AOL arbeitet an einem neuen Browser

Software Als Teil seiner Wiedergeburt arbeitet AOL derzeit an einer Software zum Surfen im Web und zum Abspielen von Filmen sowie Musik. Bisher musste man ein großes Software-Paket installieren, um das Angebot von AOL nutzen zu können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Yeah enlich pfff.... Firefox über alles!
 
@f0rc3: Was hat das mit Firefox zu tun ?
 
Wenigstens hat der Druck der Kunden gewirkt und AOL ist was ihre Software betrifft zumindest annähernd vernünftig geworden. Wenn ihnen schon so viel gehört, braucht man sie ja nicht machen lassen, was sie wollen.
 
Siehe dazu auch die News vom 8. Oktober 2004: http://www.winfuture.de/news,16916.html
 
Was hat eigentlich AOL, was andere nicht haben?
 
Also diese Headline habe ich schon öfter gelesen. Aber AOL hat sich wirklich insgesamt stark verbessert. Ich würde mir zwar kein DSL von America Online holen, trotzdem bieten die keine schlechten Komplettpakete an! Mal schauen, was AOL da so zusammenbasteln wird. Nach der Netscape-Pleite kommt jetzt ne IE Modifikation.... ich bin eher skeptisch.
 
??? dachte die machen einen Netscape der auf mozilla oder firefox basiert? Hab da ein 1/2 Wochen alten grünen Netscape auf meim recher, ne beta, dacht der wirds?
 
Also ich kann AOL nicht ab, da wir mal ein großes Problem mit dem abmelden von AOL hatten.
Die kamen plötzlich, nen halbes Jahr nach der Abmeldung, mit einer Rechnung über ca. 100 Euro an und meinten die würden noch ausstehen.
Wir hatten schonj ein halbes Jahr E-Mailschlacht mit denen hinter uns und dann so etwas.
Wir haben es dann doch noch hinbekommen die abzuwimmeln.
Also ich werde nie wieder mit denen einen Vertag abschließen.
 
in jeder software sind fehler...
 
bin auch bei AOL und nutze die Software seit langem net mehr. Surf mit Firefox und auf einen Browser, der auf den IE basiert werd ich nicht mehr umsteigen.
 
Leute, trotz des wirklich schlechten AOL Programms, bin ich seit Jahren zufriedener AOL Kunde und bis auf den Preis für die Flat habe ich nix zu meckern. Es werden keine Verbindungen gedrosselt und die Verbindung klappt echt immer. AOL ist einer der besten Internet Provider. Leider waren einige Entscheidungen wie die Musikplattform usw bisher nicht sehr Erfolgreich. AOL ist dennoch auf dem richtigen Weg, sobald sie endlich vom IE ablassen. Spread Mozilla!
 
@Ryan_: Freu dich mal, wenn du dich abmelden möchtest, dann hast du den Ärger.
Ich weiss nur das due die nicht so schnell wieder los wirst.
Das einzige Positive was ich daran sehe ist, dass die um ihre Kunden kämpfen.
 
@Ryan_: Genau wie bei T-Online! Die wird auch keiner los.
 
@winfuture den aol browser vergesst ihr immer in euren umfragen ! Ich hab zwar kein aol aber der gerechtigkeit zuliebe ...
 
@GamerNumberOne der AOL Browser (also von der AOL Software basiert auch auf dem IE. @Ryan, gebe dir recht. Noch nie Probleme gehabt.
 
www.aol.de/aktion650
 
@SvenH075: Diese Aktion hat aber nichts mit dem neuen Browser zu tun.
 
Ich kapiers nicht ...der AOL Communicator (Email-Client) setzt auf Thunderbird auf und für den Browser wollen die den IE verwenden. Ich bin Neukunde und probiere seit ein paar Tagen rum, also die Software ist schon praktisch, ich meine das alles drin ist und man auf alles direkt Zugriff hat...aber gerade das Surfen ist dermaßen unpraktisch und gerade bei Nicht-DSL-Usern macht sich der IE im Hintergrund extrem lahm bemerkbar.
 
@Acidjunkie das weiß ich aber die umfrage hies glaubich welchen browser nutzt ihr ..
 
auch wenn der AOL Browser auf dem IE basiert und er so sicher nicht zu meinem standard browser wird bin ich sehr interesiert daran. vor allem was die neuen techniken wie die vorschau betrifft. und da AOL ja immer sehr einfache und damit anwenderfreundliche software programmiert, außer man will etwas ändern / anders als AOL machen, bin ich gespannt. Wäre es möglich das der AOL Browser den Spagat zwischen unsicherem IE und mehr Sicherheit schafft. Denn ich glaube nicht das der AOL Browser einfach ein Aufsatz wie Maxthon wirkt.
 
schade dass der aol browser nicht auf firefox basiert! was ich nicht versteh, wird der browser dann immer noch netscape heißen?
 
sieh an sieh an auf IE und nicht auf mozilla.... muss doch immer wieder staunen.....
 
Vor kurzem hab ich auch gelesen, dass es auch einen AOL Browser auf Firefox basis geben soll, entweder die können sich nicht entscheiden, oder bringen 2 raus.
 
ich freu mich schon rcihtig auf den neuen Browser ich bin auch AOL kunde und bin noch zufrieden obwohl die in der letzten zeit probleme hatten.
Ich weiß auch nicht aber AOL ist immer noch gut und ist eigentlich vertrauungswürdig.
 
LOL, gibts alles schon -> Firefox: http://tinyurl.com/4hng2
 
in der Connect Version 2 vorhanden

Infos:
http://www.aol.de/zugang/5_15_aolconnect_f.html
 
Naja, ob AOL hat die letzten Monate mehr und mehr Kunden verloren. AOL hat wie T-online die Preispolitik noch nicht kapiert. Ob sich durch einen Browser wesentlich was ändern wird....ich mag es zu bezweifeln
 
ich habe gerade den Browser runtergeladen aber ist sehr unübersichtilich und überhaupt ich bleib lieb er beim Internet explorer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte