Microsofts Pläne für die Media Center Edition

Microsoft Neowin berichtet heute, wie Microsoft's Pläne für kommende Versionen der Windows XP Media Center Edition aussehen. Dieses Jahr soll es ein kleines Update für die MCE geben, mit dem die MCE in die vierte Generation (Version 4) geht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm..... Longhorn Premium und Longhorn Ultimate scheinen dann wohl auch entsprechende Hardwareanforderungen zu haben. Allerdings würde mich schon vorab interessieren, wie viele verschiedene Versionen von LH es geben wird und wie sie sich voneinander unterscheiden. Wird diese XP-Lite-Masche von MS auch in LH Einzug halten? - Back 2 Topic: Soweit ich weiß, wird MCE wohl nicht einzeln, sondern nur als Bundle mit Hardware verkauft. Somit werden diejenigen, die sich selbst ein Sys bauen außen vor gelassen. Weiß jemand, ob demnächst geplant ist, MCE einzeln zu vertreiben?
 
@connector2004: Bestimmt nicht es gibt zwar MCE Hardware zum Selber Einbauen
aber die Läuft halt nur unter MCE außerdem ist MCE (soweit ich weiss) nur ein aufsatz für XP/Longhorn also Reicht eigentlich Ein anderes MC z.b. Painnapel Media Center oder so es gibt natürlich auch andere aber alle sind (bis auf das MCE von M$) nur Software mit Videorecorderfunktionen und einem Schönem Menu.
 
@connector2004: Ich denke mal, es wird auf jeden Fall Longhorn Home und Pro geben, dann Server und wie oben genannt Premium und Ultimate. @ MCE Vertrieb: Sowie ich mal gelesen hab, soll es auch im Handel erhältlich sein. Ab wann dies der Fall sein wird, weis ich nicht.
 
@connector2004: MCE kann man auch einzeln kaufen.
 
@connector2004: Bei Atelco kast die MCE zum Preis von der pro kaufen.
 
aber wie sieht es mit dvb-support aus??? denn dvb-s und dvb-c sind weit verbreitet, im gegensatz zu analog, wie es derzeitgi mit den pvr-karten möglich ist. soll das in der final kommen???
 
JO die sollen endlich mal DVV-S Karten Unterstüzung einbauen.Sonst hat das keinen Zweck. Zumal mir mein LinVDR eh besser gefällt zumahl da auch mein DVB-S Karten drin tun.
 
Was versteht man denn unter Longhorn Ultimate?
 
@König Chris: Dies ist sozusagen ein "Super Longhorn" das alle möglichen Features der verschiedenen Versionen enthält, unter anderem eben auch die Features der Media Center Edition.
 
Das Digital-TV-Karten DVB-S UND auch DVB-C unterstützt werden, finde ich am aller wichtigsten. DVB-T soll ja schon möglich sein, wie ich irgendwo hörte, oder ?
 
lol, "Content Protection" hört sich natürlich gut an. das können sie sich sonstwohin schieben und das kind beim namen nennen: user prevention!
 
Macht ihr euch jetzt schon Gedanken um ungelegte Eier? Das Gras für den Nestbau ist doch noch garnicht gewachsen!!
 
An den Funktionsumpfang von VDR mit Plugins wird die Media Center Edition wohl nicht rankommen. Mal ganz davon zu schweigen das man auf Ms angewiesen ist.
 
das kostenlose TVOON Media Center kann alles was MCE auch kann, hat aber DVB Unterstützung + 3 Wochen EPG + Echtzeit-TV Werbeblocker. Bedienung von MCE ist zwar gefälliger, aber dafür gibt es kein DRM bei www.tvoon.tv
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen