PDF SpeedUp 1.42 - Geschwindigkeits-Tool

Software Mit diesem Tool können Sie unnötige Plug-Ins deaktivieren und die Startzeit des Acrobat Readers verkürzen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Version ist sehrwohl für Version 7.x ! Siehe News -> Jan 1, 2005
PDF SpeedUp 1.42 released. Works with Adobe Reader 7 and Adobe Acrobat 7. Freeware.
 
@hoTy3k: Danke
 
Und unter Products steht auch noch folgendes: Free Photoshop Tweak Utility for Adobe Photoshop version 4 through 8
 
Wenn man die 7 hat ist das tool wirklich nichtmehr nötig
 
@neo1976: finde ich auch...
 
@neo1976: ja klar wenn man genug arbeitsspeicher hat sicher, denn der Reader in der Version 7 wird nach dem ersten Start (und auch beim Beenden) einfach im Speicher gehalten, so ist es einfach schneller zu starten als mit der Vorgängerversion)
 
brauchstn riegel timo ? ich hab ab montag ein frei...aber nur 128mb :)
 
@bond7: Naja hab 1024MB im Rechner, danke für das Angebot ;) , aber nen Eiweißriegel oder nen Schokoriegel gerne
 
@neo1976: Stimmt bringt mir auch was! seit ich eub Ram Rigeel gefetzt hab, muss ich mit 256MB zurecht kommen :(
 
Ich brauche nicht "PDF SpeedUp". Version 7 wie 5.x ist schneller als 6.0x
 
Wenn man beim Start vom Acrobat - auch Reader - die Shift-Taste drückt, dann kannst du ebenfalls auf so ein Tool verzichten. Noch schneller starten geht wirklich nicht....
 
*smile* moin moin, hat auch einer schon mal den eintrag des Acrobat Readers aus der autostart raus? und schon pennt das Teil wieder.
 
@drizzi: Ich habe auch den Autostarteintrag entfernt und bei mir lädt er 2 Sekunden länger, das is ja nun wirklich nicht die Welt. Habe PDF SpeedUp bis 1.38 auch sehr gerne verwendet, aber ab Acrobat 7 ist das nicht mehr nötig.

PS: Wen´s interressiert, hab 1024MB Ram.
 
Kann doch garnicht schnell genug gehen...
 
Ich hab den Schnellstart deaktiviert auf meinem Laptop: 700Mhz 256MB RAM. Startet sofort. Die Tweak Tools sollte man nur verwenden,wenn es trotzdem zu langsam ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!