Gates spendet $42,6 Millionen

Mitgründer des Softwaregiganten Microsoft und Schirmherr der von ihm gegründeten Stiftung Gates Foundation, William (Bill) H. Gates, spendet mit seiner Stiftung $42,6 Millionen zur Bekämpfung von Malaria. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also spendabel isser ja...totz der ganzen verlorenen Prozesse :-)
 
@ViperGTSRC: Wenn er stirbt könnte er ja in seinem Testament festlegen, dass jeder auf der Welt 7€ von Ihm bekommt. Obwohl es nicht realisierbar wäre, wäre es toll. ^^
 
Viel Erfolg. Und das, nachdem er als reichster Mann der Welt abgelöst worden ist.
 
@Haki_38:
Also diese Jahr war er es noch...
Edit by stefanra: Link war zu lang und wurde daher entfernt. Das geht auch kürzer, siehe Beitrag unterhalb von krassonkel. :)
 
Hier der Link in kurz:
http://tinyurl.com/4r8nw
 
@Haki_38: - ne war er nicht mehr, der IKEA Typ als reichster Mann der Welt, danach Bill Gates.
 
@Haki_38:
Der IKEA Typ, Ingvar Kamprad, ist zur Zeit Number 1 (bzw. Gates Nummer 2), weil der Dollar so schlecht steht. Warten wir mal naechstes Jahr auf die Forbes top10.
 
Finde es klasse von Gates. Hut ab ! :-)
 
wieder die steuerlast von sich oder MS gesenkt :) aber wenigstens für einen guten Zweck.Hoffe das Geld wird sinnvoll genutzt
 
mmh ... muesste man mal wissen wer hinter diesen biotechnologie-unternehmen steckt ... wuerde mich nicht wundern, wenn herr gates dort aktienanteile hat, welche in ihrem wert extrem steigen, falls sie ein gegenmittel finden ... :)
aber alles nur reine vermutung
 
Respekt. Trotz das es besser für die 3 Welt gewesen wäre, finde ich es auch super andere an seinem Geld und erfolgt teil zu haben.
Er hat halt gemerkt, dass er mit dem ganzen Geld nichts anfangen kann.
Respect Mr. Gates
 
@Vitrex2004: malaria ist ein großes problem der dritten welt
 
Erst letz hat doch MS die Dividenden ausbezahlt... Und Bill Gates spendet dann glaub ich immer den ganzen Betrag...
 
Ausserdem hat Gates das schon immer gesagt,
von seinem Vermögen - Geld zu spenden wird.
Und ich glaube das Gates, möge man zu Ihm stehen wie man will, diese reichste Mann Wahl eh ziemlich egal sein wird.
 
naja was bitte sind schon 42 millionen? für solchen einen menschen ist das nicht viel und so richtig hoch rechne ich ihm das nicht an
 
@Philipp: Erstmal macht er das jedes Jahr mehrfach (Aids, Malaria, diverse Forschungsgeschichten und Hilfsprojekte), ausserdem hängt ers selber nicht an die grosse Glocke - im Gegensatz zu Herrn M. Schumacher der sich an einem Tag für 50000 für die Hochwassergeschichte feiern lässt und am nächsten Tag für das gleiche Geld ne Uhr kauft und damit auch nochmal possen geht.
 
Hm, wenn man so die reichsten Männer der Welt anschaut, dann schließe ich daraus. Wohnung von Ikea eingerichtet, Betriebsystem Microsoft und gegessen wird bei Aldi. Dann redet jeder noch davon, was für ein Individualist er ist ^^ :-)
 
Ich rechne ihm das an! Hut ab!
 
Der IKEA-Typ ist nicht der reichste Mann, da er sein Vermögen die Stiftung übergeben musste. Er wird daher meist nur in Klammern angegeben!
 
Wenn mehr Leute so spenden würden, sähe die Welt schon ein bischen freundlicher aus. Klar hat Gates Kohle ohne Ende aber andererseits wäre er ja nicht verpfliichtet einen Cent davon zu spenden. Auch wenn die 42 Mios eher Peanuts für ihn sind. Ganz grob über den Daumen gerechnet bekommt er allein an Zinseszinsen auf sein Vermögen etwa 250.000 pro Tag. Sind aber immerhin noch Zinseszinsgewinne von etwa nem halben Jahr. Da könnten sich einige ne Scheibe von abschneiden anstatt z.B. umsonst Strom zu beziehen? :-)

 
es ist eine unverschämtheit das ihr glaub das diese 42 millionen dollar nichts seien. ich will euch geldgeilen möchtegerns mal sehen einen cent für einen guten zweck zu spenden. er kann nicht dafür das er mit seiner genialen idee zu DEM reichsten mann der welt geworden ist. wenn man sich die anderen millionäre und milliardäre ansieht dann swimmen die nur im geld und geben sich trotz ihrer millionen enen unnötige gehaltserhöhung. fuck ya i shit on you motherfuckers
 
@wickedati: Tja wenn du mal so berühmt bist, dann kommst du gar nicht drum herum was für dein Image zu tun, warum galubst du, dass sich irgendwelche Stars immer zu wohltätigen Zwecken anwerben lassen, ich bin mir sicher in 50% aller Fälle ist das reine PR, die Medien springen immer sofort drauf an man hat wieder etwas Werbung/guter Ruf etc. Und wie man sieht, geht das ja wieder um die ganze Welt, oh der tolle Billy, wenn man doch so spendabel und toll ist muss man es doch nicht an die große Glocke hängen oder?
 
@Philipp:
Hast du in deinem Leben überhaupt schon mal was gespendet?
Guck dirdie anderen Leute an die zuviel Geld haben ums auszugeben.
Wer von denen Spendet dauernt?
Gates hat ja nicht zum ersten mal soviel gespendet das tut er wirklich oft.__________________________________________________________
@All
Außerdem geht sein komlettes vermögen nach seinem Tod an Charity-Zwecke seine kinder bekommen jeder "nur" paar Million (glaub 2Mio$ oder so und bei MS dürfen die dann auch einziehen).
Also es gibt nicht viele so gutherzige Menschen auf der Welt und dabei sollte dann die ganze ich bin Linux User und hasse M$ Sche..e mal keine Rolle spielen!!!
 
Für den Betrag von 42,6 Mio Dollar hat Gates gerade mal seine Geldbörse entleert die er täglich mit sich rumträgt! :)

Der hat soviel Geld das wird den nicht die Bohne gejuckt haben die paar Ocken abzutretetn!!

Greetz smx
 
@skymax:
alleine das ers gemacht hat, zeit doch das er auch gerne von sein vermögen was abgibt. finde ich eine gute tat. aber zu weihnachten werden ja alle spendabel.

Greets Daniel
 
@skymax: Herr Gates trägt in seiner Geldbörse 10 Dollar und eine Kreditkarte. Der Mann trägt nichtmal ne teure Uhr. Und wenn es ihn nicht juckt mal eben 42 Mille zu spenden - warum fällt es den anderen Top 100 dann so vergleichsweise schwer?
 
gates will ja sein komplettes vermögen bis auf eine mille irgendeiner stiftung zukommen lassen, im falle seines ablebens! die restliche mille bekommt dann sein sohn! daraus soll er sich dann sein eigenes imperium erbauen!
 
also der Typ von Ikea heisst Ingvar Kemprad und ist "nur" 15 Mia schwer. Bill Gates hat da bedeztend mehr. Der Kemprad ist nämlich der reichte Typ der Schweiz, vor dem kommen noch einige....George Soros zb.
 
@Tomato_DeluXe: Verdammt, er heißt Ingvar Kamprad! Wieso denken immer alle, dass IKEA eine komplette Abkürzung vom Namen ist? IK = Ingvar Kamprad, E = der Bauernhof der Eltern "Elmtaryd" und A = "Agunnaryd", der nächst gelegene Ort, wo die erste Filiale stand. Momentan hat er nur 15-18 Milliarden, weil er das meiste halt (wie schon geagt) in die Stiftung kloppen musste.
 
Ich finde es gut, dass Gates auch solche Projekte macht und finanziell unterstützt. Und er unterstützt ja einige Projekte. Doch irgendwie erinnert mich das auch an den Film "StartUp", der spiegelt das ähnlich wieder (alles rund um Microsoft), sehenswert
 
find ich gut von bill gates
und ich hoffe das das schule macht unter den reichen
und freunde denkt mal drüber nach ........
nichts ist schwerer als geben ohne was dafür zu verlangen
zu können...und wenn leute wie gates und andere das tun finde ich das
eine ehrwürdige handlung
keiner ist gezwungen aber alle sind verflichtet etwas für andere zu tun ...in welcher form das auch sein mag
 
Ich rufe hiermit zu einer Spendenaktion von allen Möchtgernmoralaposteln auf, die (wahrscheinlich genetisch bedingt) alles und jeden schlecht machen müssen: Rechnet euer Gesamtvermögen zusammen und spendet noch heute 1 % davon für einen guten Zweck (das ist weniger als das Jahresspendenaufkommen von B. Gates). Egal, ob es 1, 10 oder 100 Euro sind - tut es! Um euer Image aufzupolieren und uns alle an eurer Großzügigkeit teilhaben zu lassen, dürft ihr das dann hier kundtun. Ich warte so lange ...
 
ich find es ja echt toll, dass er das geld gespendet hat und ich rechne es ihm auch hoch an... aber ehrlichgesagt finde ich, geht es doch die öffentlichkeit en s****dreck an wer wieviel wohin spendet. das is doch jedem seine eigene sache wieviel er spendet... warum nicht gleich ne liste aufstellen, in der verzeichnet ist was jeder mensch gespendet hat...
 
Finde es immer wieder unglaublich, dass einige meinen das seine Spenden ja nichts sind weil er ja total Reich ist. Na und? auch wenn er Milliarden auf dem Konto hat, ist er nicht verpflichtet etwas davon zu spenden und zur Bekämpfung von Krankheiten sind die ganzen Millionen die er spendet ein grosser Schritt um die Krankheiten irgendwann zu heilen. Bill Gates verdient sich damit immer wieder meinen ausserordentlichen Respekt, denn er muss nichts spenden aber er macht es trotzdem und er spendet soviel wie die Schreihälse hier in 1000 Leben nicht verdienen würden....
 
finde die Liste auf forbes.com lustig - die sollten mal ne Suchfunktion nach "Alter, Geschlecht und Herkunft" einführen :)
 
@manane: Ich finde eher, die sollten die Leute rauswerfen, die das Vermögen geerbt haben.
 
was spenden anbelangt, köntnen sich noch viele "reiche" dieser welt ein scheibchen abschneiden! gates spendet ja auch noch für schulen und ähnliches.
 
kann es sein das Mr. Gates ganz schön Kohle verloren hat die letzten Jahre? Im Jahr 1999 war er noch mit $90,00 Milliarden an der Spitze - nun im Jahr 2004 hat er nur noch $46,6 Milliarden. Wie kann man den in 5 Jahren $43,4 MILLIARDEN aufn Kopp hauen? :)
 
@manane: schonma dran gedacht dass die währung damals DM hieß und heute EURO ? :)
 
"nur" 42mio gespendet? ich denke das ist vergleichbar wie als wenn ein normalsterblicher eine weitaus unerheblichere summe spendet... (10€?? .p) ich finde bei spenden kommt es nicht darauf an WIEVIEL man spendet, sondern das man überhaupt SPENDET. wahrlich sehr lobenswert.
 
@manane : Bill Gates' Vermügen liegt ja nicht in Bar unter seinem Kopfkissen. Der größte Teil besteht aus Aktion und Wertpapieren und diese sind in den vergangenen Jahren ziemlich gefallen. Hätte er 40 Mrd. Dollar auf den Putz gehauen, wäre der Kurs der Microsoft Aktie in's Bodenlose gefallen. Und dass er im Rennen um den Titel "Reichter Mensch der Welt" zurückgefallen hat, ist auch zu einem guten Teil dem sehr schwachen Dollar zuzurechnen.
 
Jungs es ist aber ein riesen Unterschied, ob du 2000EUR im Monat bekommst und am Monatsende kein Cent übrigbleibt, da tun selbst 20 Euro verdammt weh, wenn du aber 20Mrd hast, dann tun dir garantiert 20 Mio nix. Deshalb finde ich die Vergleiche schon ein wenig hinkend. Wenn ihr mal ne Familie habt und ein paar kleine Kröten, die euch jeden Cent aus der Tasche ziehen, dann wisst ihr über sowas auch bescheid.
 
Bevor ihr hier alle auf diese eine Spende abstellt, schaut euch mal die folgende Seite an:
http://www.gatesfoundation.org/MediaCenter/FactSheet/default.htm

Stiftungsvermögen der Gates Stiftung ist 27 Mrd Dollar.
Das Geld stammt fast ausschließlich von Bill und Melinda Gates.
Gegründet wurde die Stiftung 2000. Seit 2000 wurden fast 5 Mrd Dollar an verschiedenste Projekte ausgezahlt.
Selbst für Bill Gates sind das mehr als nur Peanuts.
 
RESPEKT! finde ich toll von ihm und das beste ist er ist kein angeber, er ruft nicht das TV an um das noch zu filmen! wie andere stars die publ. brauchen.
 
Find ich super! Die das Geld haben sollten auch was davon abgeben :)
 
OT: Ich find's immer wieder interessant, wie manche Leute sich anstacheln lassen und wieder die derbsten Sprüche rauslassen. Kaum geht's um Bill Gates oder jemanden ähnlich bekannten, fällt das Niveau auf das einer Bildzeitung.
Ich find's toll, dass er überhaupt was spendet. Wieviel das seines Monatseinkommens ist, ist dabei doch völlig unerheblich, das Geld ist in jedem Fall gut angelegt und wird sicher dringend benötigt. ER selbst hat doch darum nicht so ein Trara gemacht, warum hier?
 
ich ziehe vor onkel bill meinen hut!!!! (aber nicht vor windows!)
 
@paparon: Man ey. Wenn hier Bill Gates steht wird immer gleich Windows mit reinbezogen. Sowas find ich scheiße! Hier geht es um IHN als Person mit seiner stiftung und um ehrlich zu sein, finde ich das gar nicht mal so schlecht was er macht. Schließlich hat er tlw. wirklich das nötige Geld um solche (doch sehr wichtigen) Forschungen am leben zu halten. Nebenbei zeigt dieses Bild: http://www.gatesfoundation.org/NR/rdonlyres/4C671E5D-BE55-4BE8-89E9-44E57AF631A3/0/ph_lg_gh_mozam_melindabill.jpg, das er nicht nur was von PC in der Birne hat sondern sich auch sonst selbst kümmert.
 
Echt stark von ihm. Hoffentlich wird das Geld auch für den Zweck verwendet, wofür es gedacht ist.
 
B.G. unterstützt mit seinen Spenden immer Projekte.
Wenn nur 42,6 Millionen gebraucht werden braucht er doch nciht gleich ne Milliarden springen lassen oder?

Wahrscheinlich wüssten die meisten Organisationen auch ncith was sie mit 1Milliarden mahcen sollten.
Schon mal darüber nachgedacht?
 
Für alle die hier immer schreiben, das 40 Millionen für B.G. ja nur Peanuts seien, sehr ihr das immernoch so wenn ich euch jetzt sagen würde das B.G. in seiner Laufbahn bereits ca 20% seines Vermögens gespendet hat , was sich natürlich zudem auf diese Rangliste mit den Top100 Verdienern auswirkt.
 
Bill Gates ist der jenige auf der Welt, der am meisten spendet. Nicht schlecht, er dürfte schon ein paar Huntermillionen gespendet haben.
 
@r00f: insgesammt sinds so circa 5 mrd dollar
 
Also ich kann mich 2-HOT-4-TV nur anschließen.
Warum sollte B.G. 1.000.000.000,00$ spenden wenn das ,ich nenn es jetzt einfach mal "Malaria-Projekt", nicht dafür ausgelegt ist.
Überlegt doch mal, das sind 3 "Geldabnehmer" (OneWorld Health,ein Biotech-Unternehmen und die University of Barkley)
Was zum Teufel sollen die mit jeweils 333.000.000$.
Wie schon von anderen gesagt:B.G. spendete schon über 5Mrd. für viele *kleine* Projekte.
Und seht euch doch mal die deutschen Spendenprojekte(RTL-Spendenmarathon, Red-Nose-Day, usw.) an was die einbringen.
Ich habe jetzt keine Zahlen da, aber das sind Spenden von 1000senden von Menschen und er Spendet mit seiner Frau zusammen schon 42Mio.$
mfg. Kukuck
 
Zur Information noch mal
Der RTL Spendenmarathon hat ca. 4,2 Mio€ eingebracht
Der Red-Nose-Day 2.2 Mio€

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Das Spendet DEUTSCHLAND!!!!!!!!!!!!!!!

mfg. Kukuck
(tschuldigung wegen doppelpost, weiß noch nicht wie man editiert)
 
@Kukuck: Klick mal oben auf "MyWinfuture". Dort kannste dann alle Deine Beiträge anklicken und editieren.
 

Gibts vielleicht auch eine Reichenliste für Österreich oder Top reiche Firmen in Österreich ?
 
hoffentlich spendet gates auch mal den grundschulen, damit die rechtschreibung wieder anständig gelernt werden kann. traurig was für geheimnisvolle sätze ein paar user veröffentlichen! bin kein rechtschreibfanat, aber wenn ich einen satz mehrfach durchlesen muß, damit ich anschliessend erraten kann, was gemeint war ....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles