Need for Speed: Underground 2-Review!

PC-Spiele Im zehnten Jahr das achte Spiel: die Need for Speed Reihe erfreut sich großer Beliebtheit. Die Entwickler haben auch diesmal Grund zur Freude, der neueste Sohn aus dem Hause Electronic Arts ist der bis dato gelungenste Nachfolger. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ist einfach ein top-game!
 
@-}BuuR{-: dem kann ich nur zustimmen
 
@-}BuuR{-: ach das spiel ist voll für den ... . wieder dieser dämliche "fast and the furious"-mist. nfs hp war das letzte geile spiel dieser serie. man konnte geile karren fahren (also keine honda civics), hatte coole verfolgungsjagden. man konnte auch so etwas banales wie licht/fernlicht einschalten, man hatte glaube ich ein schadensmodell, man konnte für mp-spiele ki, wetter etc. einstellen. man darf ja bei dieser konsolenimportierung froh sein, dass der mp von hause aus machbar ist und nicht wieder ein prog nötig ist.
 
@Silent Boebchen ich schließ mich da voll und ganz an!
 
Jo leider. Die gehen bei EA leider nachm Komerz und den Verkaufszahlen. NFS Porsche war das letzte gute Spiel der Reihe. Hier jetzt ist alles nur bunt und freaky. Wen interessiert nen aufgemotzer Golf oder Honda. Dafür geben schon genug Freaks im richtigen Leben viel zu viel Geld aus - ist ja ihr "Baby" ^^. Und ein Rennspiel ohne Schadensmodell ist nun mal kein Rennspiel. Da spiel ich ja lieber Flatout, das hat mehr vom Rennspiel als NFSU2.
 
@-}BuuR{-: Kann Dir da nur beipflichten. Meine Kinder und ich sind im Moment nur das am zocken. :-)
 
Naja, ich finde, dass es zu leicht ist.
 
des is einfach saugeil! des feeling allein und dann auch noch mit der geilen musik!! gut was ich ein bisschen komisch fand war dass ich mit 74% schon durch war...
 
@Silent Boebchen: Da hast du Recht. Ich finde EA hat das Spiel und die Serie komplett kaputt gemacht.
 
NFSU2 ist einfach nur geil. Schliesslich handelt es sich hierbei um ein Rennspiel und nicht um einen Fahrschulsimulator :-)
 
@Silent: totzdem könntest du BuuR seine meinung lassen :/
 
EA geht nur nach dem Trend, und die Undergroundreihe hat eingeschlagen wie ein Blitz. Tuning alà 2 Fast 2 Furios ist schwer im kommen, auch wenn einige das nicht wahrhaben wollen. Aber es wird auch wieder andere NFS Titel geben, also kein Grund sich gegenseitig anzumachen :)
 
NFSU2 ist zwar ganz lustig aber es macht auf die Dauer nicht so viel Spass wie z.B. Life for Speed oder GTR.
NFSU2 ist vom Anspruch her auch irgendwie lau.
 
Ich finde das Game voll Geil. Und wenn ich Bock hab auf NFS HP, dann leg ich halt die NFSHP CD ein und zocke das halt.
 
Naja mich konnte das Game nicht mehr als ein paar Minuten begeistern, Burnout 3 ist da tausendmal besser.
 
oh lol auch jetzt schon n review, wow :)
 
Habe das Spiel auch durgezockt, fand es auch recht lustig, allerdings wünsche ich mir das Electronic Arts endlich einmal wieder ein realistisches Rennspiel, wie z.b. NFS Porsche rausbringt. NFS UG ist eher ein Fantasiespiel und ich denke es ist nicht vergleichbar mit den alten NFS-Titeln.
 
Naja sehen wir ma wie Juiced einschlagen wird...wenn es dann nächstes Jahr released wird.
 
Ich finde das Spiel sowie auch den Vorgänger langweilig. Einfach nur gasgeben und fertig. Am schlimmsten ist das fehlende Schadensmodel, das gehört in einem Rennspiel rein.
 
Ich finde das Spiel für zwischendurch noch recht gut. Wem dieser Titel nicht gefehlt kann ja ein anderes Game spielen. Die beste Spielreihe der EA Games ist sicher Commander & Conquer. Noch ein Tipp. Kratz euch nicht gleich die Augen aus.
 
Mich wundert eigentlich nur dass fast allen Leuten, sowohl Spielern als auch Testern, die absolut grottige KI so ziemlich egal ist. So etwas grausames habe ich schon lange nicht mehr erlebt.
 
Schön, aber neben der Serie "Underground" ("man wollte cool sein") wird es endlich mal Zeit für einen vollwertigen Simulator mit KI und Schadensmodell, der von mir aus :-) auch per Option zum Arcadegame runtergemoddet werden kann.
 
Wieso überrascht es mich nicht, dass Winfuture mit ihrer Bewertung über dem Schnitt liegt? Sorry, aber das Spiel hat nie und nimmer 92% verdient. NFS ist schon lange nicht mehr das was er war. PS: Ich finds noch immer komisch, wie Winfuture World of Warcraft unterschätzt. Die Gamestar wird sogar ein eigenes Sonderheft veröffentlichen und die PC Games vergibt erwartete 94% (Test nicht gekauft wie bei HL2). In den USA werden Rekorde erreicht. Stattdessen wird über ein mittelklasse Rennspiel berichtet. Für mich nicht wirklich zu verstehen.
 
@AnnaFan: Du mit deinem World of Warcraft
Fahr zu Blizzard und küss die Entwickler.
 
hmm naja NFSU2 top da kann mann nicht meckern finde ich ist aber wirklich zueinfach , aber ich glaube die entwickler machen noch lange nicht schluss hoffe ich auf jeden fall war NFS2 ein schrit in die richtige richtung ! das ganse jetz noch auf einem Megamulti server mit 30 leuten in der offenden stadt und demm fun steht nix mehr im wege =)
 
OMG hier gehts ja wieder los. leute nu macht euch nicht gegenseitig fertig, bringt doch nix. Ich finde HL² halt nicht so toll, aber dafür diese Game. das tunen macht halt spaß, was man da alles machen kann, sicher mit polizei wärs ja auch ganz lustig aber bei diesen Games kommt es nur aufs tunen an. n kumpel von mir könnte man den ganzen tag damit beschäftigen autos zu modden. die musik finde ich zu diesem game auch sehr gelungen und das macht einfach richtig spaß mit voll aufgedrehten boxen zu spielen.
Also nu meckert nicht rum, habt spaß am game oder nicht! das ist jedem seine entscheidung wie er es findet
 
Der Neue Teil von der Reihe hat ganz gute Eigenschaften. Die Tuningteile und so. Aber was leider schade ist das die Gegner Sau blöd sind! Die Strecken zum teil zu einfach. Aber Naja was solls wir sind hier ja schliesslich nicht bei Wünsch dir was!
Ich Wünsche euch allen ein Frohes Fest!
 
nfs u2 ist m.m müll. 1) ich muß nicht jede mögliche lichtspielerei einbauen um zu zeigen, was für tolle grafikprogrammierer ich doch habe. 2) was ist ein honda civic? ach getuned auch noch? gähn!! da nehm ich doch lieber den diabolo aus den alten spielen. __ es gab leider in der ganzen reihe nur 3 gute teile: das erste von road n track, hp und porsche. brauchbar war noch teil 2. mit hp2 ging das elend (konsoleneinfluß?) los und gipfelt nun in u und u2. back to the roots!!
 
Mal ne ganz dumme Frage an die erfahrenen Nfs Spieler, womit spielt ihr? (Ich weiß so eine Frage gehört ins Forum, aber ich hab gerade nicht viel Zeit) Gamepad? Joystick?
Danke
 
also ich hab nfsu 1 und 2 am pc durch - die steigerung von 1 auf 2 is zwar net so unglaublich groß , außer das man auf einmal bei nem rennen quer durch ne straße nach eigenem willen fahren kann, ansonsten is es auf dauer auch recht fad aber welches spiel is das auf dauer denn nicht
 
mmhh... also ich finde das spiel auch überbewertet... heutzutage wird was jedes Scheisspiel mit über 90% bewertet, nur weil der Vorgänger schon gut war, die grafik jetzt ach so toll ist... und überhaupt ist das spiel jetzt wesentlich besser, mann hat ja jetzt nochnie dagewesene Möglichkeiten... BLABLABLA... An diesem spiel ist 0 innovation, die grafik ist konsolenniveau und meiner meinung nach nur commerz... ein addon für 20€ hätte auch gereicht... aber naja.. soll genug bekloppte geben die sowas kaufen und auchnoch spielen... und den nächsten teil muss man ja dann auch unbedingt habe, nur weil man jetzt ein carbonventil zum "tunen" gibt..
 
@c8289: So ist es. Eine Simulation überzeugt durch Fahrgefühl und anderen Dingen, aber nicht durch Modding und Strecken voller Effekte. NFS ist schon lange keine richtige Simulation mehr wie früher. Habe schon vor 10 Jahren NFS gezockt, als die meisten Kiddies hier noch in die Windeln geschissen haben. Heute spielen die meisten eh nur noch NFS um zu zeigen wie cool sie doch sind.
 
Naja... Wie dem auch sei. Ich bin ein "Tuning-Fan" und das wird auch so bleiben. Das Spiel ist einfach genial... und was ist schon Simulation? In dem Spiel wird ja auch "nur das wirkliche Leben" simuliert.
*Auf den Consolen ist und war Gran Turismo einfach nur der Hammer.. und das auch ohne jegliches Schadensmodell*
*Wenn man nur reine Renn Simulationen Spielen würde, dann würde man nur das Auto so wie man es Gewinnt fahren können. Bei NFSU kann man das Auto nach eigenen Wünschen "Gestalten" *Individualität**
 
Ich glaube nicht, das ganz alleine mit meiner Meinung bin:

Wer NFS 5 - Porsche geliebt hat, war danach nur noch enttäuscht.

Gute oder katastrophale Fahrten speichern und wieder mal bei nem Bier ansehen, Schadensmodel, alles das gibt es nicht mehr.

95 mal gegen die Wand klatschen und das gleiche Fahrgefühl wie vorher
Sorry, meine Welt (Wunschspiel) sieht anders aus.

Lieber 95 gleile unterschiedliche Autos fahren, als "Geilheits"-Punkte für ein blaues Neonlicht bekommen.

Mika
 
Bestes Rennspiel meines erachtens ist EA's F1 Challenge 99 - 02, mit den Mods RH2003 und RH2004, oder anderen Mods, wie DTM 2002, Formel Renault etc. :-) Ist ja leider auch das letzte F1 Spiel für die nächsten Jahre auf dem PC :(

NFS U2 find ich aber auch net schlecht. HP fand ich allerdings auch am besten!
 
Das waren noch Zeiten, NFS4 und Porsche sind die besten, da gabs auch noch Cockpitansicht und so
 
@Cho: Ich hätte auch gerne sone geile aufgemotzte Kiste :) mit der ich richtig eindruck machen könnte. Aber leider is in Deutschland nichtmal die hälfte aus dem Spiel erlaubt, oder überhaupt aus der Tuningscene
 
Also ich verstehe die Kritik der meisten hier nicht. 1.)Ich finde die Grafik mal in ordnung. Vor allem weil ich sie noch mit meiner 9800Pro in voller Qualli zocken kann. 2.) Ich in der stadt einfach mal so ein bisschen durch die Gegend cruisen kann ohne das ich gleich ein rennen fahren muss. 3.) Ist das keine Simulationsspiel, sonst wären 90% der User hier gnadenlos überfordert. Setzt euch doch mal in einen echten Fahrsimulator und versucht F1, DTM, Ralley usw. zu fahren. Die wenigsten von euch würden die erste runde überstehen. Das ist einfach ein fun spiel das aus der Phantasie kommt und nicht ein Simulator bei dem man sein können unter beweiss stellen kann. Die alten NFS Games waren auch nie echte Simulationen ich hatte sie alle und keins war richtig simuliert.
 
Also ich verstehe die Kritik der meisten hier nicht. 1.)Ich finde die Grafik mal in ordnung. Vor allem weil ich sie noch mit meiner 9800Pro in voller Qualli zocken kann. 2.) Ich in der stadt einfach mal so ein bisschen durch die Gegend cruisen kann ohne das ich gleich ein rennen fahren muss. 3.) Ist das keine Simulationsspiel, sonst wären 90% der User hier gnadenlos überfordert. Setzt euch doch mal in einen echten Fahrsimulator und versucht F1, DTM, Ralley usw. zu fahren. Die wenigsten von euch würden die erste runde überstehen. Das ist einfach ein fun spiel das aus der Phantasie kommt und nicht ein Simulator bei dem man sein können unter beweiss stellen kann. Die alten NFS Games waren auch nie echte Simulationen ich hatte sie alle und keins war richtig simuliert.
 
@Smilysmile: Jou. Ich stimme dir voll und ganz zu!
Das einzige rennspiel, dass ich kenne, dass evtl unter Simulation fallen könnte ist die Gran Turismo Reihe für die *Leider nur* Consolen.
 
Ich finde das Spiel auch ganz ok. Die Physik der Fahzeuge find ich etwas unrealistisch, vorallem wenn man frontal mit anderen Fahrzeugen kollidiert, fliegt man wie sonst noch was durch die Luft. Das Fahrgefühl ist gegenüber dem ersten Teil schon erheblich verbessert worden, aber auch noch nicht perfekt. Sensationell gelungen find ich die tuning Möglichkeiten, die einen motivieren das Spiel durchzuspielen. Gut find ich auch die Stadt, die man frei befahren kann. Also im großen und ganzen schon gelungen das Spiel.
 
@torx20: jou mir fehlt ebenfalls ein Schadensmodel,das Meinermeinung nach zu jeden vernünftigen rennspielgehört(z.b Flatout :) die Spielidee von NFSU ist mittlerweile auch schon ausgelutscht ,der 1 teil hat noch spaß gemacht,mall was neues,beim 2ten hat sich ja net so viel verändert,deswegen einer meiner Flops des Jahres 04 !!
 
Schöner Artikel, der sehr gut geschrieben ist. Kompliment dafür.
Bin eigentlich nicht so ein großer Fan der "neuen" NFS Teile. Ich denke das reicht :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte