Microsoft will Tablet PCs attraktiver machen

Microsoft Knapp zwei Jahre nach der Markteinführung der Tablet PCs will Microsoft diese attraktiver machen. Das will Microsoft mit niedrigeren Preisen erreichen. Doch genau dabei bräuchte Microsoft die Unterstützung der Hardwarehersteller, doch nur wenige ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super, hoffentlich sparen die nicht an der Qualität, wie z.B. Akkuleistung ein.
 
jo da bin ich auch mal gespannt was die sparren um solche preise zu erziehlen. Intressant wär so ein ding ja schon, nur eben nicht zu den jetztigen preisen
 
Während der letzten zwei Jahre haben Microsoft und die Hersteller sehr eng zusammengarbeitet. um die Kosten gerade bei der Produktion erheblich zu senken.
vor um kommt kein punkt :)
 
Naja, 100 bis 200€ teurer und 80% weniger Leistung. *g*
 
schaut euch mal den snap tft an bei www.telecontrol.de

rumtragbar wie ein tablet aber so teuer wie ein tft monitor +100€
 
hoffentlich ist das nicht nur marketing geplapper, ich finde die tablet pcs schon toll aber eben die preise sind ein wenig ungerechtfertigt, wenn die wirklich billiger werden wäre es sicher ne investition wert...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen