Google startet neuen Service: Google Print

Internet & Webdienste Innerhalb der letzten Wochen und Monate hat Google einige neue Dienste und Funktionen seiner Internetsuche vorgestellt. Mit Google Print versucht das Unternehmen aus Mountain View jetzt erstmals Internetinhalte mit Offline-Inhalten zu verbinden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Romeo andd Juliet" ein d zuviel
 
Einerseits beeindruckend, was Google so an neuen Produkten lanciert. Andererseits hab ich das ungute Gefühl, es entwickelt sich hier die totale allgegenwärtige Informations- und Schnüffelquelle. Wenn das so weitergeht, hat Google in 2 jahren mehr und tiefer gehenden Einfluß als Microsoft auf die weltweite digitale Informationsgesellschaft. Ist das gut?
 
@puterfuzzi: Sei nicht so blauäugig .. google hat jetzt schon mehr einfluss als eigentlich gut ist .. aber so lange es nutzer gibt .. Google war scho immer marketing technisch sehr einfallsreich
 
@puterfuzzi: finde es auch gut was google macht und das sie marketing technisch spitzenklasse sind ist auch jedem klar. ich frage mich aber was wird wenn google seine macht weiter ausbaut? das google eine ähnliche position als suchmaschine einnimmt bzw einnehmen wird wie ms bei betriebssystemen erscheint mir logisch. auch wenn direkte konkurrenten (ms, yahoo etc) aufholen glaube ich nicht das google so bald überholt wird. zumindest kann ich mir nicht vorstellen das google seine stellung mit denselben methoden wie ms verteidigt denn google hat andere möglichkeiten entdeckt wie google gezeigt hat.
 
ich finds auf jeden fall nicht schlecht diese sache. Da braucht man nicht mehr so ewig in Büchern wälzen sondern findet sofort das, was man sucht (bzw. was google ausgibt - skepsis).
 
zum thema google und einfluss sag ich nur :
http://epic.chalksidewalk.com/

schaut es euch mal an.
die haben gar nicht so unrecht
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen