Nvu 0.7 - Freeware WYSIWYG-HTML-Editor

Software Nvu - ausgesprochen "N view" - ist eine Stand-Alone- Weiterentwicklung der Mozilla-Suite-Komponente Composer, basierend auf der Gecko-Engine von Mozilla. Es stellt die kostenlose Alternative zu Programmen wie Microsoft FrontPage oder Macromedia ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann ich nur empfehlen. Dafür das es "umsonst" ist, ist sehr umfangreich. Ich bin gespannt was noch alles kommt und ob man demnächst auch Offline Seiten validieren kann.
 
@DatenDuck: also ich lade die exe gerade, bisher tut alles einwandfrei :-) Update: File gerade unten :)
 
@DatenDuck: Der Link zur *.exe tut einwandfrei.
 
aufjedenfall zu empfehlen das programm geb ich RobCole recht.. lohnt sich alle fälle.
 
ähhm hallo?
http://www.winfuture.de/index.php?page=wfv4/news/news-showspec.php&news_id=18408
is immer noch die gleiche version :-)
 
@PlayX: Dies ist aber nun die deutschsprachige Version, was leider im Newstext vergessen worden ist zu erwähnen.
 
@PlayX: die eine ist deutsch die andere die englische... wo ist das bitte das gleiche? hmm
 
@red2k: Was aber leider aus dem Newstext nicht ersichtlich ist. Insofern ist PlayX für seine Frage kein Vorwurf zu machen.
 
WYSIAYG - What You See Is All You Get.. Ich finde WYSIWYG bei Webseiten zwar nicht gerade toll da gerade Anfänger (die sich nicht/kaum mit HTML auskennen) Kompatibilitätsprobleme bekommen werden je komplexer die Seiten werden, aber für den Einstieg auf jeden Fall eine gute Sache. NVU ist in diesem Fall eine sehr gute Wahl.
 
@Tom_Ahte: Heisst der Spruch nicht WYSIWYN - What You See Is All You Need?
 
Leute es reicht - kennt irgendwer noch den Unterschied zwischen OpenSource und Freeware ??? Die News ist übrigens 2 Wochen alt und auch damals gab es die deutsche Version schon - leider wurde sie hier schlichtweg übersehen.
 
@andre.mondri: Falsch, damals gab es erst die deutsche Version 0.60.
 
@andre.mondri: Jetzt reg dich doch nicht gleich so auf.. sonst steht da auch immer "Das Programm ist kostenlos erhältlich". Wenn du Winfuture.de nicht gut findest, dann geh doch einfach nichtmehr drauf. Da winfuture.de kostenlos ist, hat man wohl nicht das Recht, Ansprüche zu stellen.
 
@andre.mondri: Einmal reicht. Kennst du den Unterschied zwischen Krümelkackerei und Trollversuch? Achja, wie es schon mehrfach gesagt wurde, diese Version ist in deutsch, die zuvor in englisch.
 
@andre.mondri: Wenn zweimal der falsche Fehler auftritt weise ich auch zweimal drauf hin @RobCole !

Weiterhin steht in der News nirgends "NVU 0.70 nun auch in deutsch !" - so wie sie dort steht ist sie de facto falsch !
 
@andre.mondri: Deine Argumentation das diese News alt ist, zeigt mir das du nichtmal annähernt dir das Programm angeschaut hast. Desweiteren werden dir deine "Hinweise" nichts nützen. Wie schonmal erwähnt, einige können und wollen sich nicht näher mit dem Unterschied von Freeware und OpenSource/GNU beschäftigen.
 
@andre.mondri: Nightrat würde Dir Gegenteiliges sagen. Schönen Gruss von mir an ihn (aka redlabour) .... :-)) *lol*

s. auch : http://www.nvu.dyndns.org/viewtopic.php?t=121&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=
 
der link ist auf nihgtrat falsch eingetragen !!! dieser sollte funzen !!! http://www.mozilla.nightrat.net/nvu/downloads/nvu-0.7-win32-de-DE.exe
 
Ich bleib lieber beim klassischen Notepad oder so.
Ist doch nicht so ein aufwand bissle html zu lernen? :P
 
@ripdeluxe: Danke für deinen "Tipp des Tages"! :-)
 
@ripdeluxe: Und dann nimmste den mit Abstand schlechtesten Texteditor der Welt, der noch nicht mal ein "Zuletzt geöffnete Dateien"- Feature im Datei-Menü hat?? Armes Deutschland, kann man ja fast edlin vom alten DOS noch als komfortabler ansehen, aber nur fast :)...
 
Für den Einsteiger ist SelfHTML und ein guter Texteditor immer noch am besten... was bringt dir 'ne schöne Homepage, wenn du nicht mal ansatzweise weißt, wie sie aufgebaut ist? ... SOOO schnell kann es gar nicht gehen müssen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.