Jugendlicher Wurmautor verurteilt

Internet & Webdienste Am Freitag wurde ein Jugendlicher zu drei Jahren Haft auf Bewährung und 300 Sozialstunden verurteilt. Er war der Autor des RPCSDBOT-Wurms, der im Jahr 2003 viele Computer auf der ganzen Welt infizierte und mit Hilfe der infizierten Rechner ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja.. eh... 14 Jahre alt? "ok" - mami und papi haben ihn wieder zu früh ans internet angeschlossen :/
 
@Comet: nein das war der auserwählter :)
 
@Comet: hehe
 
"Zur gleichen Zeit wurde auch zum ersten Mal der Blaster-Wurm entdeckt, der mehr als 1200 Rechner auf der ganzen Welt befiel"...
was denn, nur 1200 Rechner weltweit? Ich dachte das wäre damals eine Seuche gewesen die auch immer noch im Netz unterwegs ist :)
 
@Imatailor: kein plan, wer (wie) auf diese zahl gekommen sein will. auf jeden fall ist sie zu niedrig.
 
@Imatailor: *ZUSTIMM* das sind viel zuwenig.
Eine Zahl die für mich in Frage kommen würde wäre dann hald 120 Mio. Rechner.
 
mit 14 ist das nicht verwurderlich das er seinen konsequenzen nicht bewusst war.
 
@bond7: für 14 jahre ist es schon ne harte strafe, das muss ich zugeben, Ich hätte gedacht er bekommt 1 jahr und ca. 150 Sozialstunden. naja so kann man sich täuschen. :) Gruß Markus
 
da kann einer aber wohl nicht mit Kritik umgehen... lächerlich
 
Wow 14 Jahre, ganz gut watt drupp der kleene!
 
hae? 14 und so ne harte straffe? wasn das für ein kanibalenstaat ...
 
@Lord eAgle: Stimmt, du hast Recht. Lasst unsere Kleinen morden, jagen und brandschatzen, ohne sie hinterher zu bestrafen.
Was meine Person betrifft: Ich wusste mit 14 schon, was Recht und was Unrecht ist. Ich wusste auch, dass Viren sicher nicht zum legalen Geschäft zählen.
 
ich würde eher sagen, dass die richtigen hacker und freaks mal endlich aufhören sollten
diese 14 jährigen skript kiddies mit .gen-tools zu supporten... das wäre dann wohl auch die lösung solcher dinge aber was will man machen wenn man anstatt der drahtzieher so kleine würstchen einsperrt :-D
 
@rabe: Ich denke, dass es sehr wohl auch 14jährige geben kann, die gute Würmer OHNE ein solches Skriptingtool o.ä. zu erstellen. Es gab sie jedenfalls schon - gutdurchdachte in Assembler programmierte Viren von solch jungen Autoren. Unterschätz niemals die Intelligenz, die ein begabter 14jähriger aufbringen kann - im positiven wie im negativen nicht :)...
 
3sahre und 300 sozialstunden-das is zu viel(es tat ihm leid).Echt hart!
 
@meierwella: "es tat ihm leid" ?! das ist auch kein grund... wenn die jugend mit 14 rauchen und saufen kann und sexuell mündig sein möchte kann sie auch für so einen scheiß so hart bestraft werden... internet kirminalität ist kein kavaliers-delikt
 
@meierwella: Denken Sie mal bitte nach Herr Rabe, bevor Sie solch DUMMEN Komentare zu Tage geben. Was 14 jährige wollen, interessiert doch wirklich keinen Schwanz. Das sind einfach Kinder. Und ein Kind wegen ein bisschen Proggen (spielen/bilden) zu drei Jahren zu verurteilen ...
Die Leute haben doch einen an der Waffel ... was soll man da noch sagen!
 
@Rheinfire: Wer so etwas zusammenbasteln kann und auch noch in den Umlauf setzt, weiss auch was er damit anrichten kann. Somit muss er auch die Konsequenzen tragen.
 
@Rheinfire: Aber sonst gehts noch ? Kann ich also als Kind wild Rauben, Zerstören und was weis ich noch alles. Bin ja ein Kind, interessiert doch kein Schwanz. Wohl selbst gerade erst 14 geworden ??
 
Tja, Amerika ist ja bekannt für seine achso "gerechten" Gesetze *SARKASMUS_AUS* In der BRD hätter er leben sollen.... "Konsequenzen tragen" Klar, mit 14 J, so eine Lapalie mit Raub und Mord zu vergleichen!? LÄCHERLICH! Sind Menschen dabei physisch zu Schaden gekommen? NEIN!
 
@Freezer: Du hattest mich nicht richtig verstanden. Ich hatte das mit den Interessen der 14 jährigen darauf bezogen, dass es nicht zu interessieren hat, was der will. (rabe: wenn die jugend mit 14 rauchen und saufen kann und sexuell mündig sein möchte kann sie auch für so einen scheiß so hart bestraft werden) Es muss gegeben sein, dass Jugentliche in diesem Alter noch gelenkt durchs Leben gehen. Hoffentlich es war jetzt ausführlich genug beschrieben, auf was ich das beziehen wollte? Natürlich will ich nicht, dass Jugendliche tun, was sie wollen. Genau das Gegenteil ist der Fall.
 
Warum bekommt der 14 jährige 3 Jahre Haft + 300 Sozialstunden während der Blaster-Programmierer, der ja soweit ich weiß 19 ist, "nur" 1 1/2 Jahre. Der Blaster-Programmiere wurde ja nur geschnappt, weil der vor seinen Freunden damit angegegben hat, dem 14 jährigen tuts ja wenigstens leid.
 
@Drag0n89: der eine bekommt 3 jahre auf bewährung, der andere 1,5 Jahre Knast - unterschied klar?

gruß

Seelenwanderer
 
@Seelenwanderer: Ah, hab mich schon gewundert. Hab des "auf Bewährung" überlesen
 
@Drag0n89: Der eine wohnt in Deutschland, noch Fragen ??
 
@Drag0n89: frage is das nicht beides genauso beschissen ??? nur mit den unterschied das das kind nen bissl mehr sozialstunden bei m mircrosoft machen soll da die alten knagga wie unsere billy ja kinder braucht :)
 
@Drag0n89: achja füge hinzu : KLICK DICH BUNT :) Kind Windows macht ja jetz (longhorn) noch die Kindersicherung für alle Medien rein :P .... Ein kinderspiel dann für die User *ironie aus*
 
idiotie. was hat denn der blaster gemacht? genau nix! stellt euch vor jemand hätte die lücke ausgenützt und haufenweise daten gelöscht. das hätte viel mehr schaden angerichtet. ausserdem: wer heutzutage im internet ohne schutz herumsurft ist selbst schuld.
 
ist das ein urteil aus deutschland ?? nach dem jetzigen (Jugend-)Strafrecht ist das Höchstmass einer Strafe die zur Bewährung ausgesetzt werden kann, 2 Jahre! (ich kenn mich da aus *g*)
 
@nico.h: Ne ist es nicht. USA, wo sonst.
 
"oS-Attacken (Denail of Service) auf den Webseiten von Microsoft ausübte" - irgendwie ist doch Microsoft immer der Sündenbock in Sachen Parasiten!
 
Richtig so! Diese Skript Kiddies sollen nur mal merken das es kein harmloser Zeitvertreib ist was sie da betreiben. Wer so etwas zusammenbastelt und auch noch in den Umlauf setzt soll auch die Konsequenzen tragen. Da habe ich null Erbarmen.
 
@swissboy: So reagieren doch nur Opfer...genau so leute sinds die später für Sicherheit sorgen...
 
@NukeEm: Ich bin kein Opfer da ich langjährige Erfahrung mit dem Thema habe und damit umzugehen weiss. Man kann aber nicht von jedem "Normal-Anwender" erwarten das sie das gleiche Wissen haben. Das sind die Opfer. P.S.: Skript Kiddies sind als Sicherheitsspezialisten nicht zu gebrauchen und schaden höchstens dem Image einer Firma (früher war das anders).
 
Dann sollen bitte auch die Verantwortlichen die Konsequenzen tragen.
 
@Rika: Nach Gesetz ist der verantworlich der so etwas in den Umlauf setzt. Das ist auch richtig so.
 
Nach Gesetz ist auch derjnige verantwortlich der solche Systeme baut, wo ein 14jähriger mal im Handumdrehen so einen riesigen Schaden anrichten kann. man Haftung
 
@Rika: Zum guten Glück bis Du nicht für die Auslegung der Gesetze zuständig. :-)
 
Du findest also den Missstand, daß es im Bereich Software genau gar keine Produkthaftung gibt, akzeptabel und mit einem vernünftigen Rechtsverstädnis vereinbar? Gut, dann habe ich kein Problem damit dich als Idioten zu bezeichnen.
 
@Rika: LOL, Produkthaftung für Software. Wenn es so etwas gäbe solltest Du aber schleunigst dein Informatik-Studium gegen ein Jura-Studium eintauschen. Die kleinen Hersteller wären als erste Bankrott. Wie stellst Du dir dann die Produkthaftung bei Open Source Produkten vor?
 
@swissboy: ES IST EIN HARMLOSER ZEITVERTREIB! Sollen die betroffenen Firmen bzw. User halt ihre Systeme RICHTIG schützen! Wer sich als Firma/User die paar Dollars/Euros für Firewall/AV/gut ausgebildeten ADMIN spart, hat es einfach nicht anderst verdient!
 
@LSD25: Nein es ist kein harmloser Zeitvertreib sondern eine strafbare Handlung die auch entspechende Sanktionen nach sich ziehen soll und muss.
 
@swissboy: ihr hab doch echt alle kein plan .... vorallem richtig so und er war sich seine konseqeunzen bewusst .... das glaubste doch selber nicht wenn du das schreibst oder ??? Was hast du mit 14 gemacht ?? Bestimmt jeden Abend ordentlich und pünkltich um 6 ins bett wie mama das wollte !!! Er is sich bestimmt bewusst gewesen bei sein wissen was er hatte das es schade anrichten kann aber 100% nicht in welchen Umfang und hat bestimmt nicht damit Gerechnet, schau dir doch mal die welt an für die kidies is die heutige welt die technick welt ... und der fortschritt dazu da rechnen man mit den alter damit !!! Auf jeden und ich glaube das gott nen puff hat :)
 
Der 14 Jährige hatte seine Wahl getroffen... CS oder coden...er hat sich richtig entschieden :P
 
@NukeEm: Aber das falsche gecodet! :-)
 
@Swissboy: Warum falsch!? Das Programm ist doch eingeschlagen wie eine Bombe! Selbst hier in D wird (wurde) drüber berichtet! :-)
 
@LSD25: Das es falsch war dürfte er spätestens jetzt gemerkt haben.
 
nunja strafe gehört auf jeden fall her, aber 3 jahre auf bewährung is auch hart. bei so einen jungen klugscheißer mit so viel krips, da gibt es bessere straflösungen. damit meine ich zb. sein können ein bischen ausnutzen. der soll sicherheitslücken aufspürren.
die eine hand wäscht die andere oder?? und arbeit hat er auch gleich eine.:-) immerhin tut ihm das ganze eh leid. BS: >>virenschreiben soll aber auch kein inofizielles vorstelungs-gespräch werden
 
@SamoH*: Dein letzter Satz war der wichtigste. Darum ist "Sicherheitslücken aufspühren" die falsche Massnahme. Skript Kiddies sind als Sicherheitsspezialisten nicht zu gebrauchen und schaden höchstens dem Image einer Firma (früher war das anders).
 
Bor das der das kann Respekt (ist aber nicht in Ordnung ! )
 
Hört sich an als ob Swissboy neidisch wäre, um den Wurm zu schreiben brauchts nichts viel, aber mir ist kein Script bekannt das Sicherheitslücken automatisch aufspürt,...

wie kann es dann ein Skriptkiddie sein, tut mir leid dich zu enttäuschen aber das ist was anderes.

Sin
 
Typisch Script-Kiddie, die wissen meistens nicht, was ihrere "Meisterwerke" anrichten.
 
Mit 14 so einen Wurm zu schreiben..wow.. echt gut...RESPECKT!
aber die strafe ist bischen hart!
 
Chrizchross damaster Überleg mal was du sagst wiest du wie viel Schaden das angerichtet hat! Sollte er sich vorher überlegen was er macht ! Aber in einen punkt Hast du recht Das er das kann RESPEKT
 
@Sean4862: Hast Du eine Problem mit deiner Tastatur? So wichtig sind deine Kommentare nun auch nicht das sie so auffallen müssen.
 
lol
Es gibt genug hacker chat@ sean 4862
 
Den hätte man mal lieber CS zocken lassen :/
 
Super..welcherr 14 jährige spiel heutzutage noch kein cs?
lol.... der hat mit sicherheit ach gezockt!...
un außerdem wwas soll an counter strike so schlimm sein?
 
@chrizchross damaster: CS ist eigentlich nicht das Thema hier. Noch ein kleiner Tipp (Du bist ja neu hier): Wenn Du auf einen bestehenden Kommentar antworten willst, einfach auf den kleinen blauen Pfeil rechts auf dem hellblauen Titelbalken eines Kommentars klicken. Die ganzen Threads werden dadurch viel übersichtlicher.
 
oke.. thx.... aber ich nicht mit dem cs angefangen!....cucu
 
@chrizchross damaster: Aber trotzdem könntest Du die Antwortfunktion benutzen. Dazu einfach auf den kleinen blauen Pfeil rechts auf dem hellblauen Titelbalken eines Kommentars oder des übergeordenten Kommentars klicken.
 
@chrizchross damaster: das ist aber nicht das thema hier!:P
 
@chrizchross damaster: Stimmt, aber es ist trotzdem schön das Du es jetzt verstanden hast. :-)
 
@chrizchross damaster: es is ja schön dass du mir das sagt ..aber es langt einmal klar??!?!??!?!?!?!?!??!?!?!
 
tötet euch! ps: für alle die etwas auf der leitung stehen: das war ironie
 
Ich weiss nicht genau WIE er das gemacht hat, finde es aber beeindruckend wenn er das selbst gecodet hat. Strafe ist gerechtfertigt und muss sein. Aber wer sowas mit 14 schon kann, der wird später keine Probleme haben einen Informatik job zu bekommen. Und lieber den Fehler unbewusst mit 14 begehen, als bewusst mit 22 und damit versuchen geld zu machen oder Leuten zu schaden. gF
 
also ich denk mal er hat ne toolbox oder so etwas in der art benutzt...ich hab mal davon gehört..
aber wenn er ihn wirklich selbst geschrieben hat ..mein vollen RESPECKT!...
Aber ..ich denk..wenn er ihn mit einen visual basic sript geschrieben hat..war das auch gar nicht so schwer!lg
 
@chrizchross damaster: ohne dich jetzt angreifen zu wollen: Wärst du so nett und würdest den oben geschriebenen Kommentar so editieren das er lesbar ist? Danke sehr. Und bitte: mach das doch gleich von vornherein. Danke.
 
@chrizchross damaster: Naja, ganz so "schwierig" soll es heutzutage
tatsächlich nicht mehr sein, SchadCode"zusammenzubasteln".
"Grundwissen" in diversen Programmiersprachen natürlich vorausgesetzt. Aber bei dir macht sich so ne' Art verklärte Heldenverehrung breit, die ich echt nicht nachvollziehen kann!
Solchen Typen muss bewusst gemacht werden, dass sie BullShit angerichtet haben, fertig...AUS. 14, 24, wie auch immer.
 
@chrizchross damaster: "war das auch gar nicht so schwer" - woher willst du das wissen? Übrigens : mein Kommentar ist nicht in c++ ,delphi,phyton,quick basic geschrieben! "... Aber ..ich denk.." - geile Kommentierung - " ..mein vollen RESPECKT!" - "aber wenn er ihn wirklich selbst geschrieben hat" - deswege is ja auch bloß er verurteilt worden! "also ich denk mal er hat ne toolbox oder so etwas in der art benutzt.." - ne toolbox? wie bei c++ ? ja ,genau! die benutzt man für JEDES Programm:ganz schlau!!
Noch was:Ich würd nicht jeden Satz mit "Ich" oder "aber" anfangen.
 
Naja, er muss wohl noch etwas "reifen", denk ich mal...:)
 
@chrizchross damaster: Wer?Der Junge oder chrichross damaster?Oder beide? hhmm
 
man hey... es gibt so ein Tool da kann man eingeben mit mausklick was des virus wurm trojaner ect. alles amchen bzw. können soll!!...ich hab mal davon gehört!
kann sein dass er das benutzt hat!...
Außerdem ist ein visual basic script überhaupt net schwer....
des kann jeder der sich ein wenig mit Computer auskennt...
Oder mit batch kann man auch ein Wurm schreiben... woherwollt ihr wissen dass der mit c++ ect. geschrieben hat???...man muss doch nicht gleich mit den schweren Programm sprachen coden oder?
VBS is das einfachste auf der welt.. batch is noch einfacher....
also genug gesagt!
 
@chrizchross damaster: können Admins eigentlich Kommentare editieren und auf Rechtschreibung prüfen? -.-
 
@chrizchross damaster: "[...]VBS is das einfachste auf der welt.. batch is noch einfacher....[...]"
Mhm, wenn VBS das einfachste auf der Welt ist, wie kann batch dann noch einfacher sein? ^^
 
@chrizchross damaster:
Hier geht es nicht darum wie er seinen Virus/Troaner/Script (
 
@chrizchross damaster: Mensch, lass es!!! Oder schreib dich auf
irgendeinem "Hackerboard" ein, da du diese ganze Sache offensichtlich
sehr faszinierend findest! Es ist eine kriminelle Handlung und bleibt
es auch, BASTA! Werd erwachsen!
 
ich finde die strafe mehr als gerecht. wenn er jetzt nur milde umstände bekommen hätte würde er wahrscheinlich weiter viren schreiben und sich denken mir passiert ja eh nix.
 
kleiner rechtschreibfehler.

DoS-Attacken (Denail of Service)
DoS heisst Denial of Service.
 
@yaar: DiskOperatingSystem
 
@meierwella: So ein Quatsch, yaar hat recht. DoS heisst Denial of Service, DOS heisst Disk Operating System.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles