IZArc 3.5 Beta 2 - kostenlose Komprimierer-Suite

Software IZArc ist ein kostenloses Kompressions-Programm mit Unterstützung für nahezu alle gängigen Archiv-Formate. Das Tool beschränkt sich jedoch nicht auf den für einen sogenannten "Packer" üblichen Funktionsumfang sondern bietet darüber hinaus noch ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hört sich ja echt gut an. Hat jemand Erfahrungen damit ???? Kann ziemlich viele Formate (7-ZIP, A, ACE, ARC, ARJ, B64, BH, BIN, BZ2, BZA, C2D, CAB, CDI, CPIO, DEB, ENC, GCA, GZ, GZA, HA, IMG, ISO, JAR, LHA, LIB, LZH, MDF, MBF, MIM, NRG, PAK, PDI, PK3, RAR, RPM, TAR, TAZ, TBZ, TGZ, TZ, UUE, WAR, XXE, YZ1, Z, ZIP, ZOO)
 
@bioforge: kurz und knapp: einen besseren, schnelleren Multi-Archiver wirst du IMO nicht finden.
 
@bioforge: Supported formats heisst ja meist immer nur entpacken, das können mittlerweile so ziemlich alle. Dann musst du selber entscheiden, wovon dir die Oberfläche besser gefällt. Da ich hauptsächlich RAR-Archive generiere gibt es zu WinRAR keine alternative, weil erzeugen können die meisten nur ZIP, 7-ZIP, CAB, LHA und ein paar mehr... davon abhängig ob der Algo OpenSource ist oder nicht.
 
@morpheus00de: tugzip kann rar archive erstellen.. zwar nur mit plugin.. funktioniert aber gut
 
ich glaub das ist die version 3.5 Beta 2 und nicht v3.1!!! Richtig?
 
ist evtl. Version 3.5 beta 2 gemeint gewesen?
das Changelog wuerde dann naemlich passen...
 
@sengsta: bin ich ganz deiner meinung! :-)
 
Braucht sich aber nicht vor winzip 9.0 zu verstecken,oder sehe ich das falsch?Auf jeden fall ist er sehr schnell beim entpacken.Ich benutze ihn schon sehr lange.Klasse Programm und das noch Gratis...
 
@rogermoore: siehst Du absolut richtig.
 
Ich benutz ihn auch, das ding ist einfach genieal, nur würds mich freuen wenn er acuh aus 7zip sfx's machen könnte....
 
@Seb-(lx&xp): das kannst du zz nur manuel machen.(sofern das einfache entpacken nicht reicht)
 
Seid mal realistisch wer arbeitet noch mit ARC ARJ ZOO usw....die waren bis 1994 mal gut...Ich benutze Winrar und hab Support für alle gängigen Formate..iss schnell und hat keine nennenswerten Bugs ... mehr brauch man nicht. Meine Meinung iss nur Winace und Winzip brauch kein Schwein. *grunz*
 
@NukeEm: Du vergisst eines, WinRar kostet was und IZArc nicht
 
clickfish: nope nicht vergessen... btw *gähn*
 
@NukeEm: Vergiss nicht den Mund wieder zuzumachen...
 
... und den kleinen blauen Pfeil für Antworten zu benutzen. :-)
 
@NukeEm: ... und vor dem nächsten nachdenken auch nicht wieder auf zumachen...
 
Was ist dnn jetzt aknn das ding auch rar packen???
Also ich habe die winrar version von rarlab.com und ich musste bis jetzt noch nix dafür bezahlen. Das kost doch nix oder???
 
@taffxxl: da kommt zwar sone registrieren meldung aber die word schon immer einfach reflexartig weggemacht und dann isses doch wie umsonst. oder darf man das etwa nich???????
 
@taffxxl:
Wenn die testzeit abgelaufen ist, müsstest Du es eigentlich kaufen oder deinstallieren.
 
@taffxxl: joa das steht da aber wenn ich wegklicke gehts doch einwandfrei. und ich wüsste nich das ich das anders machen sollte.
ist das denn wirklich so schlimm?
 
@taffxxl: Behalts einfach, ist aber so nicht erlaubt....leider für dich :)
Oder tu was, damit es nichts mehr wegzuklicken gibt. :)
Tu nich' so naiv: oder weisst du's wirklich nicht..........
den kleinen Unterschied zwischen Free & Shareware?!
 
War ja schon vorher ein Fan von dem Packer - aber das der nu auch noch CD-Images (getestet: ISO, BIN, IMG/CCD) kann hat mich echt geplättet :)
 
Kann das Prog. auch aus mehreren ausgewählten Dateien aus jeder Datei ein Ziparchiv machen ? also wenn ich 20 Dateien auswähle und dann sage zippen möchte ich danach 20 zipfiles haben. (geht bei Winrar, ist aber über die 30Tage :-))
 
@species: :)))
 
@species: LOL, schwierige Frage! :-)
 
@swissboy: "Schwierige Frage" Deshalb hat auch niemand geantwortet, sondern nur gelacht, aber ich habs runtergeladen, und festgestellt das es nicht geht. Gruß von DAU
 
naja ... das 1000ste Programm dieser Art und wieder ohne uharc support. Am besten es finden sich noch 200 Anbieter für Dinge die's im Überfluß gibt und die es nach wie vor nicht erlauben endlich mal anstelle von 2 Programmen für eine Art von Aufgabe dann nur noch eins einzusetzen. Ansonsten aber hübsch gemacht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte