ProMEPIS Linux Beta 04 - Linux-Distribution

Linux Eine neue Linux-Distribution stellt sich vor, die von CD startfähig ist (somit als Notfallmedium eingesetzt werden kann), die mit den neuesten Treibern für Wireless-LAN-Karten, Digi-Cams etc. daher kommt und so sicherlich auch einmal um in Linux ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das sieht mir alles schwer nach Englisch aus... aber nun ja...
 
@Friedrich_Wilhelm: Das ist kein Problem, nach dem Install auf die Platte einmal online gehen und die deutsche Sprachversion mittels synaptic (zuerst synaptic mit apg-get update, apt-get install synaptic) nachinstallieren
 
@ balu2004: Alles klar, danke.
 
Super Distribution. Ich habe auf meinem Notebook seit Beta2 ProMepis am laufen weil die die einzigen sind wo meine Siemens PCMCIA WLan Karte direkt läuft. Hier hat sie bereits Suse 9.2 ersetzt (bei dieser mußte ich wlan manuell mit ndiswrapper konfigurieren .. was aber auch kein Problem ist/war) . Auch das nun Kernel 2.6.10 enthalten ist ist sehr erfreulich so das software suspend nun auch funzen sollte oder zumindest fast .. suspend funktioniert bereits jedoch wird nicht automatisch die korrekte platte gefunden wo der suspend alles hinschreibt , dies hängt damit zusammen das im Grub die Einträge nicht angepasst wurden.

Also auf jeden Fall absolut empfehlenswert, wer die Community unterstützen will kauft sich SphinxOS denn die Entwicklung hiervon geht auch in Mepis/Promepis zurück.

Ach ja .. könnt ihr bitte einen Screenshot der ProMepis reinpacken und nicht einen von der "normalen" Mepis?
 
@balu2004: Wo ist denn der Unterschied zwischen "pro" und "nich"-pro?
 
Das wollte ich mir gestern runterladen, aber der Download war zu langsam. Hat jemand eine Liste mit direkt unterstützter WLAN-Hardware auf deren Homepage gefunden? Ich bastel seit Wochen mit SuSE und Mandrake 10.1 rum, kriege meine aber nicht zum Laufen...
 
@SchroederX: also bei der promepis ist bereits kde 3.3.1 integriert und auch ein neues OS Controlcenter welches wohl von Smarthlink mit entwickelt wurde.
 
@SchroederX: http://ndiswrapper.sourceforge.net/phpwiki/index.php/List
 
@[U]nixchecker: Danke, da war ich schon. Ich hab das Problem, dass mir das Device wlan0 garnicht zu verfügung steht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen