SphereXP 0.80.5 - 3D Windows-Desktop

Software Sphere XP verändert das Aussehen von Windows XP und bietet nach dem Ausführen einen dreidimensionalen Desktop, wie er voraussichtlich in den nachfolgenden Windows-Versionen (z.B. Longhorn) enthalten sein soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hallo also ich finde es echt spielerei und unsin, gut das es kostenlos ist kaufen würde es bestimmt keiner :-) ... ne im ernst ich verstehe nicht warum sich leute immer wieder so etwas auf ihr system knallen und nacher läuft nichts mehr so wie früher. in dem sinne spielerei für nobs......
 
@Blade0ne:
weil man (wenn man daran gewöhnt ist) um einiges effektiver arbeiten kann
 
@Blade0ne: weil es letzten endes jeder selbst wissen muss was er installiert. Also warum sich darüber aufregen?
 
@Blade0ne: ich finds generell cool, nur die umsetzung ist noch nicht gut gelungen, hatte die vorgänger version drauf, lief viel zu unstabil und hat zuviel ressourcen verschwendet. wenn sie das in den griff kriegen werd ich´s nochmal versuchen.
 
@Blade0ne: ...viel Spaß noch mit deinem Linux, OHNE GUI versteht sich. Weil Du bist ja kein nOOb und brauchst sowas wie Komfort / einfache Bedienbarkeit oder einfach gute Neuerungen NICHT! Hast bestimmt nur ne spartanische LinuxConsole am laufen und kennst alle WIN/LINUX Befehle auswendig und wenn es für etwas keinen Befehl gibt dann proggst de Dir halt kurz einen! (In ASSEMBLER versteht sich!) P.S.: Das Programm hat gute Ideen / Ansätze auch wennse teilweise "bis jetzt" schlecht umgesetzt sind! Ich würd mir sowas im ausgereiften Zustand auch KAUFEN!
 
Also ich finds ganz geil :) ...gleich ma saugen...
 
hmm ich habs ausprobiert...bei mir kommt nen fehler wenn ich das starten will. echt komisch,
 
@Morpheus@20xx: bei mir auch, son shit
 
was habe ich von den 3d-effekt, wenn ich nicht in dieser fensteransicht arbeiten kann. Sobald ein Fenster ausgwäglt wird ist es wieder im alten 2d-format.
 
@BladeOne

Wenn man Ahnung hat, dann bleibt nach der deinstall auch nichts mehr hängen, also nix mit Spielereien. Nen Bekannter von mir arbeitet Professionell mit dem Programm, der findest supi, weil du einfach mehr auf einmal im Blick hast. Bei mir gehts ja nicht - Win2k :)
 
@Valicor: is ja auch für XP nicht für w2k hehe
 
@Valicor: es ist für 2k und xp. hauptsache .net framework is drauf
 
ich hatte es eben ausprobiert
installiert

also geerell war der optionen aufbau wie bei einer website mit 56k aber sehr geiles ding nur verschwendet immer noch viele Resourcen
 
zu viele resourcen und meiner meinung ein bisschen zu pixelig
 
Hehe ich habe win 2k und bei mir funktionierts klasse: benutze es schon einige Zeit
 
Ich weiss nicht was ihr unter Ressourcen-Fressend versteht.
Im Speicher benötigt es bei mir 44 MB.
Für alle User die >= 768 MB spielt das meiner Meinung nach aber keine Rolle mehr.
Das Programm fliegt bei mir aber gleich wieder runter, weil es a) noch Buggy ist wenn man Fenster übereinander schiebt, das sieht dann ziemlich beschissen aus und b) weil der 3D-Effekt nur auf eine Art Screenshot-System beruht. Die Fenster die sich im Hintergrund befinden laufen nicht in Echtzeit ab, es ist einfach "fest".
Positiv war allerdings, dass das Programm die CPU schont, das Programm war bei mir nie über 10 %!
 
Gute Frage, ich habe 512 MB Ram, ab wann ist ein Programm wirklich Ressourcen fressend, ab 20 mB?
 
Also ich finde das Prog ist alles andere als Ressourcen fressend. Es benötigt bei mir nur 16 mb (von 1024^^) und die Cpu wird fast nicht belastet (1-3%).
 
also ich find das programm ganz lustig.
 
die idee find ich ganz brauchbar, vorallem das man fenster proportional verkleinern kann, also der inhalt nicht weggescrollt wird, sondern mit verkleinert wird, ist ein nettes feature, aber sämtliche 3d-desktop-proggies sind dan noch zu unausgegohren.
mal gucken was die zukunft bringt.
 
für all die jenigen, bei denen beim starten eine fehlermeldung kommt: es wird das .net framework benötigt. daher kommt auch der etwas höhere speicherverbrauch.
 
Die idee ist schin ganz gut und auch brauchbar nur ist es echt nicht gut umgesetzt worden!
 
Ich glaub irgendjemand hatt die Seite gehäckt bei mir kommt da dann immer so ein gefälschtes Googel
 
Das klingt ziemlich Cool. Mal eine neue erfahrung um die Kiste zu bedienen! *SAUG*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.