Neue Version des DNA Drivers für ATI Grafikkarten

Treiber Für all diejenigen, die Probleme mit dem am 1. Februar erschienen DNA Treiber 3.6.5.1 für ATI Grafikkarten hatten, hat die niederländische Treiberschmiede jetzt eine neue Version - 3.6.5.1a - veröffentlicht. Der DNA Treiber basiert auf dem Catalyst ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
aber was die nu wirklich bringen steht nioht da? Oder?!
 
Der Catalyst 5.02 is heute erschienen, warum nen alten Treiber nehmen?
 
@dEv!L: Catalyst 5.2 ist heute erschienen. 5.02 wäre aber trotzdem noch älter als die 5.1 :)
 
Hab die Mirrors geändert und die beiden Files nochmal neu auf unseren Server kopiert. Diesmal sollte alles klappen - sorry für die Unannehmlichkeiten und Danke für die Hinweise.
 
Was würdet ihr einem denn empfehlen???
Diesen Treiber hier oder den normalen Standardtreiber(Catalyst)? Oder vielleicht nochmal einen anderen?
Für Aufklärung wär ich dankbar:-)
 
@BerziOnline: Was willst du machen? Hauptsächlich spielen? -> DNATreiber! Willst du es für einen Laptop nutzen -> Omegatreiber! Willst du lieber nicht verändern und auf Nummer sicher gehen -> Orginal ATITreiber! Viel Erfolg,
 
@BerziOnline: @RobCole: Warum ist das so? Sind DNA-Treiber besonders auf Leistung und Omega-Treiber besonders auf Energieeinsparung optimiert?
 
@RobCole: warum dna zum zocken und omeag für laptop? kannste mir das mal genauer erklären?
 
@kabukoe: Omega und DNA sind beide für Spiele und Notebooks brauchbar, die Unterschiede sind marginal...
 
Meine Erfahrung und die meines Umfeldes klassifiezieren die Treiber in diese Kategorien. Die DNA-Treiber bringen letztendlich mehr für den Gamer. Sie bringen auch meist 5% mehr Leistung auf _meinem: system. Die Omega-Treiber haben auf meinem Laptop eine (subjektiv) bessere Bildqualität als der DNA- oder ATI-Treiber.
Letztendlich ist das nur eine reine Glaubensfrage. Nimm was dir passt und finde selbst deinen Favoriten.
 
Was ist denn der Unterschied zwischen Lite und der Vollversion?
 
@wurzel:
1. No WDM Drivers
2. No ATI TRAY TOOLS
3. No DNA-driver Themes
4. Only Normal, Medium and High FPS options

:)
 
Auch diese Version lässt sich bei mir nicht mehr installieren. War mit der letzten auch der Fall. Alter Treiber runter, Neustart, DNA drauf, Neuzstart und dann kommt immer, daß kein Treiber installiert ist. Egal, bleib ich wieder beim Standardtreiber.
 
@onki hoerb: Hast du schon mal versucht, den alten Treiber mit DriverCleaner zu löschen?
 
@Graumagier: Ich lösche danach generell immer mit DriverCleaner. Der Treiber wird perfekt installiert, aber nach dem Neustart ist der wieder weg und im Gerätemanager steht nur "Videoadapter".
 
Früher wars wohl mal so das der Omega besser Bildqualität hatte der Dna aber schneller war inzwischen is der Dna aber in beidem besser

http://www.hardware-city.com/index.php?type=review&area=1&p=articles&id=8

wers nachlesen will
 
@Pax Humanica: endlich hat mal jemand beantworten können wo genau die Unterschiede liegen. besten dank
 
@Pax Humanica: danke, genau das ist die antwort auf meine oben gestellte frage und nichts anderes :)
 
@Pax Humanica: Hier gibt es auch ständig aktuelle Vergleichtests zu den neuesten Treibern: http://www.rage3d.de/artikel/vergleiche/catalyst/seite1.php
 
Habe eine 9800se AIW, und jedes Mal wenn ich einen Omega oder DNA Treiber ausprobiere geht mein TV Tuner nicht mehr. Ich bleibe bei den Original Treiber die gehen immer.
 
gibt doch schon ne beta mit dem 5.2er drin :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen