Inoffizielle Nvidia Forceware 71.20 veröffentlicht

Treiber Die französische Internetseite Station-Drivers.com hat eine neue Nvidia Forceware veröffentlicht. Bei Version 71.20 handelt es sich um eine inoffizielle Beta, die nicht WHQL-zertifiziert ist, aber alle GeForce-Karten unterstützt (sogar die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wie gut das die betas meist schneller & besser laufen als die whql dinger..
 
Eine inoffizielle Version wird veröffentlicht... Ist das nicht ein Widerspruch an sich?
 
Ein Changelog wäre auch gut gewesen.

@Mr_Maniac: Ist vielleicht etwas unglücklich formuliert. :)
 
@der-grunt: Wann begreifen einige eigentlich endlich (nach nunmehr 2- jaehriger NV Praxis), dass es nur bei offiziellen WHQL Treibern, ein Changelog in Form einer PDF gibt?
Du offensichtlich noch nicht.
 
hab mir mal die Seite angeguckt. Im dortigen Forum hat einer auf seinem Rechner (AMD athlon 64 3500+, 1GB DDram, Gef 6800Gt) Geschwindigkeitstests gemacht: 3DMark05 _ 70.41: 4683 > 71.20: 4989 _______ 3Dmark 2003: _ 70.41: 9658 > 71.20: 11345 _______ Aquamark: _ 61.77: 62476 > 71.20: 63031
 
bin mal gespannt wies auf meinem schleppi läuft hoffe dass einge bugs von vorherigen 70er beta behoben wurden ( vor allem was TV ausgang betrifft )
 
@leonsio: Es heisst Laptop oder Notebook, nicht "Schleppi", "Lappy" oder gar "Schlepptop". // Was betrifft denn Deiner Meinung den TV-Ausgang?? Und wenn es was betrifft, dann sicherlich, dass Du nicht den ERSTEN (v70.41) Beta Treiber einer neuen Serie (70s) installieren musst.
 
zur gesteigerten Leistung: Der 70.4x war ein modifizierter Quadro Treiber...die sind auf Qualität und nich auf Geschwindigkeit getrimmt...
2. die 70.xx ForceWares waren bis jetzt alle sehr langsam weil sie nich optimiert waren...daher waren sie ja auch beta.....und auch der treiber wird auch nich alles zeigen was er kann.....
 
@Nero FX: Quatsch, Quatsch, Quatsch und nochmals Quatsch. Wo hast Du denn diese "Insider" Infos aufgeschnappt? Auf Deinem Schulhof?
Der v70.41 war weder "modifiziert", noch war er auf "Qualitaet getrimmt". Er ist EINFACH nur ein certifizierter Quadro Treiber (siehe auch http://www.nvidia.com/page/partner_certified_drivers.html ), der als BETA released wurde, weil abschliessende Tests und WHQL certification noch nciht verfuegbar waren. Nicht mehr, nicht weniger, nicht langsamer als jeder andere erste Treiber einer neuen Serie und schon gar nicht deswegen (wegen der angeblichen ZITAT: "Langsamkeit, weil ja nicht optimiert") als BETA zu bezeichnen.
STOP spreading rumours and Halbwissen.
 
...beide falsch. den 70.41 gab es in 2 verschiedenen ausführungen. zuerst wurde eine version geleaked die mit den stink normalen desktop karten lief. später wurde von nvidia eine version veröffentlicht, die mit quadro karten lief und deren inf man modden konnte, dass es mit allen karten funktioniert. so, und bevor du jetzt wieder mit quatsch quatsch quatsch kommst... schau einfach mal in die inf's der beiden 70.41er. dann wirst du sehen das die VERSCHIEDEN SIND!!! der erste für nichtquadrokarten sihet anders aus, als der der quadro karten. dafür reicht es, die ersten 30 zeilen zu lesen... und zwar meine ich die zeile [SourceDisksNames], wo beim quadrotreiber mehr disks aufgeführt sind als beim zuerst geleakten 70.41.
 
ähem...nv48 unterstützung...ich denke die bringen so schnell keinen nv48raus?? ik denk das hiess sie sehens nicht als nötig auf die x850 zu reagieren...
 
@Warhead: lol, genau an dem tag, auf den der trieber datiert ist, hat der inquirer berichtet hat, das der nv48 gecancelt wurde :D und stattdessen der nv47 kommen soll *lol* find ich auch was strange, aber der steht wirklich in der inf drinne.
 
Auf einer 6800GT läuft der Treiber bisher sauber, Negative LOD für HL2 ist diesesmal auch mit an Bord. Bisher empfehlenswert.
 
schon jemand Erfahrungen mit ner 6800Ultra?
 
ja ich selber hrhr
1000pts weniger bei aquamark3 :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links