Freenet.de übernimmt den Hoster Strato

Wirtschaft & Firmen Die freenet.de AG ist sich mit dem Noch-Strato-Besitzer Teles einig geworden und übernimmt mit der Vertragsunterzeichnung an diesem Wochenende Deutschlands zweitgrößten Domainhoster Strato. Teles erhält 80 Millionen Euro in Bar und 3,1 Millionen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na toll.... was soll denn dabei rauskommen???? Die haben ja noch nicht mal ihre eigenen Communtity-Seiten im Griff. Das wird bestimmt ein Ü-Ei der allerfeinsten Sorte. :-)
 
Das ist schon Sch... ich habe dort 6 Adressen gehostet und war zufrieden, gibt es da ein besonderes Kündigungsrecht??
 
@222222:

Würde mich auch interessieren, bzw. gibt es Konsequenzen für den Verbraucher ??
 
@222222: gute Frage, interessiert mich auch. Insbesondere ob die Preise bei den Root-Servern auch nach der Übernahme durch die Freenet AG gleich teuer bzw. billig bleiben (als Schüler hat man eben nicht unbegrenzt finanzielle Mittel)...
 
@222222: Kann es denn noch schlechter werden??
Ich habe bei einigen bekannten für strato die Trommel gerührt weil die einem bei webpäsenz min. 25 Mailboxen mit je 2GB geben, und das haben die maleben auf 500MB geändert ohne überhaupt jemanden zu informieren, alle Mails die über die 500MB gingen waren damit weg. Für mich ist strato damit absolut unzuverlässig gewesen.
 
@222222: Hier sind die AGB: http://www.strato.de/full/STRATO/agb.html
 
Habe bis Juni Vertrag bei Strato. Zum glück. Freenet habe ich Noch DSL. Die haben so einen schlechten Service.
 
nun verstehe ich auch warum die SingleCommunity bei Freenet nun kostenflichtig seit gestern ist für die Männer löl die müssen das geld wieder einfahren-... Strato war schon immer schlecht aber nun zusammen mit freenet der UNTERGANG beider Konterne!!!
 
Strato is der letze dreck.. mein root-server den ich da habe.. hat so schlechte pings.. das gibts gar nich.. un auf der page steht noch ideal für gameserver ... jo mit highpings.. nie wieder geh ich dahin ... werde mir was besseres suchen
 
Ich hoffe das dadurch auch wir Österreich endlich einen Server bei Strato mieten können
 
Es wundert mich nicht, dass die *Moobilcom*-Tochter *Freennet* solch großen Brocken schlucken kann. Hab mal als Student bei denen im Callcenter gejobt. Als nach drei Wochen Arbeit immer noch kein schriftlicher Arbeitsvertrag angeboten wurde, fragte ich nach und der schnöselige sogenannte Personalchef (19 Jahre jung - sorry, das alter sagt für poster in diesem forum nix aus) antwortete, ob er es recht verstanden habe, dass ich ohne Vertrag nicht weiter arbeiten wolle. Zuerst: Kinnlade. Bei den Kollegen meinen Unmut kundgetan (zumeist alleinerziehende Mütter und Studierende) : Alle ohne Vertrag und Absicherung. Nun denn , das Geld kam am Monatsende an, aber erst nach Initiative einiger Jurastudenten im Team wurden für Geringbeschäftigte auch die gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitsverträge unterschrieben. Nur soviel zu konsumistischen "ich bin doch nicht blööd" Firmen. Disclaimer: Das ganze fand vor etlichen Jahren statt und hat mit (hoffentlich nicht mehr) real existierenden Personen nix mehr zu tun.
 
Strato - wirklich der letzte Dreck. Meiner Meinung nach sitzt im Support nur eine Tante die einem weiter helfen kann. Ich habe zum Glück noch bis April ´05 SKY DSL und dann gehe ich weiter mit dem Smartsurfer online. Ist dann ungefähr genauso schnell :-). Bekomme hier leider kein DSL - naja, lohnt sich eh nicht mehr so. Die "Jagd" nach illegalen Saugern hält ja nur noch an. Zurück zu Strato: Ich würde mich freuen, wenn ich eher aus meinem SKY DSL Vertrag austreten kann. Halte mich hier auf jeden Fall auf dem Laufenden. N´abend noch...
 
Ich weiß gar nicht was Ihr habt. Ich habe Domains bei Strato und bin sehr zufrieden. Und mein DSL-Zugang läuft Über Freenet und ich bin ebenfalls zufrieden.
 
ich vermute mal das die firma strato als eigenständige firma erhalten bleibt - nur eben mit freenet als internen geldgeber bzw. entscheidungsbefugten aus m aufsichtsrat.
letztendlich wird sich für bestandskunden sicher nichts ändern.
 
@foofighter und alle die noch mit "Strato" Probleme haben wegen der Beendung des Vertrages, ich hoffe sie und andere lesen es. Im "CT-Magazin" welches auch im Fernsehen ausgestrahlt wird ( z.Bsp. WDR, HR.....) war ein Beitrag uber Strato und wie man aus dem Vertrag wieder rauskommt. Vorraussetzung war allerdings wenn gewisse Kriterien nicht oder Mangelhaft erfüllt wurden. In wie weit das jetzt die Benutzer anwenden können die sich von Strato trennen wollen kann mitunter nur auf Einvernehmen mit Strato(Kulanzbasis) bzw. per gerichtl. Beschluß entschieden werden. Es gab auch schon gerichtl. Entscheidungen nur hab ich leider die Aktenzeichen nicht die man, notfalls bei Nachfrage des Richters, bei Gericht angeben könnte. Aber diese sollte beim"CT-Magazin" rauszufinden sein.
 
wer geld hat käuft sich das was schnapp und profit in aussicht bringt von den "brains" in der firma angesagt ^^

microd00f musste ja auch iregndwo eine rumänische anti virus firma kaufen um das SP2 fertig zu machen und so das es so """"gut"""" ist wie bisher , ist meine vermutung :)

p.s. m$ anti virus kommt noch, aber nicht jetzt so :)

bye
theaCCu
 
mit freenet hatte ich auch nur schlechte erfahrungen. wochenlanges warten auf bestätigungen bei anmeldung und kündigung, angebliche telefonische rücknahme der kündigung durch mich, monatelanges warten auf rückerstattungen und die angestellten litten alle an zuständigkeitsphobie... nachdem ich die ganzen erfahrungen hier gelesen habe, musste ich an eine alte rap-scheibe denken, die ich gestern abend wieder mal gehört habe: "bad meets evil" :)
 
Mensch Leute keine Panik!! Freenet ist doch nett !! Wer will trotzdem von Strato raus, dann..: http://www.strato.de/full/STRATO/agb.html
 
Ich muss zugeben der Design von Strato.de sieht komisch/billig aus, aber die Leistung: Einwandfrei.
 
also ich kann aus eigener Erfahrung nur sagen "finger weg von freenet"..habe eine 2mbit leitung mit angeblichen 328kb upload...aber davon is nix zu spüren sowas unstabiles aber auch..und der service..0190er nummer 1,24eur/min ...is doch ein witz oder?
 
muss ich das verstehen dass mein post gelöscht wurde?? hab nix schlimmes gesagt....
 
Ich kann nur sagen: Die armen Strato Kunden. Ich weiß nicht was Ihr für Erfahrungen mit Freenet habt aber meinerseits und aus dem Bekanntenkreis nichts gutes. Die reagieren einfach nicht auf Kündigungen egal was. Hoffe das wird dann auch nicht so bei Domains & Webhosts.
 
@toertchn: Freenet hat null Service. Wenn man das bei Aol sieht ist schon viel anders. Dafür ist da DSL teurer nur mit Service.
 
Habe von Strato das Premium Paket M bei einer Zeitschrift gewonnen für ein Jahr. Das läuft ganz ordentlich.
 
Habe seit mehr als 4 Jahren 2 Domänen bei Strato. Habe seit meiner Einrichtung keinerlei Probleme gehabt. Seiten waren immer verfügbar.
Freenet habe ich jahrelang nur call by call benutzt - war auch o.k.
Hoffe, daß Preis/Leistung weiterhin im verhältnis stehen.
 
Vielleicht wird ja Strato dann "besser" ....
und vielleicht etwas weniger Werbung. Aus jeder PC-Zeitschrift fallen mittlerweile 2 bis 3 Strato-Flyers... und Freenet nicht zu vergessen .. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter