BootScreen der Woche - Midgard

WinFuture Jede Woche präsentiert WinFuture einen ausgewählten BootScreen aus der Kollektion von swissboy. In dieser Woche fiel die Wahl auf "Midgard". Passend zur Jahreszeit ein Bootscreen mit dem Thema einer mystischen Winterlandschaft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht ja mal wieder wie immer richtig geil aus!
 
Gibt es das auch als richtiges Wallpaper, ohne das ganze Windows gedöns?
Sieht Megageil aus, ... würds gern aufm Desktop haben, weiss jemand wo?
 
@timmy: Das Wallpaper ist im Paket beinhaltet (steht ja im Newstext). Eine Version ohne jegliches Logo und eine Version mit Midgard-Logo (das Original).
 
@swissboy: ...und bist du dabei " Best of Swiss Web 2005 "
 
@lotte: Was willst Du mir damit sagen?
 
@swissboy: Lotte sagt nicht sondern fragt! Mein eigentliches Motiv ist allerdings: Nun endlich auch mal ein fettes Lob von mir für dieses Image.
 
@swissboy: Wie inselspeer schon richtg schreibt, handelt es sich um eine spontane frage von mir. Interessiert mich einfach nur, ob du an diesem wettbewerb, der nur für schweizer ist, dich beteiligst: z.b. kategorie design kreativität? Hier noch der link http://www.bestofswissweb.ch/default.asp
 
@lotte: Nein, daran habe ich mich nicht beteiligt. Ich habe ja auch keine richtige eigene Webseite.
 
wirklich schön, schade nur das ich meinen rechner höchstens nur einmal die woche boote, da macht sowas dann keinen sinn...aber vielleicht instaliere ich mir ja doch mal so einen bootscreen, und boote dann mal was häufiger...:))
 
@myopinion: dann nimm doch das Hintergrundbild für den Desktop...habe ich auch, sieht echt schick aus...
 
gibt es sowas auch für w2k?
 
@paparon: Leider nein (zumindest nicht von mir).
 
@swissboy

Sag mal, könntest du für die Zukunft ein neues "Pirated Edition" erstellen, das sowohl SP2, als auch HT kompatibel ist, erstellen ?
 
@sassa: Den werde ich sicher auch mal hier veröffentlichen. Ansonsten einfach eines der beiden in der LiesMicht.txt erwähnten Tools benutzen.
 
sieht wie immer gut aus
 
Cool endlich ein Boot-scren der mir auch gefällt! @Swissboy: Ich dachte du machst in deine Bootscreens immer dein Logo rein weil sie sonst immer "geklaut" werden wo ist es den diesmal ich find nämlich keins...
 
@Seb-(lx&XP): Rechts unten (nur sehr schwach erkennbar).
 
danke swissboy... ist echt geil
 
Ich bin begeistert :D
 
irgendwie is aber meineauflösung da voll behindert =) kann man die verbessern? wär echt schade wenn nich
 
@fun.kuh-l: Zitat aus meiner LiesMich.txt datei: "Bootscreens sind aus technischen Gründen auf nur 16 Farben und eine Auflösung von 640x480 Bildpunkten begrenzt, da in der Bootphase der Grafiktreiber noch nicht geladen ist und der Bootscreen daher im VGA-Modus angezeigt werden muss. Diese starken Einschränkungen sind das grösste Problem, aber auch die grösste Herausforderung beim Erstellen von Bootscreens."
 
hehe, das midgard bild hatte ich vor langer zeit selber mal als wallpaper. ist noch heute hübsch, find ich
 
Spricht was dagegen, in der boot.ini den "Originaleintrag" auszukommentieren, falls der Boot mit dem Kernel von swissboy funzt?
 
@philmarx: Ich würde ich dringend davon abraten, weil Du diesen Booteintrag brauchen wirst falls mal irgend etwas schiefgeht, oder z.B. auch zur Installation eines zukünftigen Service Packs.
 
@philmarx: wenn du ein backup machst, sollte das möglich sein. es wär jedoch wie swissboy bemerkte nicht allzu empfehlenswert.
 
das wär jetzt mehr fürs forum aber könnte man an dem umstand nicht was ändern dass die bootphase nur 640x480 16farben hat
wär doch mal ne herausforderung für gute coder da was zu basteln so dass man gleich zu beginn nen treiber zur verfügung hat
kann man ja verschiedene basteln nen mit 1024x768 einen mit ner 12XXx10XX und einen für 1600x1200
wär doch ne lösung für das problem wobei ein 1024x768 und 32bit auch vollkommen ausreichend ist für nen extrem hochwertigen bootscreen
wobei dieser hier auch toll aussieht schon allein weil man 16farben begrenzung hat is das ein meisterwerk
na ja überlegt mal vieleicht findet wer ne lösung
 
@Lord_Darkstone: Diese Überlegungen wurden bereits gemacht und waren von sehr mässigem Erfolg beschieden (Stardock BootSkin). Schon der Versuch mit mehr als 16 Farben musste wieder aufgegeben werden (habe irgendwo noch eine Alpha Version davon rumliegen). Das Problem sind dabei die verschiedenen Chipsets, die offensichtlich nicht in den Griff zu kriegen sind. Das Problem ist nicht so trivial wie es auf den ersten Blick zu sein scheint.
 
@Lord_Darkstone: ..vor allem furwerkt man da im Bootkernal-Code rum, und davon kann ich nur abraten. Soviel Instabilität oder Inkompatibilität zu riskieren sollte ein Bild, das man 2-5 Sekunden beim Booten sieht , nicht wert sein.
 
@Lofote: Das lässt sich auch machen ohne den Bootkernel anzutasten wie Stardock BootSkin gezeigt hat. Der spezielle Treiber wird einfach davor geladen und überlagert somit das Bild aus dem Bootkernel. Das Problem liegt in der Unterstützung der verschiedensten Chipsets, da der Treiber auf einem sehr niedrigen Level integriert werden muss.
 
@swissboy: Ich nehme an, du redest von Grafikkartentreibern nicht von Chipsatztreibern, richtig?
 
@Lofote: Ich meinte eigentlich schon Chipsets, da man auf einem so niedrigen Level ja erstmal via Chipset/BIOS auf die Grafikkarte zugegreifen können muss. Dabei muss sehr direkt auf die Hardware zugegriffen werden und da liegt das Problem. Die Grafikkartentreiber von Windows können dabei sowieso nicht verwendet werden. Die genauen technischen Details kenne ich aber auch nicht, hatte aber mal Kontakt mit dem Stardock-Programmierer der das versucht hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!