Kaspersky Anti-Virus Personal Pro 5.0.19 RC

Software Aus der Beschreibung des Herstellers: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alle drei Stunden Updates....meine Güte, wie paranoid muss man sein. *fg
 
Ich mach sogar alle stunde ein update.... und das ganz automatisch.... :-).
Ne, im ernst, ist doch jedem seine sache wie oft er das machen will.
 
@The Duke: jedesmal wenn es ein neuer virus auftaucht bin ich froh das kaspersky so schnell updatet antivir braucht manchmal etwas zeit und am we gibts eigentlich keine updates. alle anderen bekannten virenscanner haben dagegen max 50 updates / woche
 
@The Duke: naja dafür sind sie meißt immer auf platz eins :)
 
@jammer: meist immer?
 
naja...Kaspersky ist schon gut :) Das Intervall zum Updaten kannste einstellen.

Einmal am Tag gibts bei mir ein Update und das Prog erkennt jede Menge Viren usw.

Hab von Norton auf Kaspersky gewechselt und bin total begeistert :)
 
@Dokkoida: ja, so ist es, und das ist gut so...
 
Ja ja, die Russen habens drauf "g"... gutes Programm, das Geld ist gut angelegt.
 
naja, antivir gibt es kostenfrei = gleich gut und auch oft mehrere updates täglich!
 
@gerrit1974: gleich gut ist es sicher nicht, antivir ist nicht schlecht aber kaspersky ist besser
 
Man sollte nicht Antivir mit Kaspersky vergleichen. Höhere Erkennungsrate, Archivscanner, Mailscanner, SpywareBlocker......
 
anti-vir ist nie und nimmer gleich gut !
Kasperksys erkennungsrate ist viel höher
 
wo liegt eigentlich der unterschied zwischen der version "personal" und "personal pro"? auf deren homepage gibts leider keinen vergleich
 
@cY: guckst du hier http://www.kaspersky.com/de/kavpersonalpro und hier http://www.kaspersky.com/de/kavpersonal
 
Hey und das hat schliesslich bei dem ultimativen Stiftung Warentest gewonnen :-) ... sieh News von gestern
 
was mich bei dem Test persoenlich nur interessiert hat , ist Ressourcen-verwaltung von AV und da steht kaspersky ganz oben ... Bei den allen bekannten Norton Itnernet Security denkt man dagegen man ist mit 3 Ghz wieder auf dem Pentium 2 Niveau ^^ (spreche aus Erfahrung)
 
@Empath: Ein kleiner Tipp: Eigene Kommentare können auch geändert bzw. ergänzt werden. Dies macht man über den "MyWinFuture" Button rechts oben auf der Seite.
 
@Empath: komisch, andere dagegen sagen das KAV den rechner wesentlich mehr ausbremst als NAV ...und ich konnte das auch bestätigen.
 
@bond7: Du gibst nicht auf NAV zu verteidigen. :-)
 
@swissboy: das hat nichts mit stupiden verteidigen zu tun , nur find ich es schon ungewöhnlich wie stark die intensionen der leute sind , mit märchen und sagen ein produkt schlecht zu reden... :) es gibt eine ganze reihe anderer av-programme die leistungsintesiver sind (fsecure gdata ect.) und kaspersky hatte ich auch schon probiert... av-comparative hat z.b. schon durchblicken lassen das sich NAV2k5 wesentlich verbessert hat und unter die ersten 3 landen könnte....anderslautende reden wie norton bremst ein 3GHZ PC auf 400MHZ runter , gehört dagegen doch wirklich in die welt der mythen und märchen....
 
@Empath: Also Kaspersky blockiert mein System (1,8 GHz, 768 MB RAM)... NAV nicht... andererseits kommt bei mir NAV auch sicher nicht mehr drauf, da mach ich ja mehr Lücken auf als zu. *g*
 
Ich persönlich ziehe BitDefender 8 vor. Hatte vor kurzem noch Kasperski, die Erkennungsrate bei BitDefender ist noch besser als bei Kasperski. Ich weiß nicht wie die Stiftung Warentest da getestet hat. In einem Teste der Ct vor kurzem hat Kasperski nicht so gut abgeschnitten.
 
@miranda: genauer gesagt empfiehlt die ct die kaspersky engine zu verwenden - aber in einem anderen programm. die erkennungsrate ist im kaspersky programm nur künstlich beschnitten.
 
@miranda: BitDefender ist auch gut, kein Wunder dass AVK diese Engine neben Kaspersky verwendet...
 
@miranda: und an alle Testgläubigen, im PC Professional wurde KAV 5.0 vierter,
knapp vor Norton !. G-Data belegta in diesem Test sogar einer der hintersten Plätze. Was soll denn diese Diskussion. Auf die Fachpresse kann man eh nicht gehen. Jede testet anders.
 
Ist die "Kaspersky Personal Pro" besser als die "Kaspersky Personal" ?
 
@devil2k4: Zitat aus der News: "Im Unterschied zu Kaspersky Anti-Virus Personal 5.0 richtet sich die Version Personal Pro an erfahrenere Heimanwender." Die Pro Version bietet also offensichtlich mehr Features.
 
find den preis aber recht happig. für 60 € bekomm ich bei G-Data oder pc cillin virenprogramm inkl. firewall. die firewall kostet bei kapersky nochmal 30 € ...
 
@RisingSun: die Kaspersky Firewall ist Schrott !
 
Ich verstehe das nicht!? ich habe mir Ende 2004 die deutsche Personal 5.0.227 runtergeladen? Wie kann dann 5.0.19 die neuere sein?
 
@The Knight: Hier geht es um Anti-Virus Personal Pro (Betonung auf "Pro").
 
Oh, alles klar, mein fehler. :)
 
warum kann man auf der site von kaspersky nix über die neue version lesen ... oder hab ich einfach was übersehen ... mhhh
 
@wattwurm: Weil es eine RC-Version ist (Release Candidate).
 
@swissboy: danke für die info ... dachte ich mir schon das es sich um ne RC handelt. mich hatte es nur gewundert das die datei also der name der datei nicht das RC enthalten hat.
 
@wattwurm: Ein kleiner Tipp (da Du ja neu auf WinFuture bist): Bitte für Antworten die Antwortfunktion benutzen (kleiner blauer Pfeil). Dies dient der besseren Übersicht.
 
... alles klar ... thx
 
Bin gerade von nav 2k5 auf bitdefender 8 pro plus umgestiegen. ein traum von software. kann ich jedem nur empfehlen! Die Updates sind klasse, die software ist schnell, meine mails werden 3 mal schneller gescannt als von nav. klasse tool!
 
moin,

ich bin zuständig für den Virenschutz einer größeren Firma in Deutschland.
es reicht eigentlich aus 1 mal max 2 mal täglich nach updates zu schauen frist eh nur performance. unsere Virenupdates kommen ca. 1 bis 4 pro woche
 
so...
ich hab mich extra angemeldet um meinen Kommentar hier loswerden zu können.
Ich habe mir Kaspersky Antivirus Personal Pro 5.0 gekauft und bin schon nach 3 Stunden völlig bedient.
Downloadzeit für eine 235 kb große Virendatei mit DSL: ca.40 Minuten mit zig Unterbrechungen.
Downloadzeit für ein 25,4 MB großes Programmupdate mit DSL:
1Stunde 28 Minuten mit 119 Wiederholungen (Unterbrechungen)

Ich hatte Maleware auf meinem Laptop (IST-bar) hat Kaspersky erkannt und ich konnte die dazugehörigen Dateien löschen, aber Kaspersky die Registry nicht durchsucht waren noch alle Einträge vorhanden, so dass ich mit meinem alten Ad-Aware 6.0 nachhelfen musste.
Was nütz ein Virenscanner, wenn er bei Maleware die Registry nicht säubert ???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebt im WinFuture-Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte