Bropia.F verbreitet sich über den MSN Messenger

Internet & Webdienste Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x/ME/NT/2000/XP/2003 vor dem neuen Computervirus Worm/Bropia.F. Dieser Wurm verbreitet sich ausschließlich über den MSN Messenger und beinhaltet ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja wer son zeug ausführt ist auch selber schuld, die selbe geschichte wie mit den e-mails.... unbekannte datein NIEMALS öffnen auch wenn sie von Bekannten sind!
 
Ist das nicht ein Feature *g*. Ein Bild hurra ein Bild. ich werd wahnsinnig. Aber die Klick und Bunt Gesellschaft wird 's schon wieder fertig bringen den Wurm kursieren zu lassen. Dabei wurde hier auf Winfuture schon oft genug das Thema Windows-Sicherheit angesprochen. Gruß 1llu
 
Wer sich das Bild ansehen möchte oder sonst mehr Infos zu diesem Wurm will: http://vil.mcafeesecurity.com/vil/content/v_131539.htm
 
@swissboy: Hallo, ein hübsches Hühnchen! :-) Haben die bei Heise auch schon gezeigt. Bei mir kann der Wurm mit Huhn wohl nicht laufen. Gruß, Fusselbär
 
naja wenn man auf heisse hühnchen steht ...
 
auch über messenger die das msn-protokol nutzen? e.g. miranda?
 
Lool, ich habe gewusst. Ich nehme nur ICQ-Messenger. :-)
 
@killax: na zum Glück ist ICQ sicherer .....
 
ich nehme nur IRC, da kann man sich dann angucken wie die ganzen drohnen joinen in den channels.
 
@kH4sche: Bitte setze Ironie-tags um dein Posting, damit auch Unwissende es als Ironie erkennen.
 
ist beachtlich klein der virus, dann gehts ganz schnell mit dieser kleinen datenmenge.
 
Klein? Würde die Deppen sowas nicht in VB sondern in Assembler schreiben dann wäre sowas mit 30KB oder weniger problemlos machbar.
 
@Rika: Please install VBRuntimes and .NET Framework to run worm.dll, infect your computer and slow down the internet :-)
 
war eine Frage der Zeit . Wie lange wird wohl MS fuer ne Patch brauchen
 
@Empath: Gegen Dummheit (d.h. wer einen solchen Anhang ausführt) gibt es keinen Patch.
 
@swissboy: Erzähl hier keinen schei* natürlich könnte man das durch einen Patch flicken.... der müsste nur die Datei senden und Empfangen funktionen aus dem Messenger Raussmeisen (-: oder das ding Komplet am starten hindern....
 
@Seb-(lx&XP): Ob "raussmeisen" der richtige Weg ist? :-)
 
@Empath:@Seb und @swissboy.....wie wäre es mit wegdrosseln oder fortvögeln...uuuups,sorry.....das ist mir jetzt so rausgerutscht....habt mal nachsicht....ok?
 
von unbekannten teilnehmern kann man ehh nichts übertragen und wenn man ein download bekommt ist das vorher meist abgesprochen, letztendlich kann man den DL auch verweigern. wer dann diese malware trotzdem noch über MSN verbreitet ist selbst schuld.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen