Avalon: Preview von Microsoft verfügbar

Windows Avalon ist der Codename für Microsofts vereinheitlichtes Darstellungs-Untersystem (unified presentation sub- system) für Windows. Es enthält eine Darstellungs-Engine und ein Managed-Code Framework. Avalon vereinheit- licht, wie Windows Dokumente, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Weiss jemand obs schon programme gibt, die damit entwickelt wurden und wenn ja wo gibts die?
 
Mit rund 250mb ist das ja ein ganz schöner Brocken :D. Stimmt es eigentlich, dass es nur mit Sp2 läuft? Das wäre ja... Naja, werds gleich mal testen :)
 
@regenwurm: Ja und :)? SP2 ist Stand der Dinge für XP, *noch* wird SP1 zwar auch noch offiziell und vollständig unterstützt von Microsoft, aber wenn Avalon Final draussen sein wird (also mit Longhorn) wird SP1 mit Sicherheit nicht mehr im Supportrahmen drin sein.
 
@Lofote: Das SP2 verbraucht mir zu viele Resourcen, deshalb frag ich. Aber danke für die Antwort :)
 
@regenwurm: Uffz, ich trau mich ja kaum zu fragen, weil das riecht so nach ner unnötigen Diskussion, aber interessieren tut mich das jetzt schon: Wo verbraucht das SP2 mehr Ressourcen als ein SP1?
 
@regenwurm:

Ich wüsste eigentlich nicht für was ich SP2 brauche, zumal diverse ältere Programme (ua. Paint Shop Pro 8) nicht unter SP2 laufen. Ich hatte es mal drauf, flog aber ziemlich schnell wieder von der Platte, den bisher bescherrte kein zweiter Service Pack soviele Probleme wie der SP2 für XP.

Den Support einzustellen dürfte nicht so einfach sein, den laut Vertrag muss MS eine Gewisse Zeit lang den Support gewährleisten. Heisst, selbst der Support ohne SP1 muss gewährleistet sein, bei Usern die aus softwaretechnischen Gründen diesen nicht einspielen können.
 
Microsoft bietet normalerweise 12 Monate Support nach dem Erscheinen des nachfolgenden Service Packs. Das heisst das der XP SP1 Support wird wohl im August 2005 auslaufen und dann wird es auch keine Updates mehr dafür geben. Der Support für XP ohne Service Pack ist schon ausgelaufen. Das XP SP2 viel mehr Resourcen ist meiner Meinung Unsinn. Einzig das Sicherheitscenter wird wohl etwas Resourcen brauchen, aber das kann man ja auch ausschalten (was ich aber nicht empfehlen würde). Praktisch von allen Programme die nicht SP2 kompatibel waren, gibt es inzwischen neue SP2 kompatible Versionen oder Updates. Grosse Firmen kann sich verstehen das sie sich für die SP2 Umstellung Zeit nehmen, Home-User hingegen nicht (hauptsächlich aus Sicherheitüberlegungen). Die Kompatibilitäts-Probleme von einzelnen Programmen lässen sich fast immer relativ einfach lösen.
 
@jtr: SP2 bringt mehr Sicherheit und andere Fehlerbehebungen. Das ist so, da gibt es nix zu diskutieren. Paint Shop Pro 8 läuft damit auch wunderbar (zumindest, wenn hierfür alle Updates installiert sind). Echte Probleme haben damit vielleicht nur Leute ohne gültige Lizenz.
 
Kann es bitte mal jemand testen und ein paar bilder hochladen? Ich würde mich sehr freuen da ich zwar DSL habe aber mein Traffic fast runter ist. DANKE IM VORAUS!
 
@Nysosym: Bilder von einer Darstellungs-Engine? Häh? Vielleicht sind ja ein paar Beispiele dabei, die man screenshoten kann, aber die Darstellungs-Engine selbst kannste doch nicht screenshoten. Mitdenken :)...
 
Avalon ist einfach schön, ich mag es, mir hat schon die MSDN Preview gefallen, wird warscheinlich das gleiche sein. Naja man kann ja mal seine 3 MBit ausnutzen =)

[aber erst wenn Debian Sarge fertig ist - 3 Minunten noch :D]
 
@icetea: wen interessiert das jetz ob du noch debian runterlädst? Wen interessiert es ob du ne 3 MBit leitung hast? sorry aber manchmal denke ich echt hier schwirren nur Kiddies rum die sich wie schneekönige freuen weil sie DSL haben oder so. :/ __- to news: Habe mir die Technik auch mal runtergeladen und muss sagen, das ich sie gar nicht mal so schlecht finde. Nur 250 MB sind echt groß. Sollte das mal in nem SP von XP dabei sein wird das SP bestimmt extrem groß und Longhorn ne DVD oder 2 CDs
 
@icetea: Muss LudoDJ recht geben. Wen interessierts was du für ne Internetanbindung hast? Hab nen 10MBit Kabelanschluss und bekomm die meiste Software von Microsoft umsonst weil ich studier und die BA an der MSDN-AA teilnimmt. Fühlst dich nun besser? :) -gruß talla

Achja, Avalon ist geil :)
 
@euchdrei: ihr seit doch alle viel zu cool für diese welt :)
 
@LudoDJ: Nunja, wenn man sich mal anschaut, die neuste Media Center Edition hat ja auch schon 2 CDs. Das liegt zwar eher daran, das die erste CD eine mehr oder weniger normale Windows XP Prof. CD ist und auf der 2. CD eben die Erweiterungen, aber ich wunder mich heute schon das Windows XP noch auf eine CD passt. Aufgrund der neuen Features denke ich aber das Longhorn auf DVD kommt.
 
@nim: verstehe ich auf mich bezogen nicht ganz?!
 
Lofote ja also ich würde gerne mal sehen was die Engine kann :)!
 
mich würde interesieren wie man diese engine nach der installation started
 
@Kalimann: das würde ich auch mal gerne wissen :-)
 
@Kalimann: Was meinst du mit starten? Du kannst das SDK verwenden um eigene Programme zu schreiben die Avalon benutzen, aber das ist nicht die Einbindung von Avalon in Windows so das für alles Avalon benutzt wird, geht ja auch gar net! Um Anwendungen dafür zu entwickeln brauchst du VS.Net 2005 Beta oder eine der Express Betas, alles zu finden bei Microsoft :)
 
In vielen Foren wird gerade groß über die Grafikengine diskutiert, denn sie setzt schnelle Rechner und 3D Grafikkarten schon im Windows vorraus und ohne hat man mit Einschränkungen in der Funktionalität zu rechnen laut einiger News, z.B. bei den Startmenüs. Die Richtung ist aber klar und ein 3D Desktop wie in Minority Report ist wohl keine große Zukunftsmusik mehr, sondern greifbare Realiät.
 
Es handelt sich hier nicht nur um eine Runtime sondern enthält auch noch ein Software Development Kit mit dem man eigene Software für Avalon programmieren kann, daher wird der Download wohl derartig groß sein. Üblicherweise umfassen SDK Downloads auch noch Dokumentation und zahlreiche libs und Quellen für die Entwicklung. Wenn ihr euch einmal umguckt auf der MSDN Seite werdet ihr herrausfinden das fasst ale SDK Pakete wie das DirectX SDK oder das reine Platform SDK jeweils auch sehr große Downloads sind.
 
also es ist ja ein sdk heißt ich kann damit was herstellen wa und wenn ich es mir jetzt so inst habe ich erstmal nichts von richtig oder ? entweder ich prog selber was oder ich inst mir ne anwendung die es unterstüzt richtig ?
 
@jammer: Genau so ist es.
 
Also es soll mal jemand was mit dem SDK erstellen und ein paar Bilder posten DANKE im voraus :)
 
oder nehm hiervon ein paar Beispiele http://winfx.msdn.microsoft.com/portal_nav.htm :)
 
@Nysosym: Ein kleiner Tipp: Eigene Kommentare können auch geändert werden. Dies macht man über den "MyWinFuture" Button rechts oben auf der Seite. Damit wäre es in einem Kommentar statt 2 Kommentaren gegangen.
 
Hmmm komme auch nicht so ganz klar mit der Installation, braucht man da n Visual Studio 05 von Microsoft?
 
@Boot-Disc: Würd mich auch interessieren! Habs gesaugt und installier herade, aber da ist ein Button Avalon aber dahinter steht nicht sdk!
 
Vllt. Hätte erwähnt werden sollen das ihr die BETA vom Netframework 2.0 braucht!
 
Nun Netframework 2.0 ist im .iso integriert. ABer werde trotzdem nicht ganz schlau :)
 
Hallo,

weiß jemand wie ich es auf cd-rom bekomme? Denn bei mir täte der download 44 Stunden dauern!!

Bitte um antwort!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles