Longhorn: Wie viele Versionen wird es geben?

Windows Vista Nachdem in den letzten Tagen wieder verstärkt über den WindowsXP-Nachfolger Longhorn diskutiert wurde, stellte sich die Frage, wie viele Versionen es vom neuen Betriebssystem geben wird. Laut Microsoft-Insider Paul Thurrott werden es sieben ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jetzt bin ich aber auf die Preispolitik gespannt für die verschiedenen Versionen je nach Funktionaliät. Ich hoffe mal nicht, dass die die 'ber-Edition' mit allem drin 500 $ oder so kostet.
 
WinFX wurde auch gestrichen? oder ist damit WinFS gemeint? zu den versionen: ich würde eine version bevorzugen, bei der man bei der installation die gewünschten features auswählt. alles andere würde die kunden nur verwirren/verunsichern.
 
@BaBaBu: Sorry, ich meinte natürlich WinFS. Habe es korrigiert.
 
boah was soll das denn| ist doch voll blöd ich fand das mit ner home/professionell version schon gut
 
ja finde ich auch sehr blöd.
Diese ber-version würde bei mir als einziges in Frage kommen, da ich immer alle Funktionen haben will, doch die wird ja wohl der Resourcenfresser pur.
Bestimmt kostet die dann über 300 €. Mal sehen ob es dann irgendwelche OEM-PC Lösungen geben wird, wo es vielleicht billiger wird.
 
okay aber bei Windows XP gibt es ja auch schon mehrere Versionen. Gut natürlich ist es dann etwas verwirrender aber jeder Bereich bekommt doch somit das System zudem es gedacht ist. Also ich finde es okay. Mal abwarten. Dauert ja noch etwas bis zum Jahr 2006!
 
@theJack: ich Frage mich was das eigentlich soll "ich will nur die 'ber-edition'. Weiß nichtmal was alles drinnen ist. Nur umzu sagen 'ich habs das. bei Longhorn sind über 60% an Funktionen drinnen welche ein normaler user selbst mit mehreren pc nie brauchen wird Geschweige denn versteht was sie alle bedeuten. im diesen Sinne Frohen Sonntag... :)
 
@brasil2: Auf welchen Kommentar bezieht sich deine Antwort? Bitte für Antworten die Antwortfunktion benutzen (kleiner blauer Pfeil). Dies dient der besseren Übersicht. Danke!
 
@brasil2: Kennst Du Dieter Nuhr? Nein, ich mein jetzt nicht den Spruch mit der Fresse halten, sondern den über das Handy mit allen Schikanen: "...nicht weil ich es benutzen will, ich will es haben."
 
@swissboy: fühl dich mal bloss nicht so wichtig nur weil du alle paar wochen hier nen download anbietest. wofür man selbst keine 10min braucht (bootlogos) desweiteren geht mir dein gespame aufn S*** also stfu und lass das mal. mir kommts echt schon bald hoch wenn ich in jedem thema 10x deinen selben kommentar lese. schlimm... -.-
 
@predator2x: Danke das Du für deine Kritik die Antwortfunktion benutzt hast. :-) Inhaltlich werde ich aber nicht darauf eingehen, da das nichts bringt und am Schluss sowieso ausufert.
 
@predator2x : wir sollten alle vll. etwas runterdrehen und das bezieht sich auch auf deinen verbalen angriff gegenüber swissboy, den ich für genauso wenig angebracht hielt...
 
@bond7: ok hier mal ein konstruktiver vorschlag: warum nicht unter die news einfach genau diesen hinweis das man eben diesen pfeil benutzen soll zum antworten? Positiv: der Pred regt sich nicht auf und ufert net nochmal verbal aus (versprochen :)). die übersicht bleibt erhalten. Negativ: der swissboy kann sich keine spampunkte mehr holen (hrhr :P)
so und nochmal zu den bootlogos: machst swissboy toll. aber es wird immer so hingestellt als ob das sowas von schwer wäre, und nur swissboy diese göttliche gabe erhalten hätte.
 
@predator2x: Mir ist es noch so recht wenn ich keine "kleiner blauer Pfeil" Kommentare mehr schreiben könnte bzw. müsste da sich alle daran halten. Das ich damit bei manchen anecke ist mir schon klar, kümmert mich aber eigentlich nicht gross. Kurz zu meinen Bootscreen: Hinter jedem steckt eine Menge Arbeit (bei manchen mehr, bei manchen weniger). Es sieht vielleicht einfach aus, aber so einfach wie Du es darstellt ist es nun auch wieder nicht (16 Farben Beschränkung und diverse andere Pferdefüsse). Sicher könnten das andere auch, aber man muss es halt machen und es steckt viel Erfahrung mit 16 Farben Bitmaps dahinter. Probiere es doch einfach einmal selber, dann verstehst Du was ich meine. Für mich ist das Thema somit erledigt. Peace!
 
@predator2x: Recht haste!!! und @swissboy: ich weiss sowiesonicht warum hier immer ein bootscreen der woche veröffentlicht wird...sponsorst du winfuture oder warum werden nur screens von dir vorgestellt???, die nun so schwer wirklich nicht sind, da es ja halbwegs passable software dafür gibt... ich meine es gibt genug seiten, die solche screens kostenlos anbieten, wenn man sowas wirklich haben will! du hast hier auf winfuture ne monopolstellung auf solche screens, was ich nicht für gut befinden kann und auch strikt ablehne, da mir sowas n bisserl nach verschwörung riecht. sorry aber ich kann sowas echt nicht nachvollziehen und dies soll auch kein persönlicher angriff sein, aber so langsam nervts, wenn immer nur screens von ein und dem selben als der bootscreen der woche dargeboten werden...ich finde sowas sollte es nicht auf winfuture geben. sowas kann doch auf seiten stattfinden die sich hauptsächlich damit beschäftigen!
 
@swissboy: und nochwas: dich zwingt niemand solche kommentare schreiben zu müssen! das ist ein freiwilliger akt von dir, denn du bist nich der papa der auf seine kinder aufpassen muss...und deswegen bin ich einer derer die dich bitten möchten mit solchen echt nervigen komments einfach aufzuhören..es gibt genug leute die explizit wegen dir diese funktion NICHT nutzen möchten (langsam gehts mir auch so)
 
@Warhead: "es gibt genug seiten, die solche screens kostenlos anbieten": gehe z.B. mal auf ThemeXP.org und liste die Bootscreens nach Anzahl Downloads. Du wirst feststellen das da alle Top-Downloads von mir stammen. "Bootscreen der Woche" ist eine Abmachung zwischen mir und WinFuture. Ich kann da sicher nicht Bootscreens anderer Autoren einsenden, weil das Diebstahl geistigen Eigentums wäre. Wem der "Bootscreen der Woche" nicht passt, kann die News ja jeweils einfach überlesen.
 
@swissboy: schön für dich, aber das heisst noch lange nichts...1. viele downs bedeuten nicht gleichzeitig dasses allen gefällt und die den nicht wieder löschen 2. kann man solche stats leicht fälschen (keine unterstellung) 3. gibt es nicht nur die seite...wenn du deine "arbeit" mal auf den bereich beschränken würdest, und hier nicht ständig jeden der nicht das macht was du willst ermahnen würdest, dann würde man deine arbeit auch mehr zu schätzen wissen! so ziehst du dich nur ins lächerliche, tut mir leid! meine meinung!
 
@brasil2: Ich lass dir deine Meinung, aber ehrlich gesagt interessiert sie mich nicht. :-) Deine Argumentation ist ziemlich dünn und es lohnt sich nicht darauf einzugehen. Eins doch noch: Du kritisiert das ich andere ermahne. Wenn man deine und meine Kommentare zu dieser News hier vergleicht, kommt man wohl zum Schluss, dass Du in dieser Disziplin eindeutig als Sieger hervorgehts. Herzliche Gratulation, Du hast dich mit deinem eigenen Argumenten geschlagen! Was Ermahnungen betrifft kann ich tatsächlich noch etwas von dir lernen.
 
@swissboy: ich lasses nun echt, das wird mir echt zu dumm hier...da man sich bei dir eh nur sinnlos aufregt. man bräuchte echt ne nick ignore funktion...wenn du dir mal selber an die füße fassen würdest, würdeste einsehen das du echt komplett überflüssig bist.
 
ist klar und gut das winfs gestrichen würde, was microsoft da vor hat,... da bräcuhsten wir hier alle die neusten rechenmaschinen und selbst die wären noch zu langsam für dieses dateistysem... pfui weg damit...
 
@Eckki: Du scheinst kein Ahnung von WinFS zu haben, sonst würdest Du nicht so darüber herziehen. Überhaupt scheint Objektiviät nicht gerade dein Stärke zu sein, was mir heute schon bei einem anderen Kommentar von dir aufgefallen ist. Schlecht geschlafen?
 
@Eckki: Vielleicht ist es dir entgangen, aber Datenbanken basierende Dateisystem sind die Zukunft und was im Unternehmen funktioniert wird so schlecht auf Desktop PCs @home nicht verkehrt sein. Informiere dich vielleicht etwas mehr über WinFS. http://de.wikipedia.org/wiki/WinFS
 
@swissboy: lol das mit dem blauen pfeil musste ja wieder sein. Ich find deine komentare ein wenig nervig.
bist du eigentlich ein admin??

n8
 
@gilli85: ne isser bestimmt nicht! und wenn er es wäre, würde wahrscheinlich jeder der nicht den blauen pfeil verwendet für eine woche gebannt oder so...sowas wäre für winfuture absolut nicht förderlich...
 
@gilli85/Warhead: Nein, Admin bin ich nicht, aber ich weiss das was verweigern der Antwortfunktion betrifft sie meiner Meinung sind.
 
Mal eine andere Frage: Weiß einer schon wie das mit der Aktivierung und so laufen soll. Muss man Windows dann in allen Versionen freischalten oder ist die "ber-Edition" davon ausgenommen? Würde mich mal interressieren weil mich das bei XP schon angek***t hat. Oder gibt es eine völlig neue "Aktivierung" mittels Paladium und TCPA?
 
@Icefox: Ich denke es ist ein bisschen zu früh für solche konkreten Detailfragen.
 
@Icefox: Ich weiß es leider auch nicht, aber es wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch wieder Versionen ohne Aktivierung geben. Im Firmeneinsatz wäre eine Aktivierung oft unpraktikabel wenn nicht gar unmöglich.
 
@johnny cache: Eine Produktaktivierung im Bussinessumfeld ist durchaus möglich, Microsoft muss nur ein Modul zur Produktaktivierung in einen, wie auch immer gearteten Lizenzserver intergrieren und dann muss nur dieser eine Aktiviert werden. Oder im Wege der Softwareverteilung, intergriert in SMS, NetInstall, Tivoli oder wie auch immer. == Diese Antwort wurde für Pendanten über den Pfeil erzeugt.
 
ahhhh die ersten Raubkopierer zeigen interesse ^^!
 
@Nysosym: Auf welchen Kommentar bezieht sich deine Antwort? Bitte für Antworten die Antwortfunktion benutzen (kleiner blauer Pfeil). Dies dient der besseren Übersicht. Danke!
 
@Nysosym: Ich hoffe du meinst nicht meinen Kommentar und wenn doch wie kommst du zu dieser Schlussfolgerung? Außerdem wollte ich dies nur wissen da, wie oben schon geschrieben, ich die Aktivierung nicht gerade toll fand (musste sie trotzdem wie jeder andere auch durchführen).
 
Hab auch mal ne Frage: Wie siehts mit den Games aus? Hab vor langer Zeit mal gelesen gehabt das Longhorn sehr interessant für Gamer sein wird und man angeblich Spiele nicht mehr zu Installieren braucht wenn mans ned will.
 
@brotox: Hört sich interressant an, soll das dann nur von CD/DVD laufen oder meinst du mit nicht installieren das alles in einen Ordner kommt (alle benötigten Dateien und heutige Reg-Einträge) so wie das bei Macintosh glaube ich ist.
 
@brotox: Ohne Installation fände ich sehr Interessant. Also UT2k4 läuft beispielsweise komplett ohne Installation. Ich habe es schon einige Zeit mit mehrmaligen Windows XP Installationen drauf und ohne neue Install nur mit Key REG. Bei Generals klappt das auch, aber nicht im Netzwerk. Dafür muss man es neuinstallieren.
 
Mit ein wenig Geschick kann man sich aus einem "halben" Betreibssystem ein ganzes schmieden... dass wird bei Longhorn nicht anders sein...
 
Also der Preis wäre mir ehrlich gesagt egal. Was mich interessieren würde, wie Microsoft die Registrierung bei Longhorn macht. Bestimmt zu 99,9% über das Internet, wie Valve das gerade mit hl2 macht...Na dann viel Glück @ OfflineUsers...was meint ihr zu der Registrierung??? MFG
 
@Boz: Ich denke es ist ein bisschen zu früh für solche konkreten Detailfragen. Ich vermute aber das es ähnlich wie bei Windows XP sein wird. Nur noch eine Online-Akivierung wie bei Valve sicher nicht.
 
@Boz: Die Frage hab ich auch schon gestellt (siehe oben) aber pass auf nur weil du das fragst bist du jetzt ein Raubkopierer (laut Nysosym).
 
@Icefox: Versteht hier keiner Spaß? achte doch einfach mal auf diese zwei zeichen: ^^
diese signalisieren Ironie oder einen Scherz oder sowas vergleichbares
 
@Boz:ich denke das diese sich net groß von der jetzigen unterscheiden wird. Wie immer Volumenlizenzen müssen nicht aktiviert werden, alle anderen schon. Was ja Sinnvoll ist.

Greets Daniel
 
*Voll und ganz demmi zustimm*!
 
@Nysosym: Auf welchen Kommentar bezieht sich deine Antwort? Bitte für Antworten die Antwortfunktion benutzen (kleiner blauer Pfeil). Dies dient der besseren Übersicht. Danke!
 
@Nysosym: auch totalverweigerer ?!
 
@bond7: is er bestimmt nicht hab ja auch eine weile gebraucht bis ichs gechekt habe (da musst du nur swissboyfragen )
 
@Seb-(lx&XP): LOL, ich erinnere mich. Am Schluss war die Kommentarfunktion bei der entsprechenden News gesperrt. :-)
 
"ber-Edition"? Sicher, dass da nicht der Anfangsbuchstabe fehlt? Unter "ber-Edition" kann ich mir nichts vorstellen, auch wenn "Uber-Edition" ein bisschen übertrieben wäre, aber das ist "Professional" ja auch... :D
 
@tuxman2: Endlich einer ders gemerkt hat, danke.
Das heisst "Uber" und net "ber"
 
Uber oder Über Edition vielleicht, aber bestimmt keine ber Edition
 
Wenn ich mir ne Longhorn version holen würde dann die wo gut is natürlich. Es gab schon viele Probleme mit Windows XP.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles