BootScreen der Woche - Yin Yang Dragon

WinFuture Der "Yin Yang Dragon" Bootscreen basiert auf dem Hintergrundbild des Visual Style "Dragon Style" des Autors "dragonkahn". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob Windows nun den eigenen Bootscreen lädt oder einen anderen, ist egal, das merkt das System garnicht!
Von da aus kann da nichts verwurschtelt werden!
Das Teil ist nicht schlecht!
 
@Mplonka: Das System (genauer gesagt die Windows File Protection) merkt das schon, sonst müsste man da nicht mit Tricks arbeiten und könnte einfach die Datei überschreiben :)...
 
hmm, das ding sieht schrecklich aus...wems gefällt.
 
@bond7: Alles Geschmackssache, von ThemeXP wurde dieser Bootscreen immerhin über 141'000 mal heruntergeladen.
 
@bond7: Yeeehaaawww!! Mein Lieblingsbootscreen!! @ Swissboy: MERCI DIR!! Den hatte ich echt lang. Thunda
 
Sagt mal wie alt is das Dingen schon???
Ich kenns schon son Jahr oder so!
 
@D3vilbl00d: Es ist sogar noch älter, allerdings war es da nicht für SP2. Aber eigentlich spielt das doch gar keine Rolle?
 
@swissboy: Hihi, bei vielen (vor allem jüngeren) gehts sehr wohl um das Alter. Wenn da der Klingelton ein Charts-Hit von vorletzter Woche ist, werden die schon ausgebuht, wie altbacken er ist :)... Gleiches mit Programmen: "Wer Nero 6.6.0.1 (or replace with any software you like) noch nimmt, der ist sowieso net ganz dicht." Solche Leute gibts immer wieder :)...
 
täusche ich mich oder ist das nich nen linux wallpaper, also eins welches bei irgendner suse cd dabei ist?! auf jeden sieht das teil sehr geil aus! DANKE swissboy! endlich etwas was nichts mit weihnachten zu tun hat :D !
 
@I Luv Money: Meines Wissens wurde dieses Wallpaper von dragonkahn selber erstellt. Links dazu im Newstext.
 
Alt oder nicht. Ich finds klasse. Als Desktop-Wallpaper wollt ich es nicht unbedingt haben - aber als Bootscreen ist es eine Überlegung wert. Daher: Danke dir Swissboy!
 
schade, daß man die bootscreens nur so kurz sieht, wenn man seinen autostart sauber hält (bei mir nur 2 sec) .... :o)
 
@antzen:

unauffälig rumprollen ^^
 
@antzen: Das kann man ja ändern... :o)
 
@antzen: Mit dem Autostart hat dies nichts zu tun, da dieser erst nach dem Logon geladen wird. Es hat eher mit der Geschwindigkeit deines Rechners und was für welche und wieviele Hardware-Devices dranhängen zu tun.
 
@antzen: das mit dem autostart stimmt, aber hardware devices glaub ich weniger...bei mir habe ich schon mehrmals festgestellt das wenn ich windows xp neu installiere, dann läuft der balken maximal einmal durch, je mehr software ich draufpacke desto länger dauert der bootvorgang, nach einer neuinstallation ist er dann wieder flott, bei gleichbleibender hardware....aber naja, mich juckts eh nicht ob der 30sek bootet oder 5min, hauptsache wenn er oben ist läuft er flott und stabil.
 
@I Luv Money: Da werden z.B. auch noch die Services (je mehr Software desto mehr Services) gestartet und die Registry (je mehr Software desto grösser) geladen. Das erklärt wohl deine Beobachtungen.
 
sieht super aus!
 
Mir gefällt der auch nicht gerade so doll.
Hatten schon bessere Bootscreens der Woche :-)
 
Sieht schön aus! Kann ich den auch ohne Bedenken auf Windows 2003 Enterprise installieren?
 
@hans_maulwurf: Nein, die Bootscreens sind ausschliesslich für Windows XP.
 
Soo toll is das ja auch nicht!Die Grafik von den Bootscreens sind sowieso voll schlecht!!!
 
@EMI829: Dein allererster Kommentar auf WinFuture und gleich mal über die Arbeit anderer herziehen und selber keine Ahnung haben. Sachliche Kritik kann ich akzeptieren, aber auf solche Kommentare kann ich gerne verzichten. Vielleicht beachtest Du auch mal die Rahmenbedingungen für Bootscreens: "Bootscreens sind aus technischen
Gründen auf nur 16 Farben und eine Auflösung von 640x480 Bildpunkten begrenzt, da in der Bootphase der Grafiktreiber noch nicht geladen ist und der Bootscreen daher im VGA-Modus angezeigt werden muss." @maltiBRD: Bitte Kommentar oder User löschen. Danke!
 
@EMI829: wenn er dir net gefällt dann schau ihn dir net an und schreib hier keinen mist rein. ich find ihn ganz gut gelungen, aber passt leider nicht zu meinem theme etc.
 
@EMI829: kann swissboy nur zustimmen! oder frei nach dieter nuhr: wenn man keine ahnung hat, einfach mal die fresse halten!
 
Hallo swissboy: Ich nutze BootSkin (freeware) und habe es so eingestellt, dass bei jedem neuen start ein anderer skin startet. Meine frage an swissboy u. andere: gib es eine möglichkeit, dass ich deine bootscreens für BootSkin umwandeln kann. Bin eben ein spielkind :-) und habe für manch "nippes"- programm viel übrig.
 
@lotte: Die BootSkins must Du mittels der in den Packages enthaltenen Bitmaps "von Hand" selbst erstellen. Mehr Infos dazu findest Du hier: http://www.joeuser.com/articles.asp?aid=1886 Alternativ kannst Du auch die Freeware LogonUIBootRandomizer benutzen.
 
@swissboy:das ging aber fix .).Danke für den link.
 
@swissboy:"Mal eben" die datei umwandeln erweisst sich schwieriger als zunächst angenommen:-(, geschweige einen skin erstellen. Es wär wunderbar, wenn du in zukunft zusätzlich einen dateifile von bootskin und LogonUIBootRandomizer beifügst :-)). Bist halt ein profi.
 
@lotte: LogonUIBootRandomizer kann auch direkt die ntoskrnl.exe Datei auslesen. BootSkins unterstütze ich nicht, weil das Tool bei diversen Chipsätzen Probleme macht.
 
@swissboy
Wie immer grosses Kompliment...
ehrlich !!
 
ich finds klasse aber ich haette lieber den drachen von mortal kombat logo benutzt ^^ :D

@ swissboy:
mach mal bitte game boot screens aber richtig fette :D

bye
theaCCu
 
Hey Swissboy !@!

Hab schon mehrere BootSkins von Dir auf meiner Workstation gehabt - respect !@! immer gute Arbeit

P.S: Seit ich mein AMD-FX System habe ist nun mein gemoddeter Skin drauf

Gugst Du :)

Link http://mypage.bluewin.ch/a-z/pro.pain/index.html

.. ...................Greetings and Peace !@!.....................
 
@AMD-FX53: Sehr speziell, aber sieht gut aus!
 
@AMD-FX53: gibt es eigentlich eine Anleitung dazu sowas zu machen ?? und.. ist es relativ einfach oder muss man mit 3141313 programmen arbeiten um so etwas hinzubekommen..danke
 
@goliath123: Im Prinzip reicht Jasc Paint Shop Pro und BootEditor. Wegen der 16 Farben ist die Sache aber kniffliger als es aussieht. Ich habe dir ein paar Links zu diesem Thema per E-Mail zukommen lassen.
 
@swissboy: tja.. ich hätte erst diese antwort lesen sollen.. dann hätte ich nicht meinen spam ordner gelöscht.. uhh bin ich schlecht.. sorry.. BITTE sende es nochmal ,, passiert mir nicht noch einmal.. danke sehr.. frohe weihnachten..
 
@goliath123: Kein Problem, ist erledigt. :-)
 
Ich frage mich nur nach den Sinn dieser Boot Screens.
Was bringt es euch wenn ein anderes Bild beim booten angezeigt wird?
Naja, Solche Boot Screens sind wahrscheinlich was für Style XP ö.ä. Nutzer.
Wers brauch.......
 
@LuZi: Muss den alles einen Sinn haben? Kann etwas nicht einfach nur Freude bereiten ohne einen tieferen Sinn zu haben? Wer keinen Spass daran hat, soll es doch einfach lassen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte