Barts PE Builder 3.1.0 - Download Inside

Software Bei Bart's PE Builder handelt es sich um ein Tool, mit dem es möglich ist, ein Windows-basierendes System auf CD zu brennen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr nett: UltraVNC-Schnittstelle. *G* Virtual-PC kompatibel gemacht. Jetzt passen sich die Programme schon an die Microsoft-Fehler an.
 
ist doch ein ganz nettes Programm
 
Ja, es ist nur schade, dass man es nicht grafisch anpassen kann :(
 
Habt ihr ne Ahnung ob mann S-ATA Controller integrieren kann, damit ich beim start keine Diskette brauche?
 
@whopper1:
Ja du kannst definitv BootDevice Treiber einbinden.
Ausführliche Erklärungen dazu findet man inder mitgelieferten Doku oder unter http://www.911cd.net/forums/ oder http://www.pebuilder.de

Gruß

Ralf / 2good4you
 
@whopper1,das Prog läuft von CD , wie Knoppix.
 
habe noch keine erfahrung damit werde aber gerne mal das tool ausprobieren....
 
ist voll geil, war gute alternative zu knoppix etc. so lange wie es da mit ntfs-support schlecht war
 
Ich hab eine Boot-Cd von einem MaxFE oder so nennt der sich, mal gesehen. Windows XPE hieß des. Da hatte man neben dem NU2-Menü noch das normale Windows mit Taskleiste, Startmenü, Explorer und so... das war richtig geilo !!
 
ja kenne ich auch preinstalliatioon cd die fon einer russen crew gemacht wurde .... mit snifer , cracker, und endliches mehr intigiriert war .... war sehr nützlich für mich da ich oft pc reperiern musste und da oft nur einstellungen geändertr würden und passworter gesetztzt wurden .. einfach perfekt ,... habe nur ein problem gehabt .... wenn ich das auf hdd installieren wollte oda brennen hab ich schon von anfang an fehler gehabt ... brauchte nochma ne neue aktuelle versiun die am besten noch an sp2 angepasst is ^^
 
@$Ton3D:

Hallo,

hat jemand rausbekommen wie man die Taskleiste einbinden kann?

Gruß Martin
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen