Blowfish Advanced CS 2.51 - Dateien verschlüsseln

Software Das Dateiverschlüsselungsprogramm Blowfish Advanced CS wird jetzt wieder aktiv weiterentwickelt. Nach einer Generalüberholung bietet es jetzt auch stärkere Kompressionsverfahren (ZIp/deflate und BZIP2) an. Die Software ist immer noch kostenlos. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt sehr vielversprechend, vorallem weil es OpenSource ist.
 
@TobWen:
Das Programm ist richtig gut, finde ich pers. Übersichtlich, OpenSource, relativ schnell ( je nach System). Wer seine Daten verschlüsseln möchte, sollte dieses kleine Programm testen!
 
Hehe. Hast du mal versucht den C++-Teil mit was anderem als dem BCC zu kompilieren? :-)
 
@Rika: Was ist denn BCC? Borland C++Builder Compiler? Wieso ist es denn mit einem anderen Compiler nicht möglich?
 
Nicht C++-ABI-kompatibel.
 
Wunderbar, ich finde dieses Tool sehr praktisch und verwende es schon seit Jahren. Eine neue Version war schon lange überfällig - endlich hat das Warten ein Ende. Thx
 
Hmh leider English :( Gibts irgendeine gute Verschlüsselungssoftware auf Deutsch, die nicht zu viel kostet, bzw. Freeware ist und die ihr mir empfehlen könntet? :)
 
@Keemo: Zitat: "Die Bedienoberfläche lässt sich dynamisch auf englisch oder deutsch anzeigen."
 
@Keemo: ich kann dir meine TrueCrypt ins deutsche übersetzte Version zukommen wenn du willst... ist auch open source... mehr infos unter http://truecrypt.sourceforge.net/ :)
 
@B!G:Ups *lol* hätte mir das doch näher durchlesen sollen*g* Danke für die Hilfe :D
@BackUser:Ebenfalls danke für deine Hilfe, aber da das Progri auch in Deutsch ist, lehne ich dankend ab :D AbA echt cool, das du Deutsche Übersetzungen von Programmen machst :)
 
Ein wirklich gutes Programm, ist schnell und alle Funktionen die notwendig sind, sind auch vorhanden. Eine Frage habe ich jedoch, welches Kompressionsverfahren ist den das beste ? Gibt es eine Möglichkeit, wenn ich einen gesamten Ordner verschlüssel, das nur eine Datei erzeugt wird ?
 
@narc: Ich würde mal sagen, dass das Programm den Blowfish-Verschlüsselungsalgorithmus nutzt -.-
 
@Das Nichts:
Kompressionsverfahren
 
@narc: "Data compression using LZSS, ZIP's deflate and BZIP2" @Das Nichts: "Algorithms: Blowfish, Twofish, AES, RC4, Triple-DES, Serpent, CAST"
 
@swissboy: Ja ich weiß, habe es ja oben gelesen und in den Optionen gesehen. Wollte nur wissen, welches von den drei das beste bzw. das effizenteste ist ?
 
RC 4 finde ich unter den Einstellungen nicht.
 
Außerdem wäre RC 4 sinnlos, da dat schon gebrochen wurde.
 
Huh? Das wäre mir neu. Details? Soweit ich weiß sind die einzigen funktionierenden Angriffe auf RC4 die Kollisionsattacke auf 24bittige IVs (und zwar nur auf diese), und das spricht schon für eine extrem schlechte Implementierung, und einen probabilistischen Angriff auf die ersten 256 Bytes des Output (weshalb jede nicht total vertrottelte Implementierung diese wegwirft). Wenn du das generelle Synchronisationsproblem von Sttreamciphern meinst __ auch da kenne ich nur eine Implementierung, die so kaputt ist, daß dies zum Problem wird: MS Office.
 
TrueCrypt find ich mit das beste open source tool für Verschlüsselung!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen