfliegen. :( langsam ists wirklich nicht mer zum lachen, ein wenig sicherheit ok, aber doch nicht gleich so überwacht, dass man sieht wo sich Frau/Herr Muster aufhalten :(
 
BKA Futzi kann sich seine Verbindungsdaten sonnst wo reinschieben.Wenn das hier in "Deutschland" so endet wie in den USA dann kann man sich gleich nen Strick holen echt,sowas von nervig
 
Jeder, der den Film "Der Staatsfeind Nr. 1" kennt wird wissen, was dann in 20 - 30 Jahren auf uns zukommen könnte oder besser auf uns zukommen wird.
Kurz gesagt: Ich find die Idee nicht gut, die sollen das lassen so wie es jetzt ist!!!
 
Deutschland ist ein Land der Freien-Meinungsäußerung, deshalb bitte ich darum das meon Posting nicht geändert wird - DANKE.

Mein Kommentar hierzu ist: WIR LEBEN NICHT IN DER DDR meine lieben Politiker. Könnt ihr euch an eure "SCHLAUEN" Gesetzt errinnern, die ihr menschen geschrieben habt? Da steht unter anderem mit bei: DER MENSCH HAT EIN ANRECHT DARUAF SICH FREI ZU BEWEGEN und darf nicht beobachtet oder bedrängt werden. ..... ihr idioten, das kann ich aber nicht. Gehe ich vor die Tür nimmt mich die erste Kamera vom Zeitungsladen auf, gehe ich 5m weiter .... ich kann 40 Sachen aufzählen. JETZT DARF ICH NICHTEINMAL MEHR mit meiner Frau am telefon bestimmte sachen machen?
Ihr komischen leute, die man übrigens Politiker nennt, - nimmt mal ab, nicht nur am Körper, auch an Wasser in eurem Hirn (SORRY) ihr bekommt tausende von euros in der woche durch UNSERE steuergelder und könnt nicht einmal ordentliche gesetze oder sowas machen, man sollte euch NIEMALS eine Rente zahlen.... IN DIESEM SINNE: LEBT WOHL
 
@o_0: ich stimme dir zu
 
böhse zeiten für p2p kommen!!! mein provider speichert bis jetzt keine ip´s!
 
träum weiter dass er keine IPs speichert :-)
 
@poweruserdeluxe: Die brauchen die IPs doch schon für die Abrechnung, allein deswegen müssen die gespeichert werden. Und wenn dann einer vom BKA reinschneit und erdrückende Beweise vorlegt, dann werden auch deine Daten rausgegeben. Vertrau mir!
 
Gute Sachen, wenn die Daten länger gespeichert werden, da sich ja neue Dialer für DSL-Verbindungen angekündigt haben. So kann man zur Not beweisen, das man vielleicht übervorteilt wurde.
Wenn man allerdings realistisch ist und weiss welchem einzigen Zweck das ganze dienen soll, kann einem nur Koztübel werden.

@ o_O: Unsere Politiker bekommen das unter ganz anderen Gesichtspunkten serviert und traurig ist nicht die anscheinende Dummheit sondern die Ignoranz und das mangelnde Fachwissen im eigenen Ressour. Und solange die Mentalität hauptsache schnell rein, fett drinn und nicht wieder raus, vorherrscht wird sich auch nichts daran ändern.
Kleine Anekdote: Bahnhof Frankfurt, voll mit Kameras, gute Sache das alles überwacht wird und nichts vom überwachenden Bahnhofspersonal gespeichert werden darf. Das ist die Öffentlichkeitstaugleiche Version, denn das Problem sitzt einen Raum weiter, heisst BND und lässt sich nicht in die Karten gucken, warum wohl.
Der einzige Lichtblick ist nur das es irgentwann so viel Daten werden, das diese nicht mal mehr gesichtet und katalogisiert werden können, geschweigen denn ausgewertet, was vielleicht wieder viele kriminelle Elemante auf den Plan ruft.
 
irgendwann kommt es wie in minority report, man wird verhaftet weil man bloß was falsches gedacht hat (falsche wird dabei jeweils von dem definiert der an der Macht ist, also jedesmal anders)
 
Ich denke mal da wird es probleme geben mit dem Gesetz.
 
stark verschlüsselter VPN Tunnel zu meinem Dedi auf einer bekannten Bohrinsel, garantiert anonymes Surfen ohne logs, NUR 199€/Monat! - Merkt ihr was? Der will doch nur die Marktwirtschaft ankurbeln ^^
 
@Meko: Gibts da auch Mengenrabatt? Ich könnt betimmt ein paar Interessierte auftreiben, denen es das Geld wert ist. :-)
 
Ich denke das viel Druck aus den USA hinter der Sache stecken. Andererseits würde ich nicht so schwarz sehen wie einige hier. Im Rechtsstaat Deutschland ist immerhin noch ein richterlicher Beschluss zum Abhören erforderlich. Zu glauben man würde überwacht, weil man häufig nach China telefoniert, halte ich für Quatsch. Ausserdem verwechseln hier einige den großen Lauschangriff mit der Aufzeichnung von Verbindungsdaten, die ja schon immer stattfand und jetzt ledigl. verlängert werden soll.
 
Willkommen, Die New World Order ist endlich richtig ins laufen gekommen!
Nichts ist wie es scheint, alles was ihr je glaubtet gewusst zu haben ist nur eine Illussion! Für welche Pille würdet ihr euch entscheiden, nemmt die Rote und ihr werdet die Wahrheit sehen oder ihr nemmt die Blau und alles bleibt so wie es ist nein besser es wird noch schlimmer! Die Rote http://www.das-gibts-doch-nicht.de/frame1.php
Die Blaue http://www.whitehouse.gov/
Glaubt was ihr wollt, man sagt das Leben eines Menschen wäre schon geschrieben, im grossen und ganzem also die Zukunft der Menschheit!
 
Was man mit dem Kampf gegen den Terrorismus immer noch so alles durchdrücken kann. Langsam frage ich mich wo der Unterschied zwischen BRD und DDR ist. Und wenns dann wieder zu einem Vorfall kommt findet man das zwei Jahre später irgendwo ein paar spärliche Informationen. Das ist fast so sinnvoll wie der Besuch von Mr. Bush.
 
Polizeistaat Deutschland. Die Grundrechte haben wir doch sowieso alle schon verloren. Einestages werden wir sogar noch beim Scheißen gefilmt und beim beantragen eines Ausweises eine Spermaprobe abgeben. Will noch jemand wissen was ich für eine Kondomsorte benutze?
 
Faszinierend. Momentan dienen mal nicht die "Kinderpornos" als Grund für mehr Überwachung sondern die "Terrorgefahr". Wenn Dabbelju Deutschland besucht, sind die Verhältnisse ja schon völlig abgehoben und die Menschenrechte werden mit Füssen getreten. Die spinnen, die Rö..ähh...Politiker!
 
@der_ingo: die spinnen echt,wissen wohl nicht was sie mit ihrer freizeit anfangen sollen.dern schröder und co sollten sie eher als klinckenputzer einsetzen.in geld eintreiben sind sie ja spitze!!!!!!!!!!!!!
 
naja irgendwann muss man noch amgeben welche unterwäschen größe man hat,vieleicht auch noch welche liebliengs stellung man beim sex bevorzugt
 
warum schieben die alles auf die terrorbekämpfung ...
das zieht nicht mehr !
 
@-=[J]=-: tja was sollen die machen wenn denen die ausreden ausgehen
 
@-=[J]=-: Wenn es denen wirklich um Terrorbekämpfung gehen würde, dann müssten die sich schon weitaus bessere Ausreden einfallen lassen. Oder denkt Ihr ein Terrorist lässt sich von deutschen Gesetzen einschüchtern? Nee nee...das machen die nur, weil die Musikindustrie Stress schiebt. Die denken, jetzt wo sie b*c*w*r*t und l*k*t*r*e*t hochgenommen haben können die sich alles erlauben.
 
Echelon für Arme läst grüßen :)
 
"Ich will lediglich nachvollziehen, wer sich wann, wie lange ins Internet eingewählt hat und wer wann mit wem telefoniert hat" klingt für mich ja fast, als ob man keine privatssphäre mehr haben soll!!! empfinde das langsam als zumutung für den normalen bürger, die schrein ja förmlich nach illegalem handeln bei dem scheiss den die täglich beschließen
 
Na wie lustig, was die sich so einfallen lassen :D
 
Die wollen mehr Telefone und Handys überwachen?

Dann sollten wir wohl mehr mit Skype telefonieren *fg* mfG CYA iNsuRRecTiON
 
@iNsuRRecTiON: BIG ZIERCKE IS WATCHING and LISTENING Y O U !!!
also, skype, 265-bit AES verschluesselt...
obwohl, das ding wurde vom amerikanischen NIST anerkant, also doch besser blowfish oder safer++. siehe auch: www.cipherbox.de
 
@googler: ne, wenn schon Serpent oder Twofish..obwohl RC6 auch gut ist, ich kenne cipherbox und bin auch um die Sicherheit in Skype besorgt.. MfG CYA iNsuRRecTiON
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles