Microsoft eröffnet Portal für Schüler & Studenten

Microsoft Microsoft hat in der vergangenen Woche ein Portal eröffnet, das sich besonders an Schüler und Studenten richtet. Das Portal theSpoke ist Bestandteil des Microsoft Academic Programs und ist derzeit in fünfzehn Sprachen verfügbar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt doch soweit ganz nett.
 
Hehe, ist ne super Sache, die Angebote sind auch nicht gerade uninteressant für den Anfang, aber man merkt schon, dass MS die "Jugend von Heute" auf ihr (MS) .Net spezialisieren möchte - was ich ein bischen schade finde... [edit: LoL und ne Anmeldung ist nur übers .NET Passport möglich -_- ]
 
@Nitroduck: Das scheint schon so zu sein.. ist eigentlich schade das man hinter jeder derartigen "innovation" diesen hintergrund sehn muss..
genau das selbe ist es ja mit billigen PCs/Software Lizenzen für den "Fernen" Osten.. Die Leute sollen einfach nix anderes kennen lernen... So sichert man die Vormachtstellung am Markt über Jahre, wenn nicht Jahrzente.
 
Ich glaube die wollen eher die Jugend zur späteren Kundschaft machen (Wie SPK).
 
naja die meldung gabs doch schon gestern oder nicht?
 
@gulli: Äh, wo?
 
Bei heise zum Beispiel. :)

ABer ich meine das Portal ist ja alles andere als neu, ich bin dort seit ca. 6 Monaten angemeldet.

Wurde das etwa erst jetzt entdeckt? LOL
 
@flummox: MS hat gestern eine Pressemitteilung dazu veröffentlicht. Hier: http://www.microsoft.com/germany/ms/presseservice/meldungen.asp?ID=531290 (evtl. Leerzeichen entfernen).
 
Das ist doch mal wieder eine gute Meldung !!!
 
Scheinbar müssen die noch ein bisschen an ihren Deutsch-Kenntnissen arbeiten. Auszüge von der Startseite: "Wann wird mal wieder richtig Sommer?", "Exklusive Pätze für Community Developer Konferenz " und "Alsom - Mitmachen und gewinnen!!! "
ich bin zwar eigentlich kein Rechtschreib-Junkie, aber von einer professionellen Website erwarte ich mehr!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen