WinFuture Bootscreen der Woche - Hacked Edition

WinFuture Jede Woche präsentiert WinFuture einen ausgewählten BootScreen aus der Kollektion von "swissboy". In dieser Woche fiel die Wahl auf "Hacked Edition". Viel zu erklären gibt es bei diesem Bootscreen eigentlich nicht, der Screenshot sollte eigentlich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hehehe "hacked"
 
@tuxman2: h4xX0rD :)
 
@tuxman2: Es gibt auch "Service Crack"
 
" Der Bootscreen kann übrigens auch auf einem legalen Windows XP installiert werden."
Hier kann man leicht dem Glauben verfallen daß dieser Bootscreen mehr für die illegalen Versionen gedacht sei!!
Muss aber Sagen: Optisch gut gelungen- leider dauert ein Bootscreen nur 5- 10 sek.
Schade!!lol
 
@rubberduck:
also ich finde die bootscreens von swissboy immer genial!!
 
@1lluminate: Habe ich denn was anderes behauptet. Mit keiner Silbe hab ich da was geschrieben. Siehe hier: "Optisch gut gelungen"
 
@rubberduck:

nee, das war so nicht gemeint. ich wollte nur damit sagen das ich sie gut finde, also nix gegen dein kommentar,
 
@rubberduck: Geb ich dir recht. Hab auch erst mich gewundert, warum da überhaupt der Satz stand, bis ich auf den Zusammenhang mit "Hacked Edition" gekommen bin, der aber wirklich nur schwer ersichtlich ist. Würde das daher auch so in dieser Art auf jeden Fall rausnehmen.
 
Damit kein Missverständnis entsteht: Der Satz betreffs "legalem Windows XP" war natürlich nur als Scherz gemeint. Sorry wenn das nicht richtig rüber kam.
 
@swissboy: Also bei mir kam der Scherz sehr gut an :-)
PS: Schöner Screen
 
wie immer sehr gut gemacht..
 
kann man die Alternative auswahl beim booten ausschalten?
So das nur der neu Instalierte kommt.
 
@Slavi_w: Möglich, aber davon würde ich dringend abraten. Wenn mal was schiefgeht oder wenn Du ein neues Service Pack inatallieren willst, musst Du unbedingt noch mit dem Original ntoskrnl.exe booten können. Am besten das Bootmenu nur sehr kurz anzeigen lassen (timeout in der boot.ini).
 
@slavi_w

wenn du das menü wärend des hochfahrens meinst ja! dazu musst du in die systemsteuerung und dann geräte menager! dann unter erweitert und dann unten bei starten und wiederherstellen!
 
@Gabber-Gandalf: Gerätemanager?
 
Gut gemacht, gibt aber schon lange ein ähnliches mit ner Axt anstatt dem Hänker ^^
 
@GeProtector: Ja gibt es. Da steht dann aber "Cracked Edition" drauf. Den werde ich sicher auch einmal hier veröffentlichen.      Nur Geduld! :-)
 
Ups, dann hab ich mich doch vertan - dachte da steht auch Hacked Edition ^^
 
Sieht nicht schlecht aus.
 
sorry hatte mich vertippt war leider etwas abgelenkt
 
@Gabber-Gandalf: Kein Problem! Nächstes Mal für Anworten bitte die Antwortfunktion benutzen (kleiner blauer Pfeil).
 
@swissboy: Habe Dir eine PM im Forum geschickt, kannst Du sie bitte lesen & drauf antworten?
 
@TobWen: Erledigt!
 
Hat sich mir noch nie erschlossen, wazu man sowas braucht.
 
@Bussibär: Du musst's ja nicht benutzen, es erfüllt ja auch keinen bestimmten Zweck. Ist halt mal ne Abwechslung, so von Zeit zu Zeit. :)
Wieder gut gelungen! Weiter so!
 
@Bussibär: ... ein bisschen Spass muss sein! (Zitat Roberto Blanco)
 
genialer Bootscreen :-)
 
toller bootscreen...ich habe denselben schon ca 1,5 jahre und damals wenn ich mich erinnere vom themexp.org runtergeladen.
 
Die Bootscreens sind ja recht schön, aber wie siehts denn mal mit nem dazu passenden Shutdownscreen aus?
 
@Not-Aus: Gibt es nicht. Beim Shutdown wird der Anmelde-Bildschirm (LogonUI.exe) verwendet.
 
Und das kann nicht modifiziert werden? Schade. :/
 
@Not-Aus: Schon, ist aber nicht "mein Thema". Ich habe mich nun mal auf Bootsceens spezialisiert (16 Farben Bitmaps).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!