Media Märkte wegen Rabattaktion abgemahnt

Wirtschaft & Firmen Der Verbraucherzentrale Bundesverband - vzbv hat heute Media Markt-Niederlassungen im Saarland und in Baden-Württemberg wegen irreführender Preiswerbung abgemahnt. "Beschwerden von Verbrauchern legen nahe, dass Media Märkte im Vorfeld seiner ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
würde mal behaupten absolut knallig, aber das passiert ja wohl öfters. leider!!!
naja, hab ich ja glück gehabt das ich nicht hingefahren bin, der nächste saturn oder mediamarkt sind nämlich n stück entfernt von mir und dann wär so was dabei rausgekommen.
 
naja die wollen halt auch keinen verlust amchen. hey es gibt im internet sowieso fast! jedes produkt günstiger als bei saturn und mediamarkt. auf die inkompetente beratung kann ich eh verzichten.
 
@hurtig: Ich habe noch nie noch nicht mal inkompetente Beratung im Media Markt gesehen - denn die Leute kann man ja praktisch gar nicht ansprechen :)...
 
@hurtig: Ja wenn man sein: "Ich habe da mal eine Frage Gesicht macht" geht das "Fachpersonal" hinter dem nächsten Regal in Deckung...
 
die anschudligung trifft auch für saturn zu wo es hieiß das man 100 Produkte zum einkaufspreis bekommen. U.a. PC Games, ein spiel bei Saturn Einkaufspreis 39.99 und vollpreis 49.99... also es ist zum ienkaufspries genau 10€ billiger gewesen. Bei mediamarkt hat HalfLife2 aber nur 42€ gekosted udn hätte irgendwas mit 37€ ohne mwst. gekosted.
 
@Kalimann: also ich hab mir bei saturn hl2 gekauft. grundpreis war 44 €. ich habe 35 gezahlt. bei media markt war es mit 47 € ausgezeichnet.....

ich fand schon, daß ich es günstig geschossen habe :)!
 
alsi ich war in Berlin - Steglitz bei saturn und da hat halflife ebendfalls 49,99€ gekosted, also dickster preisaufschub. habs mir dann doch nicht gekauft.
 
@hurtig: Du glabst doch wohl selbe rnicht das saturn 35€ für HL2 gezahlt hat oda?
 
@Kalimann: also nochmal. ich habe 35.10€ für hl2 im saturn lübeck gezahlt. bei bedarf schikc ich nen jpg der rechnung per mail^^ :)
 
lol ne ich glaube es dir ja, dann aber auch interesant das die priese bei einem konzern national nicht gleich sind
 
@Kalimann: das finde ich auch komisch. wissen wohl selbst nicht was sie tun :))!
 
@hurtig: schick mal lieber den CD Key von HL2 als jpg. :-)
 
@andreasp80. kannst du gerne haben, da ich eh die gecrackte steam version benutze weil ich keine lust auf das ewige dämliche einlogen habe :). vll wäre aber ein kleines entgelt fällig :)!
 
Lasst euch nicht veraschen...
 
einfach nur ****** von mediamarkt
 
das hab ich am montag morgen in der arbeit gesagt: die waren bei MM am 01. und 02. januar damit beschäftigt, die preise neu auszuzeichnen. ich hab recht gehabt! und eine nachbarin berichtete, dass eine cd bei MM 4,00 € teurer war, als in einem anderen geschäft.

das einzige was es gebracht hat: kilometerlange staus auf den zufahrtsstraßen. ich stand wegen den ärsch** ne halbe stunde im stau.
 
Das hat jetzt zwar nichts mit der Rabatt-Aktion zu tun, aber ich bin dabei mir einen neuen Fernseher anzuschaffen und war auch im MM zwecks Anschauung/Vergleich von Geräten. Und nun der Hammer: Der Panasonic TX-36PL35D kostet im MM 1599,- € (UVP des Herstellers wurde mit 2999,- angegeben). Günstigster Preis den ich im Internet gefunden habe waren 973,- € (ohne Versand, Versand +50,-€). Da dachte ich nur "lasst euch nicht verarschen, besonders nicht beim Preis".
Ein Bekannter erzählte mir dann, daß MM zum Teil bei Fernsehern bis zu 100% auf den EK-Preis aufschlägt.
 
Hab ne bekannte die bei Saturn in Hamburg arbeitet,die hat mir gleich gesagt das es nur Kunden-verarsche ist !!! Nur ein Beispiel: interessierte mich für einen Camcorder...normal Preis 399€ ....einkaufs Preis laut Saturn...318€....Ich bat meine Bekannte im System zu schauen ob es auch wirklich der einkaufspreis ist...herausgekommen ist ein tatsächlicher Einkaufspreis von 218.87 € !!!! Soviel zu Geiz ist geil!! Nach kurzem suchen im I-net habe ich dann den Camcorder bestellt für 268€ !!
 
@mpower: also ich weiß nicht wie das in hamburg abgeht, wie ich schon vorhin geschrieben habe, das jeder markt eingenständig ist, ich kann sagen, das in moers das anders ist. die gehen so weit herunter, das geht schon gar nicht mehr daran verdienen, die haben besonders in der Fotoabt. die Einkaufspreise gemacht und die Software und DVD abt auch, die anderen abt. habe ich nicht so drauf geachtet.
das internet macht auch vieles kapputt, wenn jeder bestellen würde dann gäbe es kein Saturn, Media Markt oder Pro Markt... mehr, nur noch Händler im Internet und wenn mal etwas dran ist, was machen sie dann??? Zurück schicken geht nicht mehr!!!!!bei Saturn oder Media Markt schickt man das in die Reperatur und dann guckt man was man machen kann. ich habe lieber einen laden, wo ich mir die ware vorort angucken kann und nicht etwas verkratzt bekomme,oder ich bekomme die ware nicht, passiert ist schon alles. außerdem soll man noch darauf achten, die märkte müssen arbeitslöhne zahlen dann noch miet kosten, die zeitung.....und das muss man im internet nicht, außer internet kosten. ansonsten gibt es wieder zu viele arbeitslose.
 
@cindy: Schade nur das die Infos auf den Seiten mancher Internethändler mehr hergeben. Wie ein Kundenberater bei Saturn bzw. MediaMarkt. Der Reperaturservice ist auch nicht wirklich das gelbe vom Ei bei diesen Ketten - dauert ewig lang - ist nach der Garantiezeit garantiert so teuer das man sich besser was neues kauft und ausserdem nie persöhnlich erreichbar. Fazit: Entweder richtiger Fachhandel oder Internet.
 
die frechheit ist ja, das die media märkte, saturn märkte, makro märkte alle ihre digitalcameras um 20 euro teuerer machten und das im dezember, kurz vor weihnachten. ich dachte gerade im dezember werden die teile billiger und stand vor den preise wie ein idiot. kein wunder das die jetzt im januar mit solchen billig aktionen werben, wenn se vorher eh alles erhöht haben.
 
Saturn ist schlimmer als Media Markt. Bei dem Planet stimmt der Service überhaupt nicht. MM braucht sich aber auch nicht brüsten... Saturn und MM sind beides Gesellschaften im Metro-Konzern. Brauch ich nochwas sagen?
 
Na da leg ich auch noch einen drauf. Ich wollte einen (besser zwei) Digital Receiver von Pace kaufen Empfohlener Preis 99 € bei meinem Fernseh Laden um die Ecke!(oder bei Online Bestellung Kabel Deutschland) Im Media Markt war noch der "alte" Preis von 149 € ausgezeichnet. Ich hatte also ein nettes Gespräch mit meinem "Fernseh Fritzen" voll so ohne Verarsche und 100 Euro gespaart. Media Markt ich danke dir, denn seit es dich gibt kaufe ich immer woanders günstiger . Oder, wer anderen eine Grube gräbt .....
 
Die Menschen wollen einfach beschis...werden, sonst sind sie nicht glücklich! Da passt doch der Slogan: Lasst Euch nicht verarschen!...
 
Im übrigen war (- oder ist) unser Verkäufer aus dem Media Markt so kompetent wie Sack Stroh. Auf eine Frage eines anderen Kunden, was kann ich mit meinem älterem Gerät anfangen, sagte dieser - O Ton " Na in die Tonne kloppen, den Mist braucht doch eh keiner mehr" O Ton Ende. Ich dachte mir so, laßt euch nicht verarschen ....
 
Aba jetzte bkommt der Slogen endlich mla ne bedeutund "Lasst euch doch verarschen vorallem beim Preis" h³h³ *lol*
 
Ich finde die Sache mit dem Einkaufspreis auch was suspekt!
Ich glaube kauf, dass die auf einen 1890€ (Einkaufspreis) teuren Fernseher "nur" 100€ aufschlagen.... Da stimmt doch was nicht, da sind ja die Lager und Lieferkosten höher!!!! Ich glaube die Einkaufspreise sind gefaket!!!!

Ich sag nur: " Lasst euch nicht VERARSCHEN!!!"
 
Damals gabs auch die Sims 2 als Sonderangebot..nur wussten die bei Saturn gar nichts davon und wollten es 10 euro teurer verkaufen.
Erst als da 20 Leute sich beschwert haben, haben die im Internet nachgeschaut und da stand das dann.
Soviel zu "Ich bin doch nicht blöd" :-)
 
die haben doch schon vor wochen davor gewarnt, aber es höert ja keiner drauf: "lasst euch net verarschen - vor allem net beim preis!"

hab mich aber auch beschwert und die verbraucherzentrale will des auch weiterverfolgen.
kumpel hat sich vor silvester dvd brenner gekauft für 89 eur, am 3.1 wollt ich auch kaufen hat des ding 109 gekostet!
hab also kassenzettel und vom andern screenshot!
 
mal ehrlich, sowas war doch zu erwarten. Ich glaube nicht das es sich MediaMArkt leisten kann "echte" 16% Nachlaß zu geben. Ich bin garnet erst hingefahren.
 
wie sagte pocher in seiner showankündigung: verarscht werden sie woanders! :)
 
tja sowas hatt ich mir doch echt schun gedacht und deswegen ignoriert man am besten solche "schnäppchen"
 
toll das die werbung immer noch läuft die für die aktion am 3.1 wirbt gerade eben auf rtl2
 
@Mac: Hab ich auch gesehen und mich gewundert. Die bekommen anscheinend den Hals nicht voll und versuchen die Kunden weiter zu veräppeln - Vielleicht schauen ja ein paar nicht aufs Datum und fallen drauf rein.
 
Und der Herr Pocher hat nun einen Imageschaden erlitten, man sollte sich auch als Bekanntheit überlegen für wen man wirbt. :-)
 
Sowas habe ich mir schon vorher gedacht und bin erst garnicht hingefahren. Media Markt ist doch nicht blöd...wie der Slogen so schön sagt! Viele dumme sind natürlich trotzdem hingefahren...hahaha selber schuld!!
 
alles beschiss !
 
So langsam krieg ich nen dicken Hals. Wie billig soll's denn bitteschön sein. Seid doch mal froh, daß die Konzerne sich gegenseitig bekriegen. Und wenn ich schon lese, daß jemand aus Homburg sich nen Camcorder kauft, und dann wartet und dann schaut ob der hoch oder runter geht im Preis.

Also ich hab im Media Markt in Saarlouis, der grade frisch aufgemacht hat, einen Plasma von Medion gekauft. 50 Zoll.

Das Teil kostete vor Weinachten 3999 Euro. Und am 3. Januard hab ich das Ding für 3999 Euro abzüglich 16% gekauft. 639,84 Euro gespart.

Ausserdem waren genügend Geräte vorhanden, und es waren auch keine Preise angehoben.

Ich muss mir auch täglich anhören, ob man etwas nicht billiger machen kann, wenn ich jemand meine Leistungen verkaufe. Das find ich in Deutschland richtig krank!

 
@Azrael66666: Geldscheißer? :) jk
 
@Azrael66666: die bekriegen sich nicht, ist reine taktik für kundenverarsche. saturn, mm,.. gehören ja zufälligerweise zum gleichen konzern -> metro
 
@Azrael66666: *lol* http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=10637&item=5742445865&rd=1&ssPageName=WDVW 2,50 Euro - im Netz gibst die Dinger bis 25% billiger, soviel zur Kundenverarschung.

greetz
 
@Azrael66666: wollt noch nen Nachtrag zu JagoJason liefern:

Da sieht man nochmal, wie es von Vorteil ist, wenn man lesen kann:

Das Teil, wo Du so schön meinst http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=106 37&item=5742445865&rd=1&ssPageName=WDVW

Das ist kein 50 Zöller wie ich in hab....das ist das Teil nen Nummer kleiner in 42 Zoll! Das erkennst Du an den Standfüßen. Beim 50 Zöller sind die ganz anders!

Und der Scheiss Kasten, den Du mir da zeigst, der macht nur 852 X 480 Punkte.

Mein gutes Stück macht aber 1366X1280 Bildpunkte.

Der gute Typ von Ebay kann sich von mir aus die 600 Euro nehmen und sie sich stecken

LOL
 
@Azrael66666: Es ist nicht wahrscheinlich, dass du volle 639.84€ gespart hast... die 16% werden ja nicht vom Endpresi 3999€ Abgezogen - sondern die 16% vom "Grundpreis" (vor Steuer) werden abgezogen... bei 3999€ Verkaufspreis ist der Grundpreis 3447,41€ das sollte eigentlich der bezahlte Preis sein, wenn die Mehrwertsteuer wegfällt, wodurch man "nur" 551.59€ gespart hat.

Gruß Korfox

(soll kein Angriff sein - lediglich ne Anmerkung, dass entweder du dich geirrt hast - aber du hast ja noch den Kassenzettel - oder der MediaMarkt zu seinen ungunsten rechnet)...
 
Ein weiterer Beweis für mein Anti-Media Markt-Denken. Wenn ich was kaufe, dann bei kleinen Händlern, die auch was davon haben. Und nicht bei den Riesen wo der Staat sowieso kaum was von sieht.
War heute in einem Media Markt und in einem Expert und wollte einen Prozessor kaufen. Beide verkauften keine.
 
@ukroell: Nen Prozessor kauft man ja auch nur beim Fachhändler um die Ecke...und nicht im Media Markt oder sonstiges. Die Media Märkte können ja keinen Tagespreis machen. Und Händler um die Ecke gehen auch davon ab, keine Prozessoren auf Lager zu halten.

Mein Tip:

www.pc-king.de oder www.alternate.de
 
Jo, ich habe gestern auch bei Alternate bestellt. :)
 
die sache mit MM war doch früher ca ´99 nicht anders bei den slogan "ich bin doch nicht blöd"
wollte damals mir 64 ram kaufen hatte so meine preiß vostellung damals (noch sehr teuer aber ein freund wuste etwa die preißlage bei den chaos der so herschte mit den preisen. )
zurück zum thema
nachdem wir endlich jemanden angetroffen haben bei MM konnte man uns auch helfen . der verkäufer kamm zurück mit ein streifen plastik in der hand und sagte 129,- DM
wir drehten auf den absatz um und haben den slogen gesungen
in ein anderen shop haben wir dann nur 80,- DM gezahlt

 
wenn dein sch**ss plasma an dem tag 4500 oder noch mehr gekostet hätte und du halt nicht davor gekauft hast um eben die 16% zu bekommen würdest du dich doch auch aufregen oder?!
und das ist nix von wegen geizige deutsche... zudem is das ja net mal legal
 
Jeder hat die Möglichkeit sich zu informieren. Wozu gibt es das Internet. Ich sag nur "Selber Schuld" wenn man nicht richtig hinguckt. Es waren durchaus Sachen dabei die billiger waren als normal. Ich konnte einiges abstauben und habe es nicht bereut. Erst gucken, dann kaufen. Wer mit "Gefühl" kauft hat selber Schuld.
 
Mediamarkt, Saturn, Macromarkt etc. sind doch nichts weiter wie eine hochkonzentrierte Ansammlung einer K*u*n*d*e*n*v*e*r*a*r*s*c*h*u*n*g, sorry. Leute die zu faul zum rechnen sind oder sich eben mal nicht die Mühe machen und etwas über den Tellerrand schauen was den Preis angeht, sollten sich also auch nicht später beschweren wenn sie merken, dass man sie so richtig schön über den Löffel gezogen hat. Es ist doch seit langem schon kein Geheimniss mehr, dass der kleine Händler zwar evtl. 5 Kilometer weiter weg sitzt aber die gleiche Ware zum günstigeren Preis anbieten kann. Die Gesichter der Angestellten (ganz besonders die einiger Herrschaften welche man nur im Büro findet) in diesen aufgeblasenen Prollbuden sind doch immer recht witzig wenn man einen Werbeflyer von einem kleinem Händler auf den Tisch packt der die gleiche Ware für einige € günstiger anbietet. So richtig auf dem boden kugeln vor lachen kann man sich dann bei den Argumenten welche diesen Leuten dann bei diversen Preisverhandlungen einfallen. Ich spreche hier aber von keinen Versandäusern, Onlineshops etc., neien richtige Geschäfte mit Ladentischen ,Verkäufern und Waren in deren Lagern. Für den nächsten Einkauf kann ich jeden User wirklich nur raten :"Lasst Euch nicht verarschen":"Geiz ist geil":"Es lebe billig"...und schaut Euch ruhig mal beim kleinen Computershop um die Ecke auch wenn dieser mal einige Kilometerchen weiter sitzt.
Aus meiner mehr als 5 jähriger Erfahrung kann ich Euch sagen, beim kleinen Händler stimmen Beratung, Hilfe, Kundenfreundlichkeit, Service und zu guterletzt recht häufig auch die Preise eher als in diesen "tollen Massenabfütterungsbuckern".
MfG joker1007
 
@joker1007: Da muss ich dir uneingeschränkt zustimmen. Diese Mediaketten sind Volksverdummung.
 
@joker1007: Das kann ich gar nicht sagen. Unser Media Markt in Saarlouis hat neu aufgemacht. Der Verkäufer, der mir meinen Plasma verkaufte nahm sich extra für mich Zeit obwohl sich schon eine kleine Schlage gebildet hat. Das Gerät kostete vor Weinachten (im Zeitraum von 2 Monaten) 3999 Euro. Und ich hab am 03.01. die 3999 Euro minus 16% bezahlt. Ich find, das ging vollkommen in Ordnung.

Wer sich allerdings ein kleines Teil, wie einen Brenner für 100 Euro kauft, und sich dann noch wundert, daß er nur n paar Kröten Nachlass bekommt, dem kann nicht mehr geholfen werden.

Klar, der Media Markt macht in meinem Fall am Gerät noch 200 Euro "Gewinn" da der Einkauftsbruttopreis 3100 Euro rund ist. Aber es sei ihm auch gegönnt, da der Markt auch Lagerhaltungskosten hat.

Ich hab eher den Eindruck, daß manche Leute das Schema am liebsten so hätte:

Mediamarkt, verkauf mir einen CD Brenner, und leg bitte noch Geld richtig drauf, damit ich nur 10 Euro dafür bezahlen muss....also so kanns auch nicht gehen.

Möchte noch hinzufügen, daß ich das Teil noch von 2 netten Leuten des Mediamarkts ins Auto geladen bekommen hab. Das ist bei manch anderen Märkten nicht der Fall.

 
tja, schwache aktion.. mit sowas kann man sich halt auch sein ruf ruinieren... und ich denke, das sowas an die öffentlichkeit in großem stil kommt, würde der media markt nie wollen... aber gut.. ich hoffe das es passieren wird! und ich hoffe das sie daraus lernen werden, und auch nen denkzettel kriegen! nicht falsch verstehen.. ich bin gern im media markt.. ich kauf dort auch gern.. sind bei uns auch immer sehr kulant.. aber sowas find ich arm, und verarsche am kunden!
 
ich würde mal sagen das MediaMarkt schon die 16% hätte wegfallen lassen können. Jedoch haben die sich im gegensatz zu anderen Konzernen ganz dumm angestellt. Anstatt die Preise Wochen vorher anzuheben und dann sowas zu machen. Aber um ehrlich zu sein investier ich lieber die Stunde Internet und finde dort ein richtige Schnäppchen statt mich von so ner Firma verarschen zu lassen.
 
Na seien wir doch mal ehrlich Mediamarkt spielt mit unehrlichen Karten und das ist Moralisch nicht vertretbar. Millionen von Computernutzern ziehen sich illegal Gigabytes von Daten aus dem Netz und die Polizei ruft an, weil Deine Tochter grad 'nen Lippenstift geklaut hat.

Wir sind eben alles nur Menschen...
 
Tja, MM sollte dafür ne saftige Strafe bekommen und es beim nächsten Mal besser machen...mit wirklichen 16% Nachlass bei ohnehin schon günstigen Preisen.
 
h3h3 ich hab immerhin 20 € gespart bei saturn in saarbrücken, habe mir ein Medusa 5.1 für ~60€ gekauft (anstatt ~80). aber was bei mediamarkt passiert ist sch... .
 
@r00f: LOL http://smm.de/?ad=evendi&ql=02.asp%3Faid%3D1867806
 
@oely: ja da komtm aber noch versand drauf und dann ist es teuerer!!!!!!!!1
 
das war doch klar, dass sie die preise zeurst anheben werden, damit sie nachher zum gleichen preis verkaufen können. die kunden lesen 16 % rabatt und kaufen, ohne zu schauen was es sonst kostet. hauptsache rabatt steht davor
 
Versteh sowieso nicht warum alle bei solchen Maerkten einkaufen gehen. Via Internet kriegt man all das was es auch dort gibt auch, und viel billiger! Und internet hat doch schon fast jeder Haushalt (ebay etc.)
 
@zaq: Schon, nur ist zum Beispiel die Garantieabwicklung übers Internet nicht Jedermanns Sache. Hab mir auch bei MM eine Digi-Cam für 30€ mehr gekauft als sie im Netz zu finden war. Die Cam war ein geschenk und ich dachte mir, es ist einfacher, wenn was kaputt ist, sie in einen MM zu geben, als zuerst eine RMA anzufordern, warten, dann einschicken, dann nochmal warten und dann zu hören: Geht nicht, oder so.
 
FRAGE???
Wirft die Tatsache dass man mit solch einer gewaltig und billig angelegten Wettbewerberbstäuschung auch noch riesige Summen an Umsatz kassieren kann nicht auch Rückschlüsse auf die Ergebnisse der letzten PISA-Bildungsumfrage zu?
 
also ich sag ja schon lange man wird bei denen kräftig verarscht wegen dem preis.....man sollte immer vorher im i-net schauen. und 1-2% der artikel sind dann mal auch billiger. muß aber sagen das ich bei mediamarkt licht durch die 16% schöne halogenlampen-schnäppchen machen konnte.
ansonsten immer augen auf, beim elektro-kauf!
 
@joker: ich glaube schon...traurig diese welt...PISA 4 ever :)
 
sauerei ! wer da drauf reinfällt ist selbst schuld. leid tun mir allerdings alle, die ahnungslos in die falle tappen....
 
Laßt euch nicht verarschen, vorallem nicht vom MM!
 
Was habt Ihr gedacht ? Das der Media Markt und der Saturn großzügig ist ? Hahaha, wer das geglaubt hat, denkt einfach nicht weiter.
 
Das ist ja das problem, die Leute denken nicht, ob Media Markt oder Ebay, mann zahlt mehr wenn mann nicht vergleicht!
 
ich versteh nicht warum ihr euch aufregt ? Solltet doch langsam begriffen haben wie der Kapitalismus funktioniert. Abzocken Abzocken und nochmals Abzocken. Will ja nicht angeben aber ich wusste genau das es die Masche sein wird. Wenn man mal logisch nachdenkt müsste es jedem einleuchten. Erstmal locken mit 16 % das auch recht viele Deppen kommen und sich wahrscheinlich noch anstellen vorher. und dann schwupdiwups alles teurer. Die deppen sind ja einmal da und kaufen hoffentlich was anderes was sie höchstwahrscheinlich nicht brauchen.
 
Auch ich hab bei Saturn einige DVDs und CDs gefunden die eindeutig erste gerade wie von zauberhand einige Euros teurer geworden sind... Ausserdem fehlte in einem fach eine CD die sehr teuer war da import und eigentlich noch ein paar tage vorher in sehr zahlreicher form vorhanden war und auch nicht wirklich verkauft wurde... ich dachte ich leiste die mir mal für 20% weniger... aber denkste... sie war nicht mehr da... allerdigns kann mir keiner erklären das so eine exotische CD auf einmal wegen dieser aktion um 10 uhr ausverkauft ist...
 
Natürlich muß man immer die Preise kennen bevor man zuschlägt, aber die Aktion vom MM war wirklich link. Ich hoffe die Leute lernen dabei wenigstens DAS und von WEM sie über den Tisch gezogen wurden. Habe einem Bekannten empfohlen den kompletten Einkauf zurückzubringen.
 
ich habe diese Aktion von Mediamarkt und Saturn eh als verarsche am Kunden gehalten. Und siehe da bei MM hatte ich vollkommen recht.
Heute habe ich bei RTL2 Stargate geguckt und welche Wrbung wurde da eingespielt. Am 3.01.05 keine Mehrwertsteuer. Eh RTL2 wir haben heute den 05.01.05 also voll am Konzept vorbei. Bei "24" eben das selbe.

 
Hier in Berlin wurde sogar, als eine Art Gegenaktion, von einem Lokalen Händler (INNOVA) sogar 16+1 also 17% angeboten und zwar als Rabatt vom ausgezeichnetem Preis und nicht nur als MwSt.-Abzug (Media Markt effektiv ja nur 13,79%).
 
@chrisevens: das es nur 13,79% sind, ist vielen nicht aufgefallen.
 
re:5] erstellt von Kalimann am 05.01.2005 um 19:52Uhr
lol ne ich glaube es dir ja, dann aber auch interesant das die priese bei einem konzern national nicht gleich sind

also das ist so, jeder markt ist eigenständig jeder macht seine eigenen Preis es gibt nur gleiche Preise wenn das in der Werbung läuft. und die Werbung kommt aus Ingolstadt für saturn.
und das man dort inkompetent ist, finde ich überhaupt nicht, die leute sind alle recht freundlich, man kann auch mal gestresst sein, das ist aber vollkommen normal, das sind auch nur menschen!!!!!Ich bekomme da immer gut hilfe.
Und beim Einkauspreisen: Hat der Saturn oft so herunter gehandelt das das schon gar nicht mehr etwas verdient.
bei saturn gab es eine Liste wie viel jetzt eine DVD,CD,Software....alles andere kostet, ein vorher nachher preis. entweder hat hier jemand nicht diese liste gehabt oder der ist echt blind gewesen, sorry!!!
und andere angebote sind nicht immer günstiger vor Weihnachten, da ist das doch klar das sie etwas denn preis anziehen, jetzt wollen sie auch mal etwas verdienen denn kaufen müssen/wollen viele aber nicht überall herum fahren, deswegen bleiben sie dann.
wenn man dann anktionen macht dann sind die oft günstig, nicht immer aber oft. dannach kann man immer noch denn preis anziehen,weil die werbung vorbei ist, bei saturn weiß ich das die werbung immer 3 tage laufen und dann ist das angebot vorbei.
 
Egal ich geh alels bei atn kaufen :) scheiss MediaMarkt und Saturn hab die Leute eh vorher gewarnt...
 
Abgemahnt, das bringt ja eh nichts. Die machen doch eh was sie wollen.
 
also ich war in potsdam sterncenter im media markt hab mir dort n 17" tft von philips geholt normal preis 329€ abzüglich der 16% ca 276€ grob, hab dann im inet geschaut und den selben für über 400€ gesehen also find ich das schon n schnäppchen bei mir, hatt wohl glück
 
Mal ein anderes gutes Beispiel. Bei Saturn kostes ein günstiges MP3-Auto-Radio 89,00 EUR. Bei Medion kostet das gleiche Radio allerdings nur 64,00 EUR inkl. Mwst. + 3 EUR versicherter Versand. Macht im Schnitt 22 bis 25 EUR Preisersparnis. Also stimmts, lasst euch nicht verarschen..... :) Apropos. in 2 Tagen war das Radio von Medion da...
 
also mal ehrlich leute......wer glaubt, das irgendjemand heutzutage was zu verschenken hat ist aber echt schwer auf dem holzweg - und das gilt erst recht für solche mediariesen wie mm & co !!
allein was die ganzen werbeaktionen mit bohlen und pocher an millionen gekostet haben.....was glaubt ihr wer das geld dafür zahlt ???? (kleine denksport-aufgabe *g*)
 
@Spike34:
lass die leute doch in ihrem glauben das es sonderangebote gibt. sie sind es doch selber schuld und haben es nicht anders verdient.
 
Hallo

Mich würde mal der wahre Einkaufspreis von PC Spielen interessieren!
Danke für eure Antwort!

mfg, IWI
 
Tja ich finde es halt einfach nur geil wie sich die Idioten 3 Stunden an die Kassen stellen, nur um am Ende noch drauf zu zahlen...Scheinbar geht es den durchschnittlichen ja doch irgendwie zu gut..., dass nichtmal der vernünftige Menschenverstand greift...aber jener ist wohl leider außer Mode. Eigtl. sollte man allen Käufern am Aktionstag ein Blatt mit dem günstigsten Anbieter schicken mit dem Untertitel.... DAS HABT IHR VERDIENT ZU DUMM UM ZU VERGLEICHEN....ne echt so langsam geht mir Deutschland so richtig auf den Sack oder ich bekomme immer nur die übelsten Geschichten in den Hals...In diesem Sinne...lernt wenigstens ein wenig zu denken...
 
war doch klar das das noch konsequenzen trägt! es gibt wegen so nem mist immer irgentwo was zu meckern :/ man oh man...
 
will ja eigentlich keine Eigenwerbung machen aber in diesem Fall schaut auf unsere Webmusuemseite dann wißt Ihr alle was 'Geiz ißt Geil' ist.
Unter inselspeer. greeets
 
Media Markt ??? - ich bin doch nicht blöd !!! *ROFL*
 
...zum sparen bitte Gegenrichtung
 
Die Menschen sehen vor lauter Bäumen, den Wald nicht mehr.
Hm, ich möchte auch meinen Sempf dazu abgeben! Also, wenn man das Geld für einen Plasma Bildschirm besitzt, dann sollte es einem egal sein, ob der nun 4.500€ oder 3.900 kostet. Wenn einem das doch stört, dann sollte man ein wenig an seiner Persönlichkeilt pfeilen und sich klar werden lassen, dass man wohl doch in falschen Gewässern fischt. Na ja, aber wer hat heute noch ein eigenes Auto!? Gehört doch eh einer BMW Bank oder ähnlichem. Ihr regt euch nur über den Mediamarkt auf? Glaubt ihr, ihr seit intilligent, weil ihr mal eine Masche durchschaut habt? Ihr werdet jeden Tag verarscht, immer dann, wenn der Griff zur Geldbörse geht. Der Staat verarscht euch, die Unternehmungen verarschen euch, denn das Ziel ist Profit! Ein dekandentes Verhalten, ihr solltet mal anfangen über den Tellerrand hinaus zu schauen. Manchmal schäme ich mich ein Deutscher zu sein..............
 
@DOGI: Man wird halt auf der ganzen Welt verarscht und das schon immer! Nix wird sich ändern, aber D ist halt ein extremes Beispiel dafür!
Aber die muss es ja auch geben!

mfg, IWI
 
@DOGI:
Bist wohl bisschen neidisch, hm? Hättest sicher auch gerne so 'nen schicken Plasma-Bildschirm, gell? Kannst du dir nicht leisten? Tja, die Welt ist schlecht.
Nur gut, dass es so "intilligente" Menschen wie dich gibt, die die ganze schröööööööckliche Welt in ihrer gesamten Bösartigkeit durchschaut haben. Danke!
 
sehr viele glauben halt einfach noch an den Weihnachtsmann und das sich die Geschäfte bei der ach so tollen Lage alles leisten können. Vor allem allerlei Computerartikel überhaupt noch in so einem Geschäft zu kaufen......Hoch lebe das Internet.
 
war mir klar also mm 1. semster bwl nochmal besuchen ^^
 
wie kann man nur in solch bescheidenen Märkte einkaufen?Die haben ja Kein gutes Teil in den Regalen stehen was man brauchen könnte.Leute welche sich dort Fachberater nennen müßten ja noch ewig die Schulbank drücken,auf solche Fachkompetenzen kann man gut und gerne verzichten.
 
In der Nähe von Stuttgart genau das gleiche. Eine Freundin wollte sich noch Ende letzter Woche einen Laptop kaufen, da hat sie gesehen, wie die gerade die Preisschilder ausgetauscht haben und der Laptop auf einmal 100,- mehr kosten sollte. Darauf angesprochen, hat sie dann noch den alten Preis bekommen. Da wusste sie auch noch nichts von dieser Aktion. DAS FINDE ICH ECHT VERARSCHE von MediaMarkt!!! Wer mit solchen Mthoden die Leute verarscht, bei dem kaufe ich nichts mehr. Zumal man die Sachen bei geizhals.at oder guenstiger.de in aller Regel doch viel billiger bekommt.
 
Naja eins muß man nochmal festhalten. Jeder der was kauft sei es günstig oder teuer, fördert die wirtschaft und stärkt damit den arbeitsmarkt.
Also trotzdem ein danke an die käufer bei mm und saturn, die zuviel gezahlt haben !
 
es ist eine verarsche die da abgegangen ist aber trozdem sind viele leute drauf reingefallen und die haben das geschäft des jahres gemacht :) ich sach nur die menschen sind selbst schuld mit denen kann man es ja machen^^ und an der aktion hat man wieder gesehn das die menschen in "D" doch zuviel geld haben den sie haben die läden gestürmt als ob es was umsonst geben würd.
 
Habe mir auch ein paar DVD filme geuaft zb Fight club sollte kosten 10,99 habe dann durch die aktion 8,79 gezahlt!! als ich dann im auto sitze und das preisschild abknibbel kommt das alte preisschild zum vorschein darauf steht 8,99. Tja dicker abzug sag ich da mal. ich war übrigens im Saturn Köln Hansaring. Aber jetzt erstmal fuer lange zeit das lezte mal!!!!!
 
Alle Dinge die an dem Tag tatsächlich billiger waren,
wären wahrscheinlich sowiso in diesem Monat billiger geworden.
Die musten einfach raus weil hinten schon der LKW mit neuerer Ware stand.
Es war halt der normale Preisrutsch für einige Produkte im neuen Jahr.
Mehr nicht!
 
kinder's das gleiche spiel hatten wir damals auch bei der euroeinführung erst hoch mit dem preiß damit man ihn danach großspurig herrab setzen kann und unter dem strich war es dennoch teurer als vorher
 
PP Persönliches Pech :))
 
ist ja fast ueberall so, dass sie es vor rabattaktionen nochmal erhoehen.und wer zu mm geht ist selbst dran schuld,die botschaft aus ihrer werbung sollte wohl eindeutig sein....
 
Tjo, die verarschen uns :)
 
Hallo erst mal, ich bin wohl einer der wenigen, die zufrieden waren. Habe für meinen Sohn einen Drucker von Epson gekauft, der hat anstatt 129,00 Euro 108,36 Euro gekostet. Bei Arlt kostet der Drucker jetzt noch 124,90 Euro. Meines erachtens nach sind das auch nicht 16% Mehrwertsteuer sondern einfach vom Endpreis 16% abgezogen. Eigentlich war das sogar mehr als die im Preis enthaltene MwSt. Wenn man die eigentliche MwSt aus dem Endpreis rausrechnet würde man auf 111,20 Euro kommen. Rechnet mal die 111,20 plus 16% dann kommt ihr auf die 129 Euro. Wenn man es mit den 108,36 rechnet kommt ein anderer Preis raus. Außerdem kann ich mich nicht daran erinnern, dass es VOR, WÄHREND und NACH Weihnachten immer die gleichen Preise hatte. Da waren immer Schwankungen drin.
 
Hallo anikin, wenn es der CX3650 (laut MM 129€) ist, würde ich Pech sagen. Das CX3600 ist baugleich und hat beim Roten Piraten sogar 99€ gekostet (habe es sofort gekauft). Nach der Aktion am 03.01 war der plötzlich bei 119€. Da kann man abziehn an Proz(enten ) von 13,79 bis 16 soviel man will man kommt immer auf einen Betrag der höher ist als die 99€. Der Pixma 1500 kostete auch noch 69€. Erst 2 Tage drauf 59€. Habe halt noch an dem Tag (03.01) Kleinkram gekauft (DVD-Rohlinge, usw) was wirklich nicht vorher teurer wurde. Es wurde sogar hier in Schweinfurt der Notausgang aufgemacht (hat als Eingang fungiert). Szenen wie Schlußverkäufen bei C&A früher. Fotohandy raus und voll drauf gehalten :) Es hatte schon was lustiges. Auch kann ich bestätigen, daß einige Regale so prall gefüllt waren wie vorher (Ware noch schnell in Sicherheit gebracht?!)
 
Wie blöd muss man sein, wenn man solche Aktionen nicht zu nutzen weiss? Ich habe mir 2 Spiele gekauft und dabei 15 Euro gespart. Die kosten dort immer soviel und das Geld stammt von einem Onkel.

Ansonsten: Wenn ein Markt soviele Produkte hat wie MediaMarkt bedeutet das auch, dass garantiert welche dabei sind, bei denen sich der Preis über Neujahr ändert und das hin und wieder auch mal nach oben. Wer dann sein Objekt der Begierde im Preis steigen sieht und nicht von der Aktion profitiert, hat Pech gehabt.

Und die, die vorher schon wussten, dass sie beschissen werden, sollten sich mal fragen warum sie sich so aufregen!

Sven
 
also ich war da und kann die anschulfigung nicht bestättigen ich war auch noch ende dezember dort und meiner meinung nach sind die preis gelieben wen nicht sogar welche gesunken ganz ehrlich.
ich habe mir kopfhörer von phillips gekauft die zuvor 25€ gekostet hat auf einmal 17.99€ gekostet und mit 16% wegen der mehrwertstuert halt noch günstiger und die kosten wo anders immer nich 26€ wenn nicht mehr. ich wollte das nur mal neben bei gesagt haben.
ich finde die kampagne verständlich die wollen halt leute anlocken ud es geht jeder hin der will man ist nicht gezwungen also die leute haben nichts zu mekern selbstschuld würd ich sagen.
es heißt ja nicht um sonst laast euch nicht verarschen vor allem nicht bei Preis und Saturn hat ja auch so eine ähnliche aktion gehat und die keute beschweren sich nicht obwohl das auch anscheind die gleiche masche war weil sie alle zu einem konzern gehören nämlich zur METRO AG und die sind ja nicht blöd sondern geizig.
 
Ich hatte das schon vor dem Aktionstag geahnt und hatte Recht behalten, aber dass ich wirklich Recht haben würde, dachte ich wirklich nicht. Das ist schon sehr schlimm.
 
Nur mal so ne kleine Frage... Wie kommt ihr drauf, dass es weniger als 16% Rabatt gab??
Angenommen eine Ware kostet 100€ ohne MwST somit würde sie ja mit MwST ganze 116€ kosten!! Ziehen wir jetzt mal 16% von diesen 116€ ab, wie es der Media Markt gemacht hat (oder hab ich hier den Fehler??), und siehe da es sind genau 18,56€ die nachgelassen werden... somit eigentlich MEHR als die 16% die durch die MwST dazu gekommen sind :)
Für eine Berichtigung falls ich einen Denkfehler hab :) wäre ich dankbar :D

mfg
 
@Eselsohr: 116 € brutto jo...und dann teilst das ganze durch 1.16 dann kommst du wieder auf 100€....sind doch 16% oder!!!!!!
 
wundert mich nicht das die betrügen. wer dort einkauft ist selbst schuld. selbst meine tante war so doof und ließ sich verleiten. selber schuld wer nicht denkt!
 
Media Markt __ "Ich bin doch nicht blöd" (-dort einzukaufen)!!!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles