Microsoft: Weltzeituhr für Windows XP

Windows Als kostenloses Add-On hat Microsoft eine Weltzeituhr für Windows XP zur Verfügung gestellt. Sie positioniert sich als kleines Icon im System-Tray und sobald man mit der Maus darüber fährt, zeigt sie die Uhrzeit ausgewählter Orte an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
" ... und ist nur 832 KB groß" Tolle Leistung, man braucht auch nur noch über 20MB-Download des net-frameworks...
 
@monstergas: das netframework wird mittlerweile von relativ vielen tools benötigt....aber hast schon recht 20MB sind schon GEWALTIG heutzutage wo so ziemlich jeder mindestens ne 40GB hd hat....
 
@I Luv Money: es ging ja auch eher um den DOWNLOAD und nicht um den platz, den das framework auf der platte braucht :)
 
@monstergas: Im endeffekt braucht das tool um zu laufen sogar WinXP mit 2GB grösse, was soll dann der vergleich zwischen dem tool und den netframework???...muss ich den kommentar jetzt verstehen???
 
Gewöhnt euch schon mal an NET Framework. Ab Longhorn ist es Pflicht.
 
@Friedrich_Wilhelm: Ist doch schon im Windows Server 2003 der Fall. :)
 
Wenn sich das Programm in die normale Systray-Uhr integrieren würde, wäre das eine tolle sache. Aber noch ein zusätzliches Programm im Hintergrund und vor allem das dazugehörige Trayicon kann ich wirklich nicht gebrauchen. :)
 
@Duglum: So isses.
 
@Duglum:

thats right =)
 
@Duglum: .Net Framework läuft nicht im Hintergrund. Es ist eine Sammlung von dll's, die nach Bedarf von Programm benutzt werden.
 
was ich mich gerade frage, wozu brauche ich so ein programm??
 
@xamibor: hmm, ich würd mal einfach so behaupten um zu sehen wie spät es in anderen teilen der welt ist. O_o
 
@xamibor: was ich mich gerade frage, wozu braucht die Welt so einen Kommentar?? Mann, mann, mit Software, die (auch noch gratis) zum Download angeboten wird, ist das doch ganz einfach: Wenn ich das gebrauchen kann, freu ich mich drüber und saug es mir, wenn nicht, dann lass ich es halt bleiben und fertig!
 
@xamibor: Es soll Menschen geben die mit anderen Menschen in anderen Erdteilen und somit Zeitzonen Kontakt haben, oder sogar mit ihrem Labtop dorthin reisen. Für solche Menschen kann ein solches Tool sehr nützlich sein.
 
@xamibor: Ich schreibe z.B. viel über ICQ mit Bekannten in Australien und in Südamerika. Da ist so ein Tool schon ganz gut zu gebrauchen.
 
Wer sagt das du es brauchst? Wird aber einige Leute geben die dies Benötigen. Vorallem im Bankenbereich. Umsonst wirds MS nicht Programmiert haben. Wird schon genügend Nachfragen gegeben haben.
 
Also in die bestehende Uhr integriert wie gewohnt wäre es mir lieber... ja ich brauche sowas.
 
@Chuck: Also wenn sich das Tool wirklich in die Systemuhr integrieren würde wäre das wirklich ein größer Vorteil! Bei mir z.B. ist die Tray-Icon-Leiste relativ lang deshalb finde ich nciht immer alles auf anhib. Ich brauche solch ein Tool auch da viele Verwandte und Freunde in anderen Teilen der Welt wohnen und da nunmal andere Zeitzonen sind und ich hab auch keine Lust jedesmal zu berechnen wie Spät es in Texas, Cali, NewYork, HongKong usw. ist! Ich benutze aber ein Plugin für OBjectDock dazu das ist übersichtlicher und das Wetter wird sogar angezeigt!
 
@Chuck: Wenn du einen rechten Mausklick machst, auf das Startsymbol in der Taskleiste von Windows XP und dann auf Eigenschaften gehst, dort die Registerkarte "Taskleiste" anwählst, kannst du dort bestimmen, welche Symbole immer im Systray eingeblendet werden sollen und welche nicht! So bringt es Ordnung ins Chaos und vielleicht auch Platz für die Weltuhr.
 
@2-hot-4-tv & dogi: Leider muss man fuer die Weltzeituhr die Tooltip Funktion in Windows wieder aktivieren was ich definitiv nicht moechte. Unter GNU/Linux Gnome ist dies deutlich besser geregelt. Schade... *wieder wegwerf*
 
funktioniert das auch bein windows 2000?
 
Blödes Programm. Dafür muss man die Sprachblasenbenachrichtigungen aktivieren (Die meinen wohl eher die Ballon Tips :-D) Die nervige Scheisse erspare ich mir, sonst kommt wieder alle paar Tage die Meldung, dass ich unbenötigte Icons habe :-)
 
@Soulreaver1977: Die Ballon Tips sind echt extrem nervig, allerdings dumm von MS das die weltzeituhr darauf aufbaut ^^
 
@Soulreaver1977:

Du kannst ja die Desktopbereinigung deaktivieren. Dann kommt die nervige Meldung nicht mehr wg. den Icons...

einzustellen unter: eigenschaften von anzeige/desktop/desktop anpassen/desktopbereinigung...

so als kleiner Tipp am Rande
 
@Soulreaver1977: Schalt doch einfach die Desktopbereinigung ab. Alle anderen BalloonTips verschwinden nach einigen Malen von selbst.
 
@Soulreaver1977: Gut,dass ich noch weitergelesen habe. Da bleibe ich dann doch lieber bei meinem NukeTime easy.
 
nein tut es nicht denn wenn du es unter 2000 oder schlechter versuchst
kommt so eine tolle meldung "could not be installed - microsoft time zone was designed for Windows XP and greater"
da sag ich nur LOL @ redmond...
 
@keenbanshee: was designed for Windows XPand greater.... *muahaha* da bin ich aber froh, dass dieses "unentbehrliche" Tool auch unter Longhorn laufen wird :-)
 
@keenbanshee: Wenns halt nur für WinXP ausgelegt is... :o
 
also da lade ich mir lieber die elmue Uhr die ist kostenlos stellt sich nach der Atomuhr und ist nur 568kb groß und zeigt das Datum samt Uhrzeit in Stunden,Minuten und Sekunden dar.Sehr praktisches tool vor allem für ebay und sonstige USER die zeitgenau Arbeiten müßen.Die ballons von MS gehen mir auch auf den Zeiger.
 
@Stefan Herrmann: kannst mir mal den link dazu schicken? thanx
 
@inciroveritas: Der Link ist http://kickme.to/PTBSync-de. Nutze diese Uhr auch. Sie beinhaltet nebenbei noch einen Terminkalender, Stopp-Uhr, Reminder und kann nützliche Systeminformationen oder einen Mondkalender auf dem Desktop darstellen. Eine Weltzeitfunktion fehlt zwar, könnte aber vielleicht über die TrayUhr-Konfiguration im Bereich der Tooltipps bewerkstelligt werden. Der Autor spricht deutsch und antwortet zügig auf Mails, daher kann man ihn bestimmt anschreiben, wenn dieses Feature benötigt wird.
 
@Stefan Herrmann: Gerade die Weltzeituhr (Zeitzonen) ist ja aber der Witz der hier vorgestellten Microsoft Tools. Das von dir empfohlene Tool PTBSync scheint ja aber eben gerade diese Funktion nicht zu besitzen.
 
@swissboy In der neuen Version von PTBSync 4.5e ist auch eine Weltzeituhr integriert! Einfach obergeil das Proggi und verbraucht auch kaum Systemressourcen. http://www.netcult.ch/elmue/Update-de.htm Einfach mal nachsehen!
 
@Stefan Herrmann:
eine Weltzeituhr gibts schon seit langem im elmue Programm und noch einiges mehr wie Kalender usw sehr toll das Programm nutze ich schon über 1 Jahr und der Kontakt zu dem programmierer ist sehr nett und emails für Verbesserungen und sonstige Fragen werden auch zügig beantwortet mit dem Programm kann Microsoft nie und nimmer mit halten
 
@Stefan Herrmann: Microsoft will mit PTBSync auch gar nicht mithalten. Nicht jeder schätzt solche "All-in-one" Tools (ich meistens auch nicht). Das Microsoft Tool will nur ein kleines Helferlein zu einem ganz bestimmten Problem sein. Eine Art zusätzliches PowerToy, nicht mehr und nicht weniger.
 
@swissboy ich wollte auch nur damit sagen das es auch noch vernünftige Programme für umsonst gibt ohne unötiges Zubehör.Und das auch private programmierer in der Lage sind was zu Stande zu bringen, was bei microsoft ja öfters die hochbezahlte Programmierer nicht hin bringen.Bei microsoft vergehen ja keine 2 Wochen das nicht gepacht werden muß dabei sollte doch mit dem service pack 2 ja alles besser werden
 
@Stefan Herrmann: Dir ist scheinbar entgangen, dass man die Patches, die SP2-Systeme betreffen, an einer Hand abzählen kann.
 
@Stefan Herrmann: Es gibt dutzende Programme (viele davon Freeware) zu diesem Themenberich. Die Diskussion hier über Microsoft allgemein auzuweiten führt wohl am Thema der News vorbei.
 
Mahlzeit :) Also zu den weltzeituhr brauche ich nich,aber für die geschäftleute ja.Nun ich als Ottonormalverbraucher reicht mir die LClock.
Ist Klein und Praktisch.*g
 
@N.I.C: Weltzeituhr = Arbeitszeit !? Fange mit der europäischen Zeit mit der Arbeit an und nach 10 min. Feierabend nach der amerikanischen Zeit. Natürlich mit vollem Lohnausgleich! lol
In diesem Sinne: schönes Wochenende
 
Schönes Programm, allerdings gehen nur 5 Zeiten einzustellen...
...kann man das irgendwo ändern ? (Regedit o.ä.)
 
@Doomer: nein, leider nicht
 
Klasse das Progi. Direkt heruntergeladen und installiert.
 
Tachchen, fuer die, die sich immer ueber den .NET Download aufregen - auf der XP CD ist das auch drauf... Toengel@Alex
 
@Toengel: Die Meisten davon regt nicht eigentlich der Download auf. Viele davon sind einfach .NET Framework Allergiker (warum auch immer).
 
@Toengel: Auf den älteren XP - CDs [2001] ist es noch nicht dabei.
 
Ich frag mich ob des Toll nach Hause(Microsoft) telefoniert....
 
@meierwella: Wäre doch toll! (Kleiner Scherz wegen deines kleinen Schreibfehlers). Im Ernst: Meines Wissens nein, da ja alle notwenigen Informationen im System vorhanden sin.
 
können sie gleich mal in longhorn mit reinbasteln :D
 
Und fuer Leute die sich immer ueber Java beschweren: .NET ist auch nicht besser sieht man hier. Schaut Euch mal die Startzeit und den Speicherverbrauch dieser Miniapplikation an.
 
So ein toll gabs auch irgendwo mal kleiner mit ka. 350 KB wenn ich nur wüsste wo...
auserdem hat sich das gleich in die System Uhr intigriert das heißt wenn man mit einem Rechtsklick draufgeklickt hat ist automatisch win kleinenes dialogfeld aufgegangen aber wie gesagt wo?
 
@Seb-(lx&XP): Noch einer, der das Tool so toll findet, dass er es zum Toll macht...
 
@TiKu: ... scheint heute ein toller Tag zu sein! :-)
 
@TiKu: Zita von Matthias Chloupek "Es kommt ja schlieslich von Microsoft des hat im....-Test als bestes abgeschnitten...." ich schliess mich zwar nicht dem Zitat an aber
das tool ist wirklich toll weil man da diese nervigen Sprechblasen einschalten muss
 
Das Progri funzt bei mir net richtig es zeigt nur Windows Time Zone an wenn ich rüber gehen:-(
 
@Samtron: du musst rechtsklick auf das icon machen und das fett gedruckte anklicken.
 
Ich brauchs nicht, aber wers braucht ist doch okay - immerhin kostenlos :)
 
Ich brauchs auch nicht, aber trotzdem schön das es sowas gibt.
 
Ich find das mal wieder lustig das hier welche sagen meine Uhr ist die beste. meine Uhr stellt die Uhr sogar nach der atomuhr :).

Und? das kann meine windows xp uhr auch ohne noch mehr programme zu haben *hust*.

Und für swissboy dieser Beitrag war allgemein für alle :). also keine antwort auf irgendeinen beitrag.
 
@sebastian2: Ich möchte mich nur schnell bedanken das Du mich extra erwähnt hast. :-)
 
ich bekomme es erst gar nicht installiert??
win xp pro sp1.
install startet und beendet sich sofort wieder :(

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles