Kostenlose Rückwärtssuche bei "Das Örtliche"

Internet & Webdienste Da es in Deutschland seit einiger Zeit wieder erlaubt ist, anhand einer Telefonnummer die dazugehörige Person auszumachen, bieten diverse Hersteller ihre Telefon-CDs mit einer Rückwärtssuche an. Allerdings sind diese CDs in jedem Fall ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gegen die Rückwärtssuche widersprechen kann man übrigens für 12 Cent unter 0137 5 103300
 
@dornadeluxe:
Ja aber in ausgelieferten CDs bringts das weniger. So als Zusatzanmerkung.
 
genau... (Voraussetzung ist,... Rückwärtssuche nicht widersprochen hat.) und mich hat auch niemand gefragt ob ich dem zustimme.
finde das aber trotzdem nicht schlecht, ab und zu kommt es schon mal vor das ich ne nummer hab (AB oder im nummerspeicher) und nicht mehr weiß wer das war/ist.
 
Das Widersprechen geht auch kostenlos unter der 0800 330 1000, dort könnt Ihr auch den Eintrag ändern!
 
In welchem Format muss die Nummer den angegeben werden, Testweise habe ich das mit meiner Nummer ausprobiert. Stehe zwar im Örtlichen drin, kann mich aber über Rückwärtssuche nicht finden?

Funktioniert es bei euch?
 
vorwahl + nummer - muss die primäre isdn nummer sein - also nicht die 2te oder 3te oder Nte....dann klappts!
 
Aha, mann muss anscheinend einen Anschluss bei der Telekom haben, damit man bei der Rückwärtssuche gefunden wird.
 
@Benedikt Ziegenfuss: Da stellt sich schon mal die erste Frage... Wie soll die Vorwahl gesendet werden? Denn die Vorwahl ist -was nur die wenigsten aber wissen- die Zahlen ohne die 0 (z.B. 711 für Stuttgart und nicht 0711). :)
 
Naja, ich denke das ist ein großer Schritt nach Hinten. Geht ja wohl niemanden was an welche Nummer zu wen gehört. Jaja, man kann wiedersprechen, aber die CD`s sind gedruckt. Datenschutz ade...
 
endlich loht es sich mal wenn man seine nummer nicht mitsendet... :D
 
gut das meine nummer nirgends auftaucht^^
 
Toll .... und sicher regt sich hier auch alles auf wenn jemand mit unterdrückter Rufnummer anruft! Solche Anrufe nehm ich gar nicht erst an! Finde das unhöflich. Wenn ihr irgendwo versucht anruft habt ihr ja sicher nichts zu verheimlichen. Also warum Rückwärtssuche blocken? Kommt am Ende sowieso billiger, wenn man selbst zurückgerufen wird hehe.
 
habs mal ausprobiert. funtioniert gar nicht. habe ein paar nummern versucht. steckt wohl noch in den kinderschuhen
 
im newsfeed ist ein \ vor derm "das
EDIT: ich finde es gerade auch in mywinfuture
 
geht einwandfrei
 
Na da bin ich ja zufrieden das ich bei einer Telefon Gesellschaft bin die sowas von vornherein unterbunden hat :-) Solch eine Aufklärung wie von der Gesellschaft wünsch ich mir auch von anderen Firmen, die einem das blaue vom Himmel holen.
 
Mit "KLICKTEL" und "RUFIDENT" mache ich das schon 2 Jahre. Wenn ein Anruf in Abwesenheit angezeigt wird, check ich erstmal die Nummer...keinen Bock irgendeinen Versicherungsfuzzi auf meine Kosten zurückzurufen. Da kann slozi`s Telefongesellschaft unterbinden so viel sie will. :o)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen