Treiber, Bios, Firmware-Updates (6. Kalenderwoche)

Treiber Wie angekündigt präsentieren wir Ihnen an dieser Stelle immer Freitags die Treiber-, Firmware- und Bios-Updates der vergangenen sieben Tage sortiert nach Hersteller und Datum, wobei vor allem die am 09.02. erschienen ATI Catalyst Treiber ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@ Winfuture Team: Ich bin mir nicht sicher ob ich daß jemals erwähnt hatte aber wollte euch mal wissen lassen das eure Seite total FRESH ist. So ein Luxus an Informationen usw... da kann man sich gluecklich schaetzen ein kleiner Teil der WF Community zu sein. Mfg Peace
 
@abortabrasio: Da stimme ich Dir zu! Wirklich eine TOP SEITE!
 
@abortabrasio: Bingo,da kann ich mich nur anschliessen,Kompliment an das Winfuture Team-weiter so !!!
 
@abortabrasio: Stimmt!Wer in Sachen Pc "online" bleiben will: einfach regelmäßig Winfuture gugn!
 
Übrigens der nvidia Treiber Link geht ''noch immer net'' habe ich schon letzte Woche gesagt.
 
@eMissions: fixed :)
 
@eMissions: welchen brauchst du?
 
nForce4 6.39 -07.02.05- nForce_6.39_WinXP2K.exe (38,6Mb, Grafik)
ist aber Chipset Treiber :-)
 
@gl4di4t0r: Naja, der Grafiktreiber ist auch mit dabei, aber prinzipell ist es ein Chipset-Treiber.
 
@algra: Ne, ich brauche keinen...wollte nur mal so sagen aber trotzdem danke
 
Hinzufüg: Für den LG DVD Brenner 4120B hats auch eine neue Bios Version. A115 gibts auf der hompage www.lge.de. Hilft dem Brenner mehr Rohlinge zu erkennen. greetingz°
 
@bushgegner: thx :)
 
@bushgegner: also, für mich is diese version der firmware nichts neues, diese hab ich schon seit dem 12.01.05 drauf!! also kommts wohl etwas spät oder nicht??
 
@ upLinK|noW: lieber spät als nie.
 
@bushgegner: Hier das noch ne gute seite mit region free firmwares fuer so ziemlich alle dvd brenner dies gibt!!!!! http://tdb.rpc1.org/
 
@rush: danke. Aber mein DVD Player ist RegionFree. Ist mir also nicht so wichtig.
 
Ich finde Monitortreiber ja immer sehr witzig ... statt mir sonne ini datei runterzuladen kann ich auch ganz einfach selber vernünftigen Auflösung und Hz Zahl einstellen, immerhin kauft man sowas nach solchen Kriterien, bzw. bei TFTs mit DVI wie ich habe braucht man sowas doch irgendwie überhaupt nicht ...
 
@masterleech: Wenn du ne Firma administrierst, weiss bestimmt nicht jeder User, was für Frequenzen das Monitörchen vor sich bei welcher Auflösung kann. Das war also ein klassischer "Es gibt nur Home- und selbst angeschaffte Computer"-Denkfehler :)... Übrigens ist das eine INF-Datei, keine INI-Datei (ja, da besteht ein Unterschied).
 
@masterleech: Nur blöd, daß manche Monitor ohne korrekte .inf file nicht bestimmte Werte eingestell werden können, sondern nur die "standard plug and play monitor" Einstellungen gewählt werden können.
Beispiel NEC 17XE: als "standard monitor" geht maximal 800*600, 75Hz, mit korrektem Treiber geht das auch bis 100hz, bzw auch 1024*786, 85Hz. Diese Einstellungen sind nicht möglich, wenn der Monitor nicht korrekt angesprochen wird.
 
Warum steht in der Versionsnummer bei RealTek 3.69a? Das heißt A3.69 :)
MfG
 
thx winfuture! super auflistung = top service! :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen