Microsoft engagiert Final Fantasy Entwickler

Microsoft Microsoft hat in der letzten Woche eine überraschende Meldung machen können: ein Entwickler der Final Fantasy Reihe wird Mitglied des Microsoft Gaming Studios und entwickelt für die XBox 2. Hironobu Sakaguchi wird die Leitung der Entwicklung von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bin halt auf denen gespannt, ob es alles klappt, welche Nachrichten Microsoft von Gamers Wünsche über XboX mitbekommen werden.
 
ja scheisse man, sone *PIEP*! love Final Fantasy und das wird immer eine Legende bleiben, aber please auffe Sony Platform! ist nun mal leider so ... wer das meiste Geld bietet bekommt was er will neh :)
 
@rauL: mal abgesehen von deinen ausdrücken.....du würdest auch deine arbeitsstelle wechseln - bei einem attraktiven angebot!
 
@rauL: ärm, der mensch hat noch seine eigene firma.. ms hat ihn für 2 rollenspiele engagiert. die werden, wie ich glaube, nicht sonderlich viel mit ff zu tun haben.
 
@rauL:

naja, ursprünglich hat sony sie ja nintendo weggekauft :/
 
@rauL: Hat Nintendo sich die nicht nach dem Verkauf von Rare an Microsoft (die seitdem jo noch nicht wieder soooo tolle games rausgebracht haben, oder ich hab sie verpennt) sich die nicht zurückgekauft oder wie war das noch?
 
@rauL: Zurückgekauft Also davon wes ich nichts
 
Also der Fall Rare zeigt mal wieder, dass es nicht nur am Team liegt, wie toll Spiele sind, nicht? :)

Ich halte überhaupt diese "Wir-haben-den-XXX-Entwickler-ins-Boot-geholt-Praxis" für nicht gerade originell (von Ausnahmen wie Miyamoto mal abgesehen). Besser ist, wenn man sich nen Namen macht. :)
 
Ist doch glatt ein Grund sich die X-Box 2 zu kaufen.
 
löl wegen 2 Spielen :) Werden vielleicht insgesamt die einzigen sein die für die XBox² erscheinen^^
 
@simcard:

Wenn man mal von Halo 3, Dead or Alive 4, Project Gotham Racing 3, Perfect Dark Zero etc. absieht vlt. :)

Ich werd mir die XB2 auf jedenfall holen, alleine schon wegen Halo 3 & Perfect Dark Zero. Habs schon nicht bereut die X-Box 1 nur wegen Halo zu holen, hat sich vollends gelohnt :)

Geschmäcker sind halt verschieden, die PS2 hat zwar ne Menge an Spielen aber die meisten sind meiner Meinung nach Müll (Masse statt Klasse).

Die neue Konsole von Nintendo wird sicherlich auch interessant. Ich kauf mir aber erstmal noch einen GC wegen dem neuen Zelda das ende des Jahres kommt :)
 
-mich als Konsolen-Hasser und reinen PC-Gamer oute-
So langsam nervts mich, das diese Konsolen-Heinis so sehr bevorzugt werden und viele Spiele erst auf Konsole erscheinen und dann viele Monate später auch mal für PC. Das wird ein Grund sein, warum ich mir GTA San Andreas nicht holen werde.
Und jetzt erkläre ich die "PC contra Konsole"-Schlacht für eröffnet
 
Held .....
 
Sakaguchi is doch bei FF entwicklungen raus, genauso wie die Soundtrack legende, mich interessiert eher die Frage was jetzt aus den guten alten FF spielen wird... Microsoft is mir eigentlich recht Banane dabei
 
Wenn ich mich recht entsinne hat Nobuo Uematsu nach dem Geschrei um FF-X2 sich sowohl für FF12 als auch für FF7AC wieder engagieren können.
 
schnarch...mangas interessieren mich null....
 
mangas o.O
Wenn man keine ahnung hatt einfach mal ... wir wissen schon :)
 
oha und ich dachte wenigstens auf der X-BOX bleibt man von dem Japsen Manga zeugs verschont....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen