SphereXP 0.81 - 3D-Desktop

Software Sphere XP verändert das Aussehen von Windows XP und bietet nach dem Ausführen einen dreidimensionalen Desktop, wie er voraussichtlich in den nachfolgenden Windows-Versionen (z.B. Longhorn) enthalten sein soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaube das dieses Proggie den PC eher langsam macht als das es einem hilft!
Oder hat es schon wer getestet?
 
@Rhear: naja ich glaube eher das macht den pc NICH unbedingt langsamer, denk ma mit 512mb ram kommt läuft das ohne probs
 
@deAlor: naja denk mir nur durch die möglichkeit mehrere fenster und programme quasi im hintergrund und gleichzeitig auf einem desktop anzeigen zu lassen wird der schon langsam. aber naja, kann mich auch täuschen hab e auch 512 mb und werd das proggie mal testen! :-)
 
@Rhear: Also meiner ist lauter. Liegt wahrscheinlich dran, dass der die 3D-Einheit der Radeon ständig am arbeiten ist, was sie sich beim "normalen" 2D-Desktop auch spart.

http://www.netzwelt.de/lexikon/Microsoft_Windows_Longhorn.html
 
fett :D werd ich auf jeden mal ausprobieren!!!! echt krass
mfg@all
 
Gott testet Ihr die Programme eigentlich? Das Teil ist ein Witz.
 
@moskauer: Begründe doch mal bitte, warum das Programm ein Witz ist. Wenn du es schon getestet hast und es nicht gut findest, weil es Schwächen oder Fehler hat, dann schreib doch einfach mal, was daran schlecht ist. Denn nur dann ist dein Beitrag auch wirklich informativ, bisher ist er nämlich eher ziemlich "witz"los.
 
@moskauer: Ganz meiner Meinung!!!!!!!!!
 
@moskauer: wieso sieht doch ganz geil aus )
 
ich kenne die version davor und kann nur sagen ein programm das nun wirklich keiner braucht !
 
@troja: WARUM? Die Ansätze sind gut und das bisher gebotene auch! Nur weil Du es nicht magst ist es noch lange nicht schlecht!
 
wenn das Longhorn als Oberflache hat,dann Gute Nacht.
echt schlimm
 
Naja das frühe Entwicklungsstadium merkt man dem Programm aber auch an.
 
omg jungs was habt ihr alle is doch ganz ok das progg aber ok is halt jedem selbst überlassen wie ers findet
 
Spielerei, die elementar nur Fehler (Schutzverlatzungen, Instabilitäten) verursachen kann.
 
@bachalor: Für Fehler und Instabilitäten brauchst Du das Programm nicht, da reicdht Windows auch ganz alleine aus!
 
Nun sag doch endlich mal jemand warum das müll ist! Ist es total buggy oder was? oder verzerrt es total das bild? oder entspricht es nicht dem pic was hier in der news abgebildet ist?
 
@Naturee: zu faul um selbst zu testen??? ^^
 
@deAlor: warum soll er denn selber testen? Wenn ihr das prg doch schon getestet habt...dann sagt doch einfach mal warum es gut bzw. nicht gut ist. Muss doch nicht jeder alles installieren oder?
 
Sind die Bilder immer noch derart unscharf. Also die letzte Version die ich von dem Teil gestetet hatte, war eine einzige grosse Katastrophe:

-instabiles System deswegen
-Perfomancefresser pur
-Qualität des Hintergundbildes misserabel

Aber wie gesagt, diese neue Version habe ich noch nicht getestet, werde es mir aber auch nicht antun, ist mir verleidet. Zumal man dafür zuerst mal ne Changelog verlinken oder veröffentlichen sollte. Sorry gehört einfach immer dazu, warum kapieren das die Newsposter nicht. Vorallem dann, wenn die Programme noch im Betastatus verharren.
 
Immer wieder herrlich, wenn man User schon kategorieren kann anhand was sie schreiben.
@deAlor:
1. denk ma mit 512mb ram kommt läuft das ohne probs512 iss heute absolutes minimum, zum flüssigen arbeiten/spielen.
2. naja ich glaube eher das macht den pc NICH unbedingt langsamerEs gibt KEIN Programm welches den computer nicht langsamer macht, da jedes Programm Ressourcen verbraucht.

Das Prog iss ne Gute Idee und wenn Longhorn mal da ist, dann brauchen wa uns über Ressourcenfresser dieser art nichtmehr unterhalten.
 
@NukeEm:

Dachte ich auch, zumal ich grad meine Kiste von 1GB RAM auf 2GB aufstocke (Gamen, CAD, Bildbearbeitung).
 
@NukeEm: junge ich meinte das es ihn nich VIEL langsamer macht...das es resourcen verbraucht war mir schon klar.....
 
Also Ich finde Man kann Alles einmal testen. Wozu gibt es bei XP die wiederherstellungspunkte? Hab bisher damit wieder alles in den griff bekommen. Und werde nun mal das Teil Testen.
Bis denn dann
 
hatte mir die vorherige version angeguckt. interessant find ich es auf jedem fall! am anfang ists halt SEHR gewöhnungsbedürftig, denke es dauert einige zeit bis man sich dran gewöhnt hat. es bietet sicher möglichkeiten den desktop übersichtlicher zu gestalten. ok, das programm hat noch fehler - aber davon sollte man ausgehen, da zuvor gesagt wurde das es sich in einem frühen stadium befindet. und langsamer ist dadurch nichts geworden bei mir. wenn es weiterentwickelt wird, kann es sicherlich für mehrere interessant werden!
 
Hallo,
hab es gerade getestet und ich muß sagen es ist schrott!! Auch was die anderen Dinge Longhorn näher bringen soll find ich unausgereift. Ich warte lieber auf das richtige Longhorn.
 
@TreblinkaX: Aber zumindest scheint es den Leuten nicht mehr (wie in der Vorversion) ihre Configs zu zersägen, das ist doch schon ein Fortschritt! BTW: Hat Dein Nick einen speziellen Hintergrund, oder soll das "einfach nur" geschmacklos sein? *kopfschüttel*
 
@TreblinkaX: Finde ''diese'' Version auch schlecht. Gründe gibt's schon genug in anderen Kommentaren.
 
@DON666: Das fragt einer mit einer Satanszahl im Namen. :)
 
@tuxman2: Nana, dann guck mal meine Sig im Forum an (vor allem die Links), dann weißt Du, dass ich sooooo ein schlimmer Satan nicht sein kann. =)
 
@TreblinkaX: BETA! Klingelts? @DON666: Was soll an dem Nick TreblinkaX geschmacklos sein? *verstehnichtganz*
 
so Jungs und Mädels, wenn Ihr mal richtig lesen tut dann wird dieses Tool bald oder in den nähsten Jahren jeder von euch haben und Ihr werdet dann auch nicht rummeckern weil es einfach da ist. Zitat: voraussichtlich in den nachfolgenden Windows-Versionen (z.B. Longhorn) und soweit ich weiß wird das nicht nur bei vielleicht bleiben.
 
Es frisst einfach zu viel RAM. Bei mir imemrhin 32MB
 
... und damit nicht mehr als die explorer.exe bei mir.
 
Also ich hab das Programm getestet in der vorgehenden version und finde die umsezung echt miis! Die idee finde ich aber nicht schlecht!
Das Ganze basiert irgendwie auf Screenshots der einzelnen fenster!
 
Ich kann persönlich von diesem Prog nur abraten!
Ich finde es eher keine Erleichterung bei der Arbeit sondern eine Erschwärnis!
Bin lieber mal gespannt ob Longhorn auch so ein Teil inkl. haben wird. Offiziell habe ich von MS noch nichts darüber gehört - oder jemand anders vieleicht?
Ich lobe mir und bleibe bei dem alten 2D Desktop!
 
Bei mir funzt das Prog überhaupt nicht.Wenn ich es starten will, kommt ein Initialisierungsfehler. RastaMan
 
Hat sich erledigt. Hatte kein .NET Framework drauf. :-( *peinlich sei*
RastaMan
 
einfach sinnlos diese Programm
 
@TriGGeR: Genauso, wie der Mensch sich heutzutage mit Flugzeugen und Autos fortbewegt, wir haben doch Füsse dafür! *sarkasmus aus* Sinnlos ist das Programm bestimmt nicht, nur noch etwas unausgereift! deshalb auch BETA!
 
@LSD25: Für was braucht man einen 3D Desktop selbst als Grafiker nicht!!!!! Es ist einfach schwachsinn nicht mal mit einem Bildschirm der eine 3D Ausgabe hat einfach sinnlos und resourcen fressend!!!
soviel dazu!

 
Also ich finde die Idee ehrlich gesagt ganz gut... Ich habe das Programm auch getestet und muß sagen, daß es einige Fehler hat. Klar: Beta. Allerdings kommt das Dingen für mich aus einem Grund nicht in Frage: .NET !!! Das zieht meinen Rechner sowas von in den Keller, warum habe ich bis jetzt nicht rausfinden können.

Weil ich aber die Idee wirklich gut finde, habe ich mich jetzt vor nem Monat hingesetzt und angefangen, das Dingen in OpenGL zu programmieren. Braucht nicht viel Performance. Und da die Rechner immer besser und besser werden. 1 Gig Ram und mehr, finde ich daß man sowas auch laufen lassen könnte, wenn es zu einem nicht mehr Beta-Status kommen sollte... (Ich weiß nicht, ob ich irgendwann die Lust daran verliere, daß Programm weiterzuentwickeln, aber im Moment habe ich Spaß dran.) ...

Wenn ich das Programm Beta-Mäßig fertig habe, würde ich gerne die URL mal hier posten um Eure Kritiken dazu zu hören.

bis dahin...
 
Ach so, hoppala, vergessen:

Ich hatte vor in Zukunft den Entwickler von SphereXP anzumailen um eventuell Erfahrungen auszutauschen usw. Da ich ja im Prinzip nur ein Trittbrettfahrer bin, der von SphereXp inspriert wurde. Mehr nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles