HijackThis! 1.99.1 - Malware erkennen & löschen

Software HijackThis ist ein Programm für Erfahrene Benutzer, welches Ihnen beim Aufspüren von Browser Hijackern behilflich sein kann. Das Programm erkennt Spyware und andere Malware (u.a. auch Schädlinge wie Trojaner und Würmer). Mit Hilfe der von einem ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ist das sinnloseste tool welches es gibt. du kannst zwar einen aktuellen hijacker rauskicken, aber beim naechsten boot ist der mit sicherheit wieder drinn. sinnloses produkt da absolut nicht ausgereift. mit dem ding konnte sicher noch kein einziger hijacker rausgekillt werden, welcher spaeter auch draussen geblieben IST.
 
@virtualinsanity: Mach es besser.....
 
@virtualinsanity: Naja wie schon gesagt, es ist ein Profi-Tool und IMHO das beste zur Analyse häufig kompromittierter Registry-Werte und Windows-Dateien / Bereiche im Dateissystem.
 
@virtualinsanity: Dir ist doch hoffentlich klar daß man ein infiziertes System generell nicht zuverlässig bereinigen kann? Außerdem steht es die frei ein fähigeres Tool zu benennen.
 
@virtualinsanity: Nur weil Du nicht damit klar kommst ist das Tool nocht lange nicht sinnlos. Dieses Tool hat schon sehr vielen Usern "das Leben gerettet".
 
@virtualinsanity: ich arbeite täglich mit hijackthislogs in foren , um user bei ihren problemen zu helfen und bisher war hijackthis immernoch das beste tool für eine schnelle effektive säuberung . wenn du das alles nicht verstehst und damit nicht klarkommst ist das deine sache , manchmal hilft auch "fragen" , natürlich in einem anderen ton !
 
@virtualinsanity: Ich kann mich den anderen nur anschliesen, und sagen wenn Du kein Profi bist und das Tool trotzdem verwendest und 100%ig Eregbnisse erwartest. Solltest Du wie schon gesagt andere Tools verwenden und nicht behaupten das es sinnlos ist. Denn mit diesen Tool würde es sogar möglichsein unbekannte Viren (die zur Zeit nicht den Antirus-Progs. bekannt) usw. zu erkennen. Wie gesagt man muss verstehen wie das Tool arbeitet und was damit angestellt werden kann.
 
@ _Fire_Dragon_: Wie kommst du auf Viren?
 
Rika will bestimmt darrauf hinnaus, das man an programmen "angehängte viren" mit hijackthis nicht erkennen kann , jedoch sind malware-einzelprozesse (viren) sehr gut erkennbar.
 
Also ich habe damit schon einiges wegbekommen, was ad-aware, spybot... und und und nicht erkannt haben. Man muss nur wissen was man da fixt!
 
@aznatix: Genauso ist es. Ohne KnowHow bringt HijackThis nicht viel. Doch dazu gibts ja auch Foren wo man seinen Hijack-Log postet damit einem geholfen werden kann. In Verbindung mit den üblichen Tools wie Ad-Aware, Spybot S&D et cetera eine gute Ergänzung.
 
ACHTUNG:
Download hat "W32/Generic.worm!p2p" Virus

Ist schon peinlich, wenn ein Schutzprogramm einen Virus enhält ?!?!?!?!?
 
@DanielLanz: Das Tool ist sicher frei von Viren. Ich denke das es sich dabei um einen Fehlalarm deiner Anti-Virus-Software handelt. Lass mich raten: Du hast McAfee VirusScan?
 
@ swissboy: Hast recht ich setze McAfee ein.
 
@DanielLanz: Also BitDefender, a2, Ad-Aware, PestPatrol und StoneScan behaupten das Gegenteil! Höchstwahrscheinlich, wie swissboy schon geschrieben hat, ein Fehlalarm. Das nächste mal vielleicht den Virenscanner nicht ganz so paranoide konfigurieren...
 
@Bomania:
Wobei ja eigentlich Bitdefender für den ein oder anderen Fehlalarm bekannt ist.

Naja. lieber einen Fehlalarm als gar keine Meldung, allerdings sollte man bevor man es öffentlich macht, noch mit einem zweiten scannen.
 
@Dexter31: Idealerweise sollte der Virenscanner auch nie eine Meldung ausgeben.
 
Das Problem scheint nur mit McAfee Virus Scan aufzutreten. So ein Fehlalarm kommt immer mal wieder vor und ist nichts Tragisches. Ich habe das Problem an den Entwickler von HijackThis raportiert. Wenn er innert nützlicher Frist antwortet werde ich euch natürlich auf dem Laufenden halten.
 
@DanielLanz: ANTI Vir meldet sauber
 
Eine Antwort des Entwicklers ist da: "It seems McAfee is detecting the new HijackThis version as W32/Generic.worm!p2p. It is not the first time this happened and probably not the last time either. There is no virus in HijackThis. McAfee incorrectly detects the PE compression method I use on all of my programs as a generic Kazaa worm. I will try to contact McAfee about this and see if the incorrect detection can be removed in their next update."
 
@swissboy: Die erkennen UPX generell als Malware? Autsch. Noch ein Grund mehr die Produkte von besagtem Hersteller zu meiden.
 
@Rika: Nein, sonst wären ja ALLE früheren Versionen auch als Malware erkannt worden. McAfee VirusScan erzeugt im übrigen sehr selten Fehlalarme.
 
Mit den soeben verfügbaren McAfee Virussignaturdateien DAT-4429 ist das Problem behoben!
 
hi daniel,
schmeiss den norton runter und hol dir mal en gescheites virenprogramm.. das tool is absolut clean ....
 
@dennobundy: er hat eine virensuite von mcaffe ...
 
@dennobundy: das war wo nix....plumpes produktbashing ist nicht immer cool.
 
@dennobundy: YMMD. Natürlich, wenn er ein Virenprogramm benutzt dann hat er die Sicherheit daß der Rechner tatsächlich infiziert ist.
 
Siehe mein Kommentar [o3] [re:6].
 
@Rika: Sag bloss du bist auch auf dem tripp kein AV ding zu nutzen, nicht nur keine Fiewall auch noch kein AntiViren programm :) ? Bist da auch der ueberzeugung das des eher kontraproduktiv ist :D ?
 
Hä? Muss ich deinen Kommentar verstehen? Wie kommst du auf sowas?
 
uahuahuah @ Daniellanz bist wohl gphischt worden....heheheh. Ich habe mit 2 Virenscannern nichts gefunden, das Ding ist virenfrei. Außerdem habe ich mit diesem Teil an einem Unirechner einen Trojaner und einen hijacker entfernt (@virtualinsanity, so viel zu "kein einziger konnte bisher gekillt werden" uahuah). Man muss nur wissen wie man das Teil nutzt.......
 
virtualinsanity: Ich nutze schon länger dieses Tool und bin sehr zufrieden. Kann dir hiermit ganz klar widersprechen. Kickt einen hijacker (oder mehere) raus, sind die absolut futsch. Auch beim nächsten Booten war nichts mehr davon zu sehen. Fazit: Gutes Tool welches aber mit gewohnter Vorsicht anzuwenden ist. Nicht einfach drauf los killen, sondern genau und in Ruhe damit arbeiten.
 
@Kueste1: Es wäre schön wenn Du für Antworten die Anwortfunktion benutzen würdest. Dazu einfach auf den kleinen blauen Pfeil rechts auf dem hellblauen Titelbalken eines Kommentars oder des übergeordenten Kommentars klicken. Dies dient der besseren Übersicht.
 
Ein sehr geiles Programm,endlich konnte ich 2 Hijacks entfernen die ich die ganze Zeit nicht entfernen konnt ( delet after boot) sei dank!!!
mfG
Ex!Li
 
@Ex!Li: Du hast es nicht hinbekommen die Wiederherstellungskonsole zu booten und die Platte zu formtieren?
 
Kann man die Kommentarfunktion in dieser News deaktivieren? *Button such*
 
@RobCole: Wieso sollte man das tun? Gerade diese Kommentarfunktion bzw. die Kommentare machen WinFuture für mich interessant.
 
@Sth2003: Natürlich. Ich warte auf die nächste Meldung über Linux oder Windows mit dem Wort "Sicherheitslücke". Dann können die meisten wieder ihre 'geistreichen' Kommentare loslassen.
 
Also mir hat dieses Tool schonmal geholfen. Da konnte mir AdAware und Spybot nicht helfen. Hatte eine Datei die meine googleergebnisse verfälscht hat usw. Konnte die einfach net entfernen, aber mit diesem Tool ging das ohne Probleme. Bei der Logauswertung musste ich aber genau hinsehen welche Datei es war, da die nicht als ''Böse'' markiert war.
 
HijackThis ist wirklich ein gutes Tool und hat mir auch schon mal geholfen.
In der News das nächste mal bitte die größten Änderungen der Version schreiben, thx.
 
@IcyT: "This version has a boatload of improvements and fixes a lot of bugs, the most important being the crash bug on the O23 method ('... has generated errors and needs to be closed') on certain systems."
 
@swissboy: Klar, auf der HP steht es. Ich meinte aber, dass es sinnvoll wäre dies auch in den News zu schreiben.
 
gleich mal nen test fahren :)
 
@jammer: Du übertriffst dich heute wieder einmal mit sinnfreien Kommentaren. :-)
 
@swissboy: und du schaffst es sogar mich um weiten zu toppen *applaus* irgendwie ist die konkurrenz besser :-)
 
Also ich persönlich habe keine Hijacks,da ich den IE nicht benutze,aber ich habe schon mit diesem Tool in meinem Bekanntenkreis vielen geholfen.So konnten sie die Hijacks entfernen.
Ich empfehle die Seite www.hijackthis.de zur Auswertung des Logs,falls einer die Seite nicht kennt.So weiß man auch was man entfernt.
Mfg gb2003
 
Geniales Tool. Respekt an den/die Entwickler. Damit bekommt men wirklich alles ausm Autostart raus, was da nicht hingehört. Natürlich sollte man wissen, was man da gerade rauskicken will, sonst brauch man sich hinterher über Fehler nicht zu wundern.
Aber dafür gibts ja die geniale Online Log-Analyse auf der Hijackthis-Seite http://www.hijackthis.de/
Alles in Allem. SUPER!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles