Erfinder des WWW ist "Greatest Briton 2004"

Internet & Webdienste Der Erfinder des World Wide Web, Sir Tim Berners-Lee, hat die Auszeichnung "Greatest Briton 2004" (großartigster Brite 2004) bekommen. Dieser Preis ist mit £25,000 dotiert. "Ich habe Preise für Computer gewonnen, aber niemals dafür, dass ich ein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das WWW besteht doch soweiso zu 85% aus porn ... tolle erfindung :D
 
@GamerNumberOne: rofl ^^
 
@GamerNumberOne: Wenn Du dich 85% deiner Zeit im WWW auf Pornoseiten herumtreibst, heisst das nicht dass das zu WWW 85% aus Pornoseiten besteht. :-) 85% ist sicher übertrieben, der Anteil ist aber schon erschreckend hoch. Weiss jemand wieviele Prozent es wirklich sind?
 
@GamerNumberOne:
Furchtbar Ihr Moralapostel, was spricht eigentlich gegen Pornos? Gab`s immer, wirds immer geben. Gegen Dialer und Malware spricht ne Menge, darüber solltet Ihr Euch aufregen, aber ein paar bunte Bildchen... Wenigstens hängen seit dem Internet die Kioske nicht mehr so voll von St. Pauli & Co.
 
Der mann hat echt gute Arbeit geleistet ....
 
nerds waren schon immer scharf auf virtuelle titten
 
ohne WWW könde ichs mir heude nich mehr vorstelllen...kein WF, kein ganix...
 
@Meatwad : fileicht wenns kein WWW geben würde könntest du besser deutsch schreiben !!

Zum WWW kann mann nur sagen gute und schlecht erfindung!
 
@suwein: Benutze bitte den "blauen Pfeil" wenn du auf ein Kommentar antworten möchtest. Sonst gibbet uf die Fress :-)
 
@suwein: Fass dir lieber erstmal an die eigene Nase bevor du andere Leute beleidigst!
 
@suwein: nimm dogi seine Fäuste und Füsse ab oder gib ihm (symbolisch) was uff de Fress, vielleicht zum Spass........-:)
 
@suwein: rofl "fileicht"
 
Ich allerdings finde irgendwie keinen Zusammenhang zwischen der Auszeichung, dem Jahr und dem Mann. Was hat Brite sein mit dem WWW zu tun? Und was hat 2004 mit dem Mann zu tun? Naja, vielleicht hat mich das WWW einfach auch nur verblödet, ich muss halt mehr rausgehen :P ... Abgesehen davon, meinen Glückwunsch. Nicht des Preises wegen, sondern deshalb weil er was tolles erfunden hat. Vor vielen Jahren...
 
WoWieWas? :D
 
@DeafmawA: WeltWeites Warten :)
 
Was heißt heißt eigentlich der Erfinder des WWW? Was hat er denn erfunden? die Vernetzung der Rechner kommt vom CERN, genutzt zur dezentralen Datenspeicherung und schließlich zum Internet gewachsen. Oder hat er was mit dem HTTP zu tun, ohne das das Internet weit weniger bunt wäre?
 
War das nicht ein Schweizer, der das WWW Protokoll erfunden hat? Und nicht patentisieren lassen hat? Sonst wäre der Idiot ziemlich reich heute!?
 
@dogi: "Wenn das Wörtchen Wenn nicht wäre...". Die Frage ist, ob das WWW in der Form sich dann durchgesetzt hätte, wenn an zig Stellen Patentgebühren angefallen wären...
 
genauso wie mit dem (sorry) "kunden" der die email nicht patentieren lassen hat (so um 1975 rum oder?)
 
In 1989, Berners-Lee submitted a proposal at CERN to develop an information system that would create a web of information. Initially, his proposal received no reply, but he began working on his idea anyway. In 1990, he wrote the Hypertext Transfer Protocol (HTTP)—the language computers would use to communicate hypertext documents over the Internet and designed a scheme to give documents addresses on the Internet. Berners-Lee called this address a Universal Resource Identifier (URI). (This is now usually known as a URL—Uniform Resource Locator.) By the end of the year he had also written a client program (browser) to retrieve and view hypertext documents. He called this client "WorldWideWeb." Hypertext pages were formatted using the Hypertext Markup Language (HTML) that Berners-Lee had written. He also wrote the first web server. A web server is the software that stores web pages on a computer and makes them available to be accessed by others. Berners-Lee set up the first web server known as "info.cern.ch." at CERN.
 
@insane138: ja schön, aber da geht es um das Internet! Nicht um WWW, was ja letzendlich ein Protokoll ist und das wurde später erfunden!
 
@dogi: Seit wann ist WWW ein Protokoll?
 
@dogi: entweder du hast den text nicht gelelsen oder nicht vestanden.... "he wrote the Hypertext Transfer Protocol (HTTP)" ist für mich nicht das internet, dieses wurde schon jahrzehnte früher in amerika erfunden (arpanet)
 
Das Web entstand 1989 als Projekt am CERN in Genf (Schweiz), an dem Tim Berners-Lee ein Hypertext-System aufbaute. Das ursprüngliche Ziel des Systems war es, Forschungsergebnisse auf einfache Art und Weise mit Kollegen auszutauschen. Eine Methode hierzu war auch das „Verflechten“ von wissenschaftlichen Artikeln – also das Erstellen eines Webs. Abweichend von der ursprünglichen Idee hatten Web-Server im allgemeinen nicht die Fähigkeit, den dargestellten Text auch sogleich zu bearbeiten. Dies wurde erst später durch die Wikis realisiert. Das dem Hypertext zugrunde liegende Konzept stammt von früheren Entwicklungen ab, wie Ted Nelsons Projekt Xanadu, Vannevar Bushs "memex" Machinenidee und dem Note Code Project.

Das World Wide Web besitzt klare Unterschiede im Vergleich zu damaligen Hypertext-Systemen (Note Code benutzte bspw. eine einfache und lesbare Syntax und sogar semantische Deskriptoren). Das WWW benötigt nur unidirektionale Links, anstatt bidirektionale, was es jedem ermöglicht einen Link auf eine Ressource zu setzen, ohne dass der Besitzer dieser eingreifen muss. Zudem, anders als andere Protokolle, wie HyperCard oder Gopher, baut das World Wide Web auf einem freien Protokoll auf, was die Entwicklung von Servern und Clients ohne Lizenzierungsbeschränkungen möglich machte.

(Quelle: Wikipedia)
 
@dogi: Jetzt bin ich verwirrt :)
 
Hier gibts sonst jede menge informationen http://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Berners-Lee und die erste internetseite der Welt http://info.cern.ch
 
Die Kopie: http://www.w3.org/History/19921103-hypertext/hypertext/WWW/TheProject.html
 
Und ich dachte immer das die Amis das Erfunden haben und damals lange nicht frei gegeben haben weil es für den Krieg benutzt wurde.
 
Die Amis haben das Internet (ARPAnet) erfunden, aber nicht das WWW...
 
@Lollypop70: ne :)))
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte