Musicmatch Jukebox 10.00.1025b - Audio-Tool

Software Die Musicmatch Jukebox steht ab sofort in einer neuen Version zur Verfügung. Es handelt sich dabei um eine All-in-One Software zum wiedergeben, verwalten, rippen, brennen und kaufen von Musik. Die neue Version bietet eine überarbeitete Oberfläche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich mal wieder eine neue Musicmatch Version. Die Neuerung, dass das Programm weniger Arbeitsspeicher verbrauchen soll find ich gut :)
 
"Außerdem ist ein Filter integriert wurden, der nicht jugendfreie Texte aus der Musik schneidet." - Auf so'ne Idee kann auch nur 'ne Ami-Firma kommen...
 
@markus10018: wie soll die software denn texte des sängers erkennen und rausfiltern?
 
@earth]quaker: naja, die werden einfach gewisse Worte rausfiltern wie 'fuck', event. auch 'dick' (was z.T. auch den Namen erwischen wird), viel mehr wird's nicht werden. Dieses "feature" bietet übrigens auch die IPB-Software, auf der unter anderem das WF-board läuft :) Kannst eine Liste von Worten anlegen mit Worten, die dann in der user-postings gefiltert werden.
 
@markus10018: Das Feature hat aber jedes Board :)
 
irgendwie läuft diese version nicht bei mir, es erscheint nur kurz das startup logo, und dann garnichts mehr. im taskmanager sehe ich dann auch keinen prozess laufen, und fehlermeldung bekomme ich auch keine beim start
 
Die einzige Entschuldigung für das Benutzen dieses Tüül ist es, wenn man ein absoluter n00bie ist und noch nie was von Audio-Bearbeitung, -Archivierung, -En/DeCodierung, -Verwaltung gehört hat.
Unterste Schiene. :-?
Jede noch so verwegene Freeware-Alternative bietet bessere Qualität !!
Aber bestimmt lassen sich wunderbar verDRMte *.wma Dateien zu 128 kbit/s einkaufen. *freu*
This suxx BIG time.

Cu
 
@The Duke: Da spricht mal wieder jemand, der sich nochnie die zeit genommen hat, das programm genauer anzusehn. Nenn mir nur ein einziges audiomediafeature (ausser crossfading) welches dieses programm nicht hat. und wer wert darauf legt seine audiofiles professionell zu verwalten wird sich auch über das in der pro enthaltenen supertagging freuen, welches ZUVERLÄSSIG alle tags anhand des dateinamens aus einer ZUVERLÄSSIGEN von musicmatch zur verfügunggestellten Internetdatenbank (nein nicht FreeDB das kacke ist) voll automatisch sucht und per knopfdruck einträgt. Damit lassen sich mühelos 100 tags in kürzester zeit selbsständig komplettieren (inclusive Albumart bild).
 
@The Duke:
So ein Quatsch...

Musicmatch ist wirklich ein geniales Tool. Die neue Version ist endlich x-mal schneller, auch bei mehreren Tausend Dateien macht die Library jetzt Spass. Vom einfachen Supertagging bis zum Umbenennen aufgrund von Tags von Files ist einfach alles drin. Rippen, Brennen, Konvertieren, Drucken alles vom Feinsten. Nur um meinen iPod zu füttern hab ich nebenbei nich iTunes.

Klar gibts für alles auch Freeware, aber nie so kompakt von der Bedienung her...
 
@The Duke: der größte n00bie hier im forum bist wohl du...du kannst weder lesen noch schreiben, wie man an deinem text hier unschwer erkennen kann und daß du's verstehst, wage ich auch zu bezweifeln. greetz, hogo.
 
ich bleib bei iTunes :-)
 
nicht zu empfehlen für pentium II pcs bis 400 mhz, da läuft das proggi wirklich extrem langsam.
 
stimmt, auch nicht zu empfehlen für 286, 386 und 486DX und rechner unter 8MB Ram
 
Auf meinem Taschenrechner läuft das auch nicht :(... .

Aber mal im Ernst. Was findet ihr an dem Programm? Ich finde es irgendwie unübersichtlich und ich mag Programme nicht, die ständig mit dem Internet verbunden sind...
 
Bin großer fan von MMJB10.00. Aber kann mir bite jemand erklären wie man beim rippen einer sampler-cd den artist ins richtige feld bekommt?
 
leider ist musicmatch 10 das letzte denn die software ist gestorben. yahoo hat sie eingestellt. mann kann zwar noch die letzte version runterladen nur dummer weise ist diese gleich mit einem musikabu verbunden für mindestens 1 jahr und über 2 € pro monat. ich hasse yahoo
hat zufällig noch einer paar skins für musicmatch 10 die er mir schicken könnte? die webseiten zu musicmatch sind komplett abgeschaltet :-(((
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen