Google bleibt Nr.1 - Yahoo und MSN holen auf

Internet & Webdienste Eine neue Studie von Keynote Systems kürt Google erneut zum Branchenprimus bei den Suchmaschinen. In der Studie wurden 2000 Verbraucher gefragt welche Suchmaschine sie nutzen und in Zukunft nutzen wollen. Die ersten drei Plätze werden von Google, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Leider ist auch Google nicht mehr das was es war! Seit dem Börsengang (so kommt es mir vor) haben sich die Suchergebnisse start verschlechter (Werbung, Werbung, Werbung, ....)
 
@fbogner: hmm - schade für dich. zum glück hab ich firefox mit adblock extension. da bleibt alles bis auf oben das offensichtlich klar als werbung deklarierte suchresultat alles weg ....VOTE FIREFOX DEV. TEAM 4 PRESIDENT :)
 
@fbogner: Da geb ich dir sicher recht, dass es Tools gibt, die die Suchergebnisse cleanen, aber ist das der Sinn der Suchmaschinen?

Finde es eigentlich traurig, das man schon Filtertools, wie bei den SPAM Mails, verwendent muss um sinnvolle Ergebnisse zu bekommen
 
@fbogner: Nutz doch einfach den Googlefilter, der in einer der letzten News vorgestellt wurde:
http://www.winfuture.de/news,18375.html
 
@fbogner: Viel Werbung ?

Also ich bitte Dich - vergleiche :

http://web.ask.com/web?q=Linux+%2Banleitung&qsrc=0&o=0

http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rls=GGLD,GGLD:2004-31,GGLD:de&q=Linux+%2Banleitung
 
@fbogner: Kommt darauf an was du suchst.... wenn du nach Auto suchst bekommst du mehr werbung als wenn du nach einem Kompliezierten Mathematischen ausdruck wie z.b äquivalenz suchst.
 
@andre.mondri: Naja meiner meinung ist es viel werbung unter den treffern!
@Seb-(lx&XP): Hast du sicher recht! Aber wenn ich informationen über ein Algemeines Thema brauche HDDs wie suchst du danach? Du hast fast keine möglichkeiten, da ja in den Onlineshops auch die ganzen begriffe vorkommen (rpm, gb, Zugriffszeiten, Maxtor, ........)
@F4t4l!tY: werd ich mir mal anschaun - thx
 
@Lord eAgle: Was eigentlich diese hirnrissige Firefoxwerbung hier im Thread verloren?
 
Was ist eigentlich mit Vivisimo (meine Standard-Suchseite)? Wurde vor ein paar Monaten noch in den Medien als "die Zukunft" gelobt, kommen die überhaupt noch in der Liste vor?
 
@tuxman2: naja, die entwickler hängen etwas.
so ist das halt, wenn man mal oben ist in den medien, muss ma sich auch dort halten, oder man verschwindet wieder...
 
Naja, technisch gesehen is vivisimo immer noch top, nur verlinken eben alle nur auf google... "vivisimoen" klingt auch kacke gegen "googlen" :)
 
google funktioniert doch gut, man muss eben halt mal versuchen den suchsyntax zu ändern . das man mit einem suchwort zuviele sponsored links bekommt ist irgendwo klar, mit 2 oder 3 sezifischen worten wird das ergebnis besser....aufregen bringt garnichts, man muss nur wissen wonach man sucht.
 
Fürs suchen von deutschen seiten benutz ich seekport weil dort inzwischen sämtliche dialer und werbungs seiten rausgeschmissen wurden..Ansonsten google, wo mir besonders die bildersuche gut gefällt
 
@fuzzzzzz: genau wie ich, nur seekport hat auch leider noch nicht alle guten Seiten ohne dialer oder sonstiges gelistet, z.B. meine Seite fehlt noch immer. :(
 
also ich persönlich bin auch für google. da finde ich eigentloch fast immer alles und ich finde auch die spraschtools sehr nützlich. Was manchmal nervt sind diese viele dailer seiten mit loginassistent und sowas, aber das kann man wohl nicht ändern und ich denke das ist bei jeder suchmaschiene so.
 
... schon mal de.vivisimo.com getestet?
 
sorry ! :d war keine böse absicht MfG
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr