Microsoft liebäugelt im Kampf gegen Apple mit Sony

Wirtschaft & Firmen Microsoft hat offenbar vor, mit Hilfe von Sony, Apple in Sachen Online-Musik Paroli zu bieten. In einem Interview mit dem Wall Street Journal äusserte Bill Gates, daß sowohl Sony, als auch Microsoft, von einer Partnerschaft im Bereich der digitalen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol Ich fand SONY immer cool.
 
meine erste reaktion als ich die überschrift auf der startseite gelesen habe war: WTF? MS will Sony kaufen?. im ernst wenn ms funktiorende technik liefert machen die apple ernsthaft konkurrenz. ich gehe davon aus das der m/sony-shop dann ins OS (Longhorn?) intergriert wird. dann hat ms/sony eine ähnche stellung wie apple mit dem ipod was onlineshops angeht
 
Sony will ganz bestimmt _nicht_ gegen die Käufer seiner MP3-Player vorgehen!
 
@Rika: bestimmt nicht. aber gegen personen die musik von sony klauen. das es teilweise dieselben sind interesiert nicht. sind 2 verschiedeme märkte und werden auch nicht veknüpft d.h. du must beim auf deines mp3-players nicht beweisen das du nur legal erworbene musik damit nutzt
 
jaja Mr.Gates... Wenns keinen Ausweg mehr gibt und alles gescheitert erscheint dann ímmer gleich zu den Großen Firmen gehen...

Könnt ihr nix alleine auf die Reihe bringen?
 
@MR|Pixel: (seufz) Die "M$ is sch***, egal was sich machen"-Coolwelle mal wieder. Mal ganz im Ernst, was ist denn nun plötzlich gegen eine Zusammenarbeit zwischen Firmen einzuwenden? Machen ja nur ca. 99% aller Firmen, als Beispiel: Daimler Chrysler stellt seine Autoradios auch nicht selber her... Aber du hast dein "gutes" Werk heut getan und dich gegen Microsoft (sorry, Micro$oft) ausgesprochen, nu kannste ja ruhigen Gewissens die nächsten Wochen solche Sprüche lassen...
 
@Lofote: Ich bin im Gegensatz zu dir, wenigstens von der S*****-Qualität von Microsoft überzeugt.
Kannst ja weiterhin einem Kommerzüberladenen und Geldgierigem Konzern hinterherträumen, aber ich stehe für Inovation, die freie Wahl und Meinungsfreiheit.
Nicht umsonst benutze ich begeistert seit einem halben Jahr nur noch SuSE Linux.

Microsoft soll sich gefälligst um ihren eigenen Scheiss kümmern und sich nicht in Zukunftssichere Projekte anderer Hersteller einmischen. Denn am ende haben sie nichts getan und es heisst dann trotzdem "product licensed by microsoft".

Monopolgeilheit nenn ich sowas.
 
"Kunden sollte eine Wahlmöglichkeit haben." und das von MS???? ja nee, is klar...
 
@provider: Du sagst es :)
 
Microsoft kämpft gegen Monopolstellung ...
muahahaha
 
DRM GO HOME!!! ob nun microsoft, apple oder sony, ich lass mich nicht verarschen!
 
Ich wusste garnicht, dass die iTunes-Songs nur auf den iPods laufen. Eigentlich gefallen mir beide Konzepte, obwohl ich weder das eine noch das andere nutze, aber damit hat Apple ja schon ähnliche Verfahren zur Nutzerausschließung benutzt, wie Microsoft es früher getan hat... Ich hätte gegen eine Sony/MS-Planung nichts einzuwenden.
 
@SchroederX: Es ist wahr. Die DRM geschützten AAC Musikdateien gehen nur auf iPods und einer klagt schon dagegen. Siehe heise News: http://www.heise.de/newsticker/meldung/54884
 
@The_Jackal: Kann man nicht die AAC-Dateien mit dem RealPlayer 10.5 (und der umstrittenen "Harmony-Technologie") auch für andere Player nutzen? P.S.: zum antworten auf einen Kommentar kannst Du auf den Pfeil klicken (Sorry, swissboy, ist Dein Job, den Leuten das klarzumachen :) )
 
Ich wundere mich ja immer noch, wieso der iPod sooo unglaublich erfolgreich sein kann. MS kündigt vor Jahren DRM an und jeder 0815-MS-Hasser ohne Hirn schimpft herum und lässt Sprüche wie "ich lass mich nicht einschänken, meine Musik, blablabla" los. Genau solche Möchtegernexperten haben jetzt einen iPod daheim, laden über iTunes und keiner regt sich auf, dass es gerade hier die allermeisten Einschränkungen (mehr, als MS sich vor Jahren ertäumt hätte), gibt. Aber kaum zeichnet sich MS mit Sony ab (wobei selbst diese beiden das absolut fiese Apple-Konzept kaum toppen dürften), da kommen diese Experten wieder aus ihren Löchern, schimpfen was das Zeug hält und sind auch noch FROH, dass sie einen iPod haben. Spinnt denn die Welt? Aufwachen, weder Apple, MS noch Sony werden je faire Angebote haben. Das liegt alleine schon daran, dass Apple seinen Platz sichern will, Sony (auch?) ein Plattenlabel ist und MS da ein Stück vom Kuchen haben will. WIR werden immer die Verlierer sein, ich habe die Hoffnung schon aufgegeben. Also reißt euch mal zusammen, was bringen diese dummen "Flame"ereien??
 
@AleXP: Muss Dir zum ersten Punkt recht geben, über Apples DRM meckert keiner, bei Microsoft fangen gleich viele an, Alarm zu schlagen. Schon komisch, aber Apple gilt halt als 1000x cooler als MS. Aber zum zweiten: Wieso werden WIR immer die Verlierer sein? Musst ja nix kaufen, wenns Dir nicht gefällt, weil zu teuer, kopiergeschützt usw. Letztens noch: Wieso soll sich hier jeder zusammenreissen und nicht seine Meinung äussern? Du machst das doch auch!
 
heißt das auch das die ps3(wenn sei überhaupt kommt) etwas mit xbox(wenn sie überhaupt kommt) zu tun haben wird. soder das sony ericsson auch als betreibssystem ms mobile nehmen wird. wenn ja dann währe das extrem genial.
 
@wickedati: Nein. Das heißt nur, dass Sony und MS in dieser Sache zusammenarbeiten. Das hat keine Auswirkungen auf alle anderen Produkte der beiden Firmen. Das selbe passiert ja überall, ein Beispiel wäre hier Sun und MS. Sun konkuriert mit seinem Solaris schließlich auch gegen WinServer und trotzdem arbeiten sie in anderen Bereichen zusammen.
 
Ich mag mein iPod und von Einschränkungen hab ich bisher nix gemert. Macht man mal ein Update drauf und das Ding ist wie der neue iPod...
Und iTunes muss man ja garnicht nutzen!
Man kann auch jede beliebige andere MP3 oder was auch immer nehmen und wo is da jetzt das Problem?
Wenn man iTunes nutzen müsste bzw. die Music da runterladen müsste würde ich das Post von AleXP verstehn aber so ist es ja nicht und wer kein iPod hat ist selber schuld oder muss zu Musicload etc. gehn.
Und das Bündniss zwischen MS und Sony bezieht sich nur auf das evtuelle Musikportal und nicht auf dei PS3 und XBox2 da werden sie sich die Köpfe weiterhin einhauen... Die Partnerschaft is wohl so gemeint, dass Sony billige Musik liefert und MS die Software dazu
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich