Webcam-Trojaner: Autor verhaftet

Internet & Webdienste Seit 2003 soll im Internet ein Trojaner kursieren, der sich hauptsächlich über Filesharing-Netze verbreitet und sich als Bild- oder Musikdatei tarnt. Er protokolliert Tastatureingaben der Opfer, sendet Online-Banking-Daten an seinen Urheber und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut so, Virenautoren gehören zur Rechenschaft gezogen.
 
@swissboy: Jup. Aber leider wird das mit diesen Viren nie ein Ende haben! Eigentlich ärgerlich, was einzelne User mit ein paar Byte anrichten -.-
 
Eigentlich ärgerlich, daß sowas überhaupt funktionieren kann. Was sind das für lausige Betriebssysteme?
 
@swissboy: Es liegt nicht immer an dem OS.
Auch der User trägt einen gewissen Teil der Schuld bei.
Gibt ja auch Viren für Linux & Co. (zwar nicht so viel, aber es gibt sie)
Aber das es erst dazugekommen ist...
Die Revolution hat mit dem "I_LOVE_YOU" angefangen.
Das war der 1. Gefährliche.
Ich habe einfach keine Worte dafür -.-
Ein paar Bytes schädigen Millionen-Menschen.
 
@Rika: Diese Diskussion bringt nichts, dieses Argument bringst Du jedesmal bei diesem Thema. Malware wird es geben solange es User gibt.
 
Das ist ja der Hammer!!! Einglück habe ich meine WebCam meistens zur Wand gedreht, wenn ich sie nicht brauche^^
Weiss zufällig jemand, wie der Trojaner heisst?
 
@Darkarla: "Weder der Name des Autors noch der Name des Trojaners ist bisher bekannt. Die einzige freigegebene Information sind die Initialien des Autors: J.A.S."
...
ich hab die cam auch immer an die wand gerichtet, mag es nicht wenn ne cam auf mich gerichtet ist :D
 
Bin ich froh dass ich keine Webcam habe. Aber was ich nicht verstehe, warum die nicht mehr Infos bekannt geben. Finden Scanner diesen Trojaner, nicht denke ich. Oder wissen die wie er heisst? Auch nicht. Dann her mit den Infos wie soll man sonst wissen ob der Virus druff ist oder nicht? Warum wissen eigentlich viele Leute nicht was sie machen sollen und wenn warum machen sie dann nur MIST? Wenn ich programmieren könnte dann würde ich wenigstens was sinvolles machen, aber nicht so einen Mist. Ärgerlich, einfach nur Ärgerlich....
 
@bushgegner: vielleicht weil er darin Profit gesehen hat? "sendet Online-Banking-Daten an seinen Urheber".. aber ist trotzdem nicht ok.. gut dass sie ihn erwischt haben!
 
Sicherlich sind Virenautor zur Rechenschaft heranzuziehen, aber man sollte die Schuld nicht unbedingt auf die Betriebssysteme absetzen. Immerhin sind bestimmte Funktionen, wie die Übetragung ins Internet Funktionen, die keiner missen möchte, nur leider werden diese, eigentlich für sinnvolle Zwecke entwickelten Funktionen, zum negativen genutzt. MfG the7
 
Fast alle Webcams haben ein Lämpchen das angeht, wenn die Cam angeht. Wem da nicht auffällt, das sie plötzlich und ohne grund angeht, naja...... was soll man da noch sagen :-)
 
@TomOnline: Wer schaut schon während dem Liebesakt ob an der Webcam das Lämpchen angeht. :-)
 
@TomOnline:

also ich hab schon viele cams gehabt und getestet, aber keine hatte ein lämpchen :S
 
Rechtschreibfehler: "der opFer"
@topic: Gut, dass es immer mehr Programmierer von Viren und Trojanern an den Kragen geht!
 
@ xylen: Informationsquelle?
 
@tippy: http://sophos.com/virusinfo/articles/spainarrest.html und http://www.guardiacivil.org/prensa/notas/win_noticia.jsp?idnoticia=1657
 
das mit der webcam finde ich lustig .. immerhin mal was neues :D
 
@California: :D ggg
 
das findest du bestimmt aber auch nur bias dahin lustig bis es dich mal ausversehen erwischt hat und dich ma nackt aufgezeichnet hat oder so :D oder wie du grad spass mit der unbekannten linken hattest ^^
 
ist doch normal .. jeder der ne webcam hat zieht sich davor aus .. wozu solln des sonst gut sein :D
 
tja so ist es halt wenn mann sein Windows oder sonstiges OS nicht vernünftig einrichten kann bzw konfigurierenund absichern kann.
 
AUSSERDEM BIN ICH EXIBITIONIST!!!!!!!!!!! SCHAU MIR AAALLLLEEE ZUUUU!!! heheh

MGF
 
Ich steck meine Web-Cam eh nur dann an den rechner wenn ich sie brauche. Zum Spielen brauche ich sie jdenfalls nicht!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.