Microsoft veröffentlicht Photo Story 3.0 kostenlos

Software Das aus Microsofts Foto Designer 10 Pro bekannte Modul, Photo Story, wurde nun in der Version 3.0 veröffentlicht und steht u.a. auch in deutscher Sprache zum Download bereit. Mit Photo Story 3 lassen sich Bilder zu Diashows zusammenfügen und mit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die server sind heute gut...-10sec :D
 
Es war ja schnmal rausgebracht aber nur auf Englisch! thx to M$!
 
@GoTo: Siehe http://www.winfuture.de/news,17260.html
 
Der Download ab der Microsoft-Seite funktioniert. Er setzt allerdings die Windows Genuine Advantage-Validierung voraus.
 
@swissboy: deswegn lieber von Winfuture ziehn! :-) Ne ich hab kein Bock auf ActiveX im Firefox...
 
@GoTo: Streng genommen ist das WinFuture Download-Angebot ja eigentlich nicht ganz legal da damit die Windows Genuine Advantage-Validierung umgangen wird, genau so wie der Direkt-Download-Link vom Microsoft Server hier: http://download.microsoft.com/download/F/B/3/FB3FF766-03F9-483D-BCFF-3E7F1A807C7F/PStory.msi oder als Short-Link: http://tinyurl.com/6g62f
 
@swissboy: Bei mir geht er nicht - ich bekomme nur ne 404 Seite (auch im IE).
 
@mesios: Bei mir geht es problemlos. Ist bei deinem IE die ActiveX-Komponente der Windows Genuine Advantage-Validierung installiert bzw. funktionert die Validierung bei anderen Downloads die diese voraussetzen? Zum Testen kannst Du z.B. den Windows Media Player 10 Download nehmen: http://tinyurl.com/47jb4
 
@swissboy: Wir haben inzwischen rausgefunden (mesios & ich), dass wir ganz andere Links auf der Seite sehen als Leute, bei denen es funktioniert. Hat mit der Validierung also nichts zu tun. Sehr seltsam...
 
@xylen: Ich bin über den Homepage-Link aus der News auf "Systemanforderungen" gegangen und habe dann da den Download-Link auf der rechten Seite benutzt. Das entspricht diesem Link: http://www.microsoft.com/genuine/offers/details.aspx?OfferId=7AC8A932-68A5-4147-B303-9C3456DAE568&displaylang=de oder als Short-Link: http://tinyurl.com/45sua
 
Lustig ... So kann man dann doch wieder mit einer kleinen Mini-Software dem User ein WMP aufzwingen :). Mal sehen, wie lange das wieder gedulded wird.
 
@GermaniX: Warum? Jeder kann doch selbst auswählen, ob er Photo Story installieren möchte...?
 
@GermaniX: Das wird ganz sicher geduldert. Es wird ja niemand gezwungen Photo Story 3.0 zu installieren.
 
@swissboy: es ist auch niemand gezwungen worden windows zu kaufen oder zu installieren und trotzdem wird eine menge wind gemacht um die ganze sache.siehe WMP
 
Offener Standard wäre, wenn die erzeugten Sachen auch mit anderen Playern kompatibel wären. Es wird aber weiter alles ineinander verquickt, was am Ende bedeutet, dass Wettbewerber keine reellen Chancen mehr haben. Und nehmt doch bitte nicht den erfahrenen Benutzer als Maßstab, der weiss was er tut ...
 
@GermaniX: Du hast natürlich recht. Microsoft hat in Wirklichkeit nichts zu verschenken. Es will sich nur immer weiter aufplustern und alles verschlucken was nach Konkurenz riecht. Für den Normalo sieht das wie ein Geschenk aus... aber das ist Augenwischerei.
 
@GermaniX: Das ist Microsoft gutes Recht, andere Hersteller würden das genauso machen. Wem das nicht passt kann ja ein Alternativ-Produkt zu Photo Story 3.0 (das ausserdem gratis ist) verwenden. Eine Alternative ist z.B. Picasa 2.0 (leider nur in Englisch) das ebenfalls gratis ist: http://www.picasa.com       Picasa war früher Shareware bis dessen Entwicklerfirma von Google aufgekauft wurde. Daraufhin hat Microsoft das bisher kostenpflichtige Photo Story ebenfalls gratis zum Download angeboten.
 
@GermaniX: Ich sehe das genau so wie Swissboy. Das Programm ist Gratis und gut - dass es dann nur die eigenen Stadards des Herstellers unterstützt ist doch auch legitim. Das es hauptsächlich nur ins WMV Format exportieren kann, ist mir zwar auch erst ein wenig bitter aufgestoßen - wenn man aber mal eine Sekunde darüber nachdenket, ist es auch vollkommen ok.
 
@swissboy:Sicher haben die solange das Recht, bis es verboten wird. Und GRATIS ist hier ein dehnbarer Begriff. Wie oben schon geschreiben, da ist nix karitativ, sondern einzig und allein zum Ausschalten des Wettbewerbs. Das mag auch alles normal sein, aber ebend ab einer gewissen Monopolstellung nicht mehr im Interesse des Konsumenten. Es ist halt ein Unterschied ob das ULEAD macht, oder ob das M$ macht. M$ verfügt über ein Monopol im OS Bereich und nutzt dieses zum Nachteil (mittelfristig) der Kunden aus ... somit ist das halt etwas anderst zu betrachten.
 
@GermaniX: Nur wird hier kein Kartellamt der Welt eingreifen bzw. eingreifen können, da ihnen in diesem Fall schlicht die rechtliche Grundlage fehlt. Photo Story ist ja auch nicht vorinstalliert wie der WMP. Überhaupt ist dieser Fall nicht mit dem Fall WMP zu vergleichen (ohne auf die Details einzugehen).
 
@GermaniX: Ich habe auch deutlich geschrieben, dass die das Recht haben. Bloss weil es nach Recht und Gesetz nicht verboten ist, muss es nicht gut sein. Und nahe am Grenzbereich ist es ganz sicher :).
 
@GermaniX: Seid ihr alle blind? "...neben dem von Microsoft entwickelten WMV Format besteht auch die Möglichkeit ein Profil für DVDs, Video CDs oder PocketPCs bzw. Smartphones auszuwählen".
 
@Lofote: GermaniX stört hauptsächlich daran das der Windows Media Player 10 in den Systemanforderungen aufgeführt ist und dabei z.B. Käufer der "Windows XP Reduced Media Edition" im Regen stehen lässt.
 
@swissboy: Kann man den bei der "Reduced Media Edition" nicht nachträglich installiert indem ihn runterlädt?
 
@fresco: Schon, aber damit wird natürlich der Sinn der "Windows XP Reduced Media Edition" ad absurdum geführt. :-)
 
@GermaniX: Müsste ja eigentlich auch reichen, nur die Windows Media Codecs zu installieren.
 
@StH2003: Ich glaube nicht dass das ausreicht, aber einen Versuch wäre es ja wert.
 
Fakt ist, dass dieses Tool klasse ist. Sicherlich wird es im Longhorn gratis mitgeliefert. Fotostory 3 ist zur Präsentation prima geeignet. Es lassen sich einfache Bilder-Stories erstellen und bearbeiten. Ohne lange rumklicken und probieren zu müssen. Meiner Meinung nach, gehört dieses Programm auf jeden windowsbasierten Rechner.
 
@dli123: Sehe ich nicht anderst. Schlecht ist das Tool mit Sicherheit nicht und insbesondere auch für Einsteiger sehr einfach zu handhaben.
 
ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber ich habe es ausprobiert und die bildqualität
auf dem fernseher läßt zu wünschen übrig. bevor jetzt irgendwas kommt, habe das
dvd profil gewählt und anschließend gebrannt. hat das hier mal jemand auch
probiert? ich lasse mich ja gerne belehren, wenn ich irgendwo einen fehler drin habe.
 
Die Windows Genuine Advantage-Validierung war wirklich ein sehr wichtiger und vernünftiger Schritt von M$.
Seht es doch als Belohnung dafür, das Ihr Ehrliche M$-Nutzer seid und "deshalb" kostenlos Programme wie Photostory 3 herunterladen könnt.
Viele der "selbstbeschafften" M$-Produkte sind doch schon so verstümmelt/geändert, dass man sich nicht wundern darf, wenn
Dinge wie:
//Absturz, Vierenanfälligkeit (oder schon dabei, ....kann wenn geschickt eingesetzt nicht geprüft werden), Probleme mit der Implementierung
anderer Programme //
das System crashen oder verlangsamen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles