Nvidia liefert Grafik-Chip für Playstation 3

Neben IBM beteiligt sich nun auch der Grafikkarten-Hersteller Nvidia an der Entwicklung der nächsten Spielekonsole von Sony. Bereits seit zwei Jahren arbeiten Sony und Nvidia gemeinsam an der Entwicklung eines Grafik-Prozessors. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
GEIL, ich hoffe das die PS3 besser als XBox 2 wird!
 
@{S[C]R|E[A]M}: sorry will dir ja nicht die freude nehmen - aber wir reden hier über konsolen - das bringt nichts - 1. du bist gebunden ohne ende 2. die spiele sind viel zu teuer (zwar auch nur 15&$8364: mehr als pc-games aber ihr könnt euch vorstellen was ich damit meine) 3. man kann "noch" garnix mit konsolen machen auser mit nem pad in der hand fest gebundene, nicht veränderbare spiele-programme spielen FAZIT: einfach zu teuer für 0 leistung
 
@patrick: So ein Schwachsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Vor allem versteh ich nicht, warum du jetzt eine unsinnige Diskussion Konsole vs. PC-Games anfangen willst. Tatsache ist aber, dass Konsolengames seltenst Probleme bereiten (weil die Hardware nun mal immer die gleiche ist und es auch keine unterschiedliche Betriebssystemkonfigurationen gibt, was zig Kombinationsmöglichkeiten und damit potentielle Fehlerquellen ergibt, und damit auch deutlich Performance kostet (ne PS2 macht durch die hardwarenahe Optimierung und fehlendem aufgeblähten Multitaskingbetriebssystem drunter deutlich mehr FPS bei deutlich mehr Polygonen und das trotz "nur" ner 300 MHz-CPU gegenüber nem PC mit 5facher Geschwindigkeit)), sofort spielbar sind (keine dämliche Installation o.ä.) und ein Gamepad für viele Spiele einfach geiler ist (sprich mehr Spass macht). Natürlich kommt das auf den Spieltyp drauf an, ich habs mir früher auch nicht vorstellen können, aber mittlerweile spiele ich Spiele, die auf beiden Plattformen existieren, lieber auf der Console. Und ein weiterer Fakt, den du mal einfach hier unterschlägst, ist, dass du ohne weiteres Linux laufen lassen kannst. USB-Tastatur und USB-Maus ran, HDD+Netzwerk rein und du hast nen absolut kostengünstigen Internetbrowser mit allem was du willst. Offensichtlich ging das an dir vorbei... Geschmack und Meinung sind eine Sache, wenn dir Gamepads nicht gefallen wollen (nachdem du es ausprobiert hast!), ok, kein Thema. Aber beim Rest musst du dich an Fakten halten!
 
@Lofote : nee ich kenne das und weis was du meinst - ich würde nie nen fussbalspiel über pc zocken und auch wenn ich mal schnell abends mit nen par guten jungs zocken will schmeiße ich doch auch di konsole an - aber das ding ist doch - du kannst mit ner konsole nur das machen was dir "leute" vorschreiben oder etwa nicht - gut x-box mal ausenvorgelassen mit der kannste scho was machen stimmt, aber auch nur durch besch***en - OK OK OK ENDE DIESER DOCH SCHON ETWAS SINNLOSEN DEBATE - im endeffekt wird jeder das nehmen was er will und was ihm hoffentlich spass macht - gruß
 
ichv ershtes net ^^ wofür ne playstationm? der einzige Grund sich en Playstation zu kaufen wäre Final Fantasy, sonst gibts kein spiel was dort mehr rockt als aufm PC und für Playsy ist eh alles teurer :D
 
@Invisible: *zustimm* Final Fantasy roxx !!!! aber die Playsy hat noch mehr zu bieten ... *froi* mich schon jetzt :)
 
es gibt einige gute Spiele, die es nur für Playstation gibt!
 
Ich kenne nur 5 gute spiele Für PlayStaition und Final Fantasy ist für mich schon ein guter grund um eine PlayStaition zu kaufen. Aber ich weis nicht recht mal sehn was Nintendo so macht ^^
 
Konsolen sind doch müll!

Der PC hat keine Nachteile, außer das manche games nicht dafür rauskommen (woran die entwickler shculd sind)
 
@Skyh4wk: Müll ist höchstens jemand, der anscheinend die Weisheit so gefressen hat, dass er solche Behauptungen aufstellen kann. Es ist doch völlig o.k., dass Konsolen in deinem Leben keine Rolle spielen - trotzdem haben sie unweigerlich Vorteile, denn ein Spiel funktioniert nicht nur auf jeder Konsole, sondern sieht sogar überall gleich aus. Und manch einer der Menschen, die deinen "Müll" besitzen, haben einfach auch kein Lust, sich ständig mit Installationen und Treiberupdates rumzuschlagen (ja, so etwas gibt es da draußen in der realen Welt).

Deshalb sollte das Wort immer erst nach dem Gedanken kommen - auch wenn die Hand schneller ist als das Gehirn.
 
@buzz2142: Ganz toll geschrieben - genauso sieht es aus!! Jedem das seine. Habe auch mal für 3 Wochen an einer PS 2 gearbeitet (aber ist nicht mein Ding) - bin doch lieber Herr über Treiber und Abstürze - ausserdem findet das nicht im Wohnzimmer statt!!
 
@Skyh4wk: Keine Nachteile?? Wieviel soll ich dir liefern, nenn mir eine Zahl... (Allerdings antworten werde ich dir hier im Kommentarsystem nicht darauf, denn das gehört hier nicht rein). Zum Thema "Entwickler sind schuld", nö, sie sind nicht schuld, denn es ist eine weise Entscheidung, für Konsolen anstatts für PC zu entwickeln, weil es viel weniger Kosten verursacht, für zigmilliarden Konfigurationen zu entwickeln und später Support zu bieten. Was glaubst du, warum es für PCs meist schon kurz nach Release eines fast jeden Games Patche für dieses gibt!? Ich glaube nicht, dass du dir als Spielefirmenboss das nicht gründlich überlegen würdest, wenn du nicht gerade nen Geld-sch***enden Baum im Garten hast...
 
@Lofote: sorry wenn ich mich nochmal melde - aber jetzt ist das doch sinnlos - dafür schaut dein z.B.: finale fantasy auch nach 5 jahren noch aus wie am ersten tag gelle - aber stimmt es ist viel vorteilhafter für entwickler (wobei jedes spiel erstmal auf nem rechner laufen muss , weil da werden sie programmiert) aber bei den konsolen ist es generell nicht so leicht die games auch zu klauen das bringt mehr gelder - auch solche exsclusiv verträge wie z.B.: HALO sind viel interessanter wegen den extra geld was es da gibt ... aber ok ich habe oben schon eingelengt - für schnelles spielen eignen sich die dinger aufjeden aber für die langlebigkeit ist doch der pc da
 
pc hat derbe nachteile wenns ums zocken geht .. du musst immer neue hardware kaufen damit du die aktuellen games vernünftig zocken kannst !
 
@justinf1: tja nur das du mit ner konsole nie irgendein game vernünftig zocken kannst!!!!! wenn ich mir da so die Grafik, Steuerung etc anschaue. Spielekonsolen sind halt nur was fue rKinder oder dijenigen die von tuten und blasen keien ahnung haben. So seh ich das!!!!!
 
@rush: Na, da freue ich mich für dich aber, dass du anscheinend tuten wie auch blasen kannst. Gerade schießt mir noch der Gedanke durch den Kopf, ob die Fähigkeit, "mit ner konsole irgendein game richtig zu zocken" irgendwas mit der Intelligenz zu tun haben kann ... aber, hm, ist halt auch nur so'n Gedanke - nicht so wichtig.
 
@justinf1: aha... wo kann ich denn halo 2 für meinen gameboy finden?
 
@justinf1: Konsolen und PCs haben beide ihre Vor- und Nachteile. Jeder kann das so abwägen wie er will. Ich würde mir NIEMAL eine Konsole kaufen. Wazu auch, hab ja nen PC. Und ich bin fähig damit um zu gehen. Man ist mit einem PC einfach flexibler als mit einer Konsole. Aber für Leute, die nicht so viel Ahnung haben, von PCs, für die ist eine Konsole auf jeden Fall die bessere Wahl. Wobei ich eben festellen muss, das die Spiele, die ich Spiele einfach mir Maus und Taster besser zu spielen sind.
Zugegeben, Fußball Spielel und so gehen mit einem GamePad besser zu datteln, aber sowas spiel ich net. Schlissword: Jeder soll doch den Müll kaufen, den er für besser hält. Ob der nun wirklich besser ist, darf jeder für sich selbst entscheiden. MfG
 
dafür hab ich aber auch immer die aktuelle grafik was man bei ner Konsole net unbedingt sagen kann. klar das die aus den engins ne menge rausholen können, aber ich ziehe da lieber den pc vor.
wer allerdings kein pc hat und sich nicht mit nervigen treibern, viren, cdwechsel rumärgern will, für den ist so ne Konsole genau das richtige.
@ topic.. ich denke aber das die ps3 schon recht ordentlich wird, vor allem wenn nvidia am grafikchip bastelt
 
PS3 wenn die rauskommt wird sie doch schon wieder veraltet sein. denke mal das die so an die Performance von nem heutigen ALDI rechner rankommen wird. oder langsamer
 
@rush

Die PS3 soll eine rechengeschwindigkeit von 16 Teraflops erreichen, das kannst du nie und nimmer mit einem HEUTIGEM aldi Rechner vergleichen...
 
@23k.koch23: du meinst sicherlich megaflops, denn der jetzige schnellste rechner der welt hat gut 40 teraflops. ich glaube nicht, dass die ps3 so schnell wie 500 pc's ist.
 
@ Buzz: nu seid doch nicht gleich so aggressiv, Jungs (und äh, Mädels?)
Klar hat ne Konsole ältere Hardware drin als ein PC, der ständig neu bestückt wird. abr wenn Du Dir ständig ne neue Grafikkarte, neuen RAM etc kaufst, das ist ja wohl aber auch mal heftig teuer. Da haste den Preis einer Konsole schnell wieder raus.
Gut, ich stehe selbst auch mehr auf PC-Spiele, aber für alle, die nicht so viel Geld in ihr Hobby stecken können2, sind Konsolen ja wohl ne echte Alternative...
 
@exilizer: Och nee, nicht doch aggressiv. Wir haben uns doch alle lieb (obwohl hier ja keiner den anderen kennt ... verrückt). Ich würde es eher als sarkastisch bezeichnen - oder war es zynisch - och, Mist, ich verwechsel die beiden Dinger immer (obwohl Max Goldt das ja mal so schön in einer Kolumne beschrieben hat). Nun gut, mal zum Thema (falls überhaupt jemand bis hierhin gelesen hat): Genauso blödsinnig wie Hardwarebestenlisten ist wohl ein Vergleich zwischen PC und Konsole, nur weil in beiden ähnliche Technik steckt (mein Kaffeeautomat hat auch einen Prozessor). Beides beruht auf völlig unterschiedlichen Herangehensweisen und spricht daher völlig andere Zielgruppen an (bis auf wenige Ausnahmen, die jetzt groß aufschreien). Beides hat deshalb auch seine Daseinsberechtigung und wird diese auch in absehbarer Zukunft nicht verlieren. Ob die Konsole oder der PC dabei die bessere Hardware hat, ist dabei so wichtig, wie das Paarungsverhalten von Seegurken interessant ist. Wenn jetzt also alle PC-Freaks den Konsolen-Freaks die Hände reichen - und umgekeht - und einen großen Kreis bilden, werden wir in eine frohe und friedvolle Zukunft blicken ... aber mal ehrlich, wer will das schon?!
 
Ich frage mich, wieso eigentlich viele soviel Wert auf Grafik legen.

Was bringt mir die ultrarealistische Grafik, wenn das Gameplay (Steuerung, Maps usw.) einfach nur schlecht ist ? Ich erinnere mich da gerne an Doom 3. Jeder wollte es haben wegen der super realistischen Grafik, aber nach 3-4 Levels wollte es keiner mehr spielen, weil es nur noch langweilig wird/ist. Vielleicht sollte man mal weniger auf Grafik und mehr auf Gameplay setzen.
 
gut gebrüllt r1c0. ICh bin auch kein Fan von Konsolen, möchte ja nicht wissen wie man CS auf ner Konsole zockt .
Aber diejenigen die ne Konsole wollen sollen eine kaufen. Was mich stressen würde ist dass das eine neue Konsole immer recht teuer ist, die gleiche Hardware aber nach 6-8 Monaten nur noch für die Hälfte angeboten wird. Bei PC's ist das verständlich da ja auch immer neue Hardware erhältlich ist und ältere Sachen daher günstiger werden.

Wer also gleich die neuste Konsole kauft ist meistens der Deppel am Umzug.
 
Oha... da kommt die Alte PC vs. Konsolen Feindschaft auf.. kicher! Ich hab nen PC und zocke super gerne am PC und ich hab auch ne PS2 und zock ebenfalls auch dort gern. PC = Gute Auflösung und meine geliebte optische Maus / PS2 = Funfaktor, völlig unkompliziert, keine Software- Treiberupdates, keine Viren... einfach anschalten und Spass haben! Junx, relaxt mal nen bisschen! Ich freu mich zumindest mal auf die PS3 und wenn NVidia da mitmischt, dann freu ich mich doppelt, denn am PC habe ich bisher sehr viel gute Erfahrungen meinen GForces'
 
@{S[C]R|E[A]M} - laber nicht. ATI hat nunmal die Nase vorn :-) !! ATI rulez, nVidia sucks :-)
 
Ich hatte bisher( Seit ´97 oder so ) die PS1, und später auch die PS2. Gekauft habe ich die Konsolen nur für ein Spiel: GRAN TURISMO
Ich kenne kein Spiel auf dem PC, dass ein so realistisches Fahrgefühl vermittelt. Ich SPIELE Gran Turismo noch heute sehr gern, obwohl die Grafik bei weitem nicht mit den Möglichkeiten eines aktuellen PC ´s mithalten kann. Dies führt mich auch schon zu meinen beiden Schlusssätzen:
1.) Betonung lag auf SPIELEN und nicht auf die ach so tolle Grafik glotzen.
2.) Aktueller PC bedeutet doch heute: mindestens 200,-€ für eine Mittelklassegraka und ca.400,-€ für eine aktuelle Grafikkarte. Mainboard, CPU Speicher nicht mal berücksichtigt. Eine Konsole kann man meiner Meinung nach nicht mit einem PC vergleichen. Weder nach Preis, nach Leistung, noch nach Art der Anwendung.
 
gibt es denn schon infos zu den zwei konsolen und wenn ja wo? thx
 
@ trexter man ist schon sprichwördlich dumm wenn man sich seit ein paar jahren immer die grafikkarten für über 400 € hohlt oder die teuersten apacer duba baba 2-2-2-2-2-2-2-2- rams, weil bei ram ab 1GB ist die marke und die CL wirklich nur noch egal
und zur grafikkarte: ich habe mir auch ca. vor ein jahr eine radeon 9800SE gekauft für ca. 170 € , tja manche shops bieten dir direkt die an wo man die Pipelines freischalten kann, so läuft die seit dem mit 8 pipelines wie eine 9800pro was allemal noch GUTE langt ( bei 1 gbram minimum für :D 1200 x 1024 full details und 4x AA , 4 x anisotropic ) cpu habe ich auch nur ein amd 2400+

so nochmal für dummys
stell dir mal z.b. bei ebay gebrauchte oder billige teile amd 2000+ aufwärts sehr schon billig , 1 GB ram egal welche marke, aber infioneon gibs auch schon gute für 130 € ( 1 GB dualchannelkits ) und so eine grafikkarte mit freischaltbaren pipelines....
vorher war es ati, jetzt ist es inmoment nvidia also ein paar 6800 normal oder LE kann man auf VOLLE 16 pipelines was mit einen 15 - 25 € grakakühler heisst:
maximal 200 € graka + treiber für pipelines = ca. 400 € graka !!!!
( PCi express SLI traum für 400 € 2 grakas :D ) ( preise gehn eh weiter runter )
also rechnet alles zusammen und guckt euch die preise von den TOP modellen an wo alles nicht viel mehr bringt an, ausser das es ca. 5 monate länger aktuell ist aber über 500 € insgesammt mehr bezahlen, ist gut ihr reichen hunde :D

bye
theaCCu
 
Hallo erstmal,
@theaccu das mit dem Pipes freischalten geht nicht immer da ansonsten bei einigen Grafikchips Grafikfehler auftauchen weil die anderen komponenten auf der grafikarte nicht mitspielen! Und das es egal ist welcher hersteller der Arbeitsspeicher ist ist auch nicht ganz egal da die latenzzeiten schon eine rolle spielen. Einige Mainboards nehmen zum beispiel keine NoName speicher an das ist schon mal ein Grund warum ich mir immer markenspeicher hole! Und Qualität hat ihren preis. Die billigen speicher sind meisten auch noch billig verarbeitet bei den leitern! Es gibt eine menge guter gründe warum man sich ab und zu doch überwinden soll ein bisschen mehr zu Investieren.
MFG
P.s. Das war mein erster Beitrag! :D
 
Meiner einer ist im Besitz von PS2 und PC, bei Games ist es meist unterschiedlich, was besser ist. Klarer Vorteil bei PS2 Game rein, Konsole an und zocken. Klar ist beim PC die Grafik besser aber was nützt die beste Grafik beim besch... Gameplay?! Aber jedem das seine (und mir das Meiste).
 
Ich persönlich habe eine PS2, ne XBox und nen PC! Hauptsächlich Spiele ich aber PC Spiele. Meine Konsolen benutze ich nur für Spiele die nicht (oder zumindest viel später) für den PC erscheinen. Da wären z.B. Halo2(XBox) oder GTA San Andreas und die Gran Turismo Serie für die PS2. Mein favorit bleibt jedoch der PC. Und zum thema Gameplay, ich finde das ist reine gewöhnungssache! :-)

FAZIT: Konsolen sind nicht scheisse
 
lol @ nvidia

Dann hoff ich mal dass die "GF" für den playsy net so`n flop wird wie für den PC. (GF 6800) :-D

Zur PC vs. Konsolen Debate: PC > Konsole, und wird auch immer so bleiben, ich hab selber X-Box und PS2 und natürlich ein PC. Aber wenn ich mir nur Halo 2 anschau und mit sage und schreibe 25 FPS rum renn macht dies wirklich kein spass. Und mitm Emu aufm PC schon über 80 komm ö,Ö!

Zu theaCCu: Doof? Naja glaub schon: "ab 1 GB Ram ist die marke und CL egal!"
 
@ocr.floc: GeForce 6800 floppt? Sonst gehts Dir gut, oder? Bei uns gehen die weg wie warme Semmeln! Und, auch mit einen GB RAM spielt Marke und CL eine verdammt wichtige Rolle! Nicht im Bild/Video bereich, aber bei Spielen! Mit richtigem Overclocking sind allein durch RAM bis zu 10% an Mehrleistung drin! Mfg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.