Winamp 5.08c veröffentlicht - Download Inside

Software Nullsoft hat heute eine neue Version des Mediaplayers Winamp veröffentlicht. Wenn Sie auf der Suche nach einem umfangreichen Media-Player sind, der skinfähig ist und mit einer Menge Möglichkeiten daher kommt, sollten Sie sich dieses kostenlose Tool ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
kann es nur weiter empfehlen
 
@foxyüüü: ich auch! nutze winamp schon seit den 2er versionen, ok die 3er war nicht so der hit. aber die 5er läuft wieder rund, vor allem die media libary ist sehr komfortabel.
 
Totgesagte leben länger!
 
@swissboy: Wer hat Winamp denn totgesagt? Ist auf meinen Rechnern mit Abstand der schnellste Player (verglichen mit anderen, die die selben Spielereien beherrschen = Skins, Animationen). Mit den richtigen Plugins (dynamic library zB) im Funktionsumfang eindeutig ausreichend. Bitte erkläre mal genauer.
 
@AleXP: Winamp wird seit langem kaum noch weiter entwickelt. Seit der 5.04 (die vor einem halbe Jahr erschien) gab es kein großes Update mehr und es arbeiten auch nicht mehr viele Entwickler dran.
Und dass seit der 5.08 in den Credits steht "The Final Nullsoft Version. Dedicated to all our user" zeugt auch nicht unbedingt davon, dass es um Winamp so gut steht.
 
@AleXP: Valfar hat es dir ja bereits wunderbar erklärt warum ich das geschrieben habe. :-)
 
Alles klar. Jetzt verstehe ich. Kann mir jetzt aber nicht vorstellen, warum man den 5er weiterentwickeln sollte (abgesehen von Bugfixes). Hatte (bis auf ein fehlerhaftes Plugin) noch nie einen Absturz bei der 5er, und ich verwende Winamp täglich mehrere Stunden *g*. Solange die Plugin-Entwickler brav weitermachen. Muss ja nicht immer work-in-proress sein. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege...
 
@AleXP: Siehe hier: http://www.winfuture.de/news,17520.html
 
was sind eigentlich diese emusic bundles??? ist das irgendwelche ad-/spy-/malware???
 
@cynric: Gute Frage. Klingt aber irgendwie danach. Am besten, nach dem Installieren mal nach Spy-Adware scannen.
 
Steht doch alles in dem Thread...
 
Nein, das ist lediglich eine Erweiterung, die Winamp kompatibel mit Musikkaufbörsen macht.
 
An ALLE die Winamp "GUT" finden: Ich auch! Und...Ich benutze Winamp seit Oktober 1997
 
@sammler: lol, bist ja n ganz toller wa? hehe geil
 
ich als eingefleischter "WinAmper" muss sagen, dass ich Foobar auch nicht schlecht finde, aber jetzt keine DIskussion Foobar versus WinAmp vom Zaun reißen will :D
 
find ich auch cool, aber bei mir hatte die v 5.07 den Bug, dass wenn ich immer wieder den gleichen Ordner hinzugefügt habe, waren von einzelnen Liedern plötzlich Doubles da, mit dem Albumnamen "Eigene Dateien". Naja, GreeZZ
 
Tut mir Leid zu hören, dass Winamp nicht mehr weiter entwickelt werden soll. Winamp find ich einfach spitze! Für alle (von mir) benötigten Audioformate gibt's Plugins, die meisten sind sogar schon standardmäßig dabei. Brauche keinen anderen Mediaplayer als Winamp mehr. Und das Skinningfeature ist auch prima. Vor allen Dingen kann man die Winamp-Skins auch mit XMMS benutzen :D
 
Ich denke, dass irgendwann auch Winamp "unbeliebt" wird.....keine Weiterentwicklung keine Wettbewerbsfähigkeit! Dann kommt ein neuer Player raus, der beser ist als WinAmp und dann? Wenn interessiert dann noch WinAmp? Ich hab auch WinAmp! Schon ca. zwei Jahre oder so und es bekommt die Note 2. Nachteile: 1. hohe Speicherauslastung: 2. Nicht grad alle "eigendlich nicht wichtigen" Features für meinen Geschmack (z.B. eine richtige CD "rip" Funktion: nur sehr umständlich möglich:: anders als bei der Music Jukebox (hate ich davor, wechsel wegen abstürtzten)) 3. Zu wenig Einstellungen zum Programm............(leider kein Beispiel)

ABER: WINAMP 4-EVER, wenn Nullsoft zur Spende für ein Entwicklerteam aufrufen würde.........VON MIR BEKOMMT IHR 5 EURO!!! (und ich bin bestimmt nicht der einzigste.
 
@Boz: Installier einfach nicht, das du nicht brauchst. Ich installiere nur die Sachen zur AUDIO Wiedergabe, denn das ist das, was Winamp geil kann.
 
Kann mich amano eigetnlich nur anschließen. Ich nutze Winamp schon seit es Shareware war. Auch ich nutze nur die Komponenten zur Audiowiedergabe. Die Videowiedergabe hat sich bis auf ein paar Bugfixes seit Version 2.91 kaum verändert, es fehlen zu viele Grundfunktionen, die andere Player bieten. Das kann ich ruhigen Gewissens als treuer Winampanhänger sagen. Auch die Rippfunktion ist alles andere als ausgereift, hier gibt es ebenfalls bessere Alternativen, die sich etabliert haben. Aber in Sachen Audio ist Winamp unschlagbar, vor allem durch Plug-ins, kann man auch exotische Formate abspielen. Selbst wenn die Entwicklung komplett steht, mir ist kein Audioplayer bekannt, der so ist wie Winamp. :)
 
Winamp 2.92 0wnz :)
 
@Fatal1ty: du bist eine wandelnde sicherheitslücke! winamp5 braucht im classic-skin auch nicht mehr speicher und ist genauso schnell.
 
Warum eine wandelnde Sicherheitslücke?? Ich habe auch lange Zeit 2.9x verwendet, weil das 3er nicht lief.
 
Hat jemand den link zur Bundle-freien-Version?

Danke
 
@Shaolin7: Hast Du überhaupt den angegebenen Link getestet ? Nein, hast Du nicht.
Dort bekommst Du nämlich mehrere Download-Links angeboten.
http://download.nullsoft.com/winamp/client/winamp508c_full.exe - Das dürfte Dein
gesuchtes Objekt sein. Das Leerzeichen streichen - liegt am Forum!
 
@ Meltdown84: Nein hab ich nicht. Da beim letzten Bundle-Pack auf der offiziellen Seite kein download für die bundle-freie Version war.
Nächstes mal werd ichs aber :)
 
Für alle, die nicht wissen, was es mit dem eMusic - Bundle auf sich hat:
http://www.winamp.com/about/article.php?aid=10613
 
AAAAAAAHHHHHHHHH SSSSCCCCHHHHEEEEIIIISSSSSSSSSSSSSEEEEEEE

is das Programm geil oder was?

Hammer.
 
Ich find es auch genial. Hab allerdings auch gedacht, es würde nicht mehr weiter entwickelt werden. Genial
 
Ich hab noch nie was anderes hergenommen.
WinAmp ist die 1. Wahl!
 
@RublMC:
Und deshalb verstehen die Leute auch nicht warum einige Entwickler aufgeben.
 
@SorcFun: Siehe hier: http://www.winfuture.de/news,17520.html
 
Stimmt, ... hinzukommt, daß WinAMP letztlich auch "Fertig" ist. Da freue ich mich doch immer, wenn solche "kleinen" Updates SicherheitsLöcher schließen. So lange NullSoft besteht und der WinAMP kostenlos bleibt sehe ich auch keinen Grund mich nach einem anderen alternativen MedienPlayer umzuschauen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles