CyberLink kündigt Software für zwei TV-Karten an

Software CyberLink, der Hersteller des bekannten DVD-Wiedergabe-Tools Power DVD, hat angekündigt, daß auf der Cosumer Electronics Show (CES) 2005 eine neue Version seines TV-Programms Power Cinema vorgestellt wird. Dies wird erstmals die gleichzeitige ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das is doch mal was feines!
 
Taugt die Software etwas verglichen mit DScaler? Bild im Bild wäre was feines, aber leider ist das DScaler-Team nicht gewillt, das zu implementieren.
 
@TiKu: was solls, dafür kann man mit dscaler turboschnell zappen "g"... und dir Bildquali ist unbertroffen gut.
 
@Friedrich_Wilhelm: Grade wegen der Bildquali wäre es ja so genial, wenn DScaler 2 Tunder unterstützen würde. Okay, man bräuchte dann schon richtig schnelle Hardware (DScaler ist ja nicht grad kleinlich), aber kommt Zeit, kommt Speed oder so ähnlich.
 
hrhr ... jetzt wollen noch alle schnell mit auf die multimediapc schiene aufspringen .. mal sehn was fuer tv karten unterstuetzt werden
 
Mmh, die momentan Tools von CyberLink benutzen die Twain-Schnittstelle der Grafikkarten. Hoffentlich verwendet Cyberlink die direkte Treiberschnittstelle. Mal was anderes: Gäbe es bessere Tuner, könnte man 48mal pro Sekunde umschalten. Dann würde man nur eine TV-Karte benötigen.
 
@TobWen: Wenn dann 50x, das Deutsche Fernsehen arbeitet immernoch nach PAL NORM mit 25fps.
 
zwei aufnahmen gleichzeitig, welche cpu und wieviel ram werden dann vorrausgesetzt?
 
@TTDSnakeBite: Tja, mit nem P4 mit Hyperthreading, bzw. ner DualCore-CPU dürfte das ganz gut machbar sein.
 
@TTDSnakeBite:

für eine aufnahme reicht ein 500 Mhz Rechner, sofern die Vorschau aus ist, wenn die Karte noch ein Hardware Mpeg Encoder hat ist es sogar noch besser. Da heute die meistens Rechner mehr als 2 Ghz haben dürfte das doch kein Problem sein.
 
Wer will eigentlich zwei programme gleichzeitig aufnehmen? Ich meine, wie oft braucht mal das wirklich in einer Welt der Widerholungen?... schaff ichs heute nicht, schau ichs morgen, wird eh wiederholt. Das einzig sinnvolle ist die Bild-in-Bild funktion und das Aufnhmen und gleichzeitige Fernsehen... Ich benutze seit einiger Zeit Powervcr II und finde die Pausetaste richtig nett... da kann man, während der Film läuft, telefonieren, auf klo gehen und man bekommt trotzdem alles mit... toll.
 
ich denke die CES läuft schon ???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen