XAMPP 1.4.10 - Ihr eigener Web-Server

Software Aus der Herstellerbeschreibung: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
auf jeden Fall ein Muss für jeden Webentwickler . der seine Scripts auch offline testen möchte..
 
Naja ein "Muss" nicht, es soll ja auch noch die leute geben die einen testserver zum entwicklen nutzen. Ist dort ein RPM oder Deb fähiges linux drauf geht die installation quasi auch von selbst :)
Aber XAMP ist auf jedenfall zu empfehlen wenn man mal eben auf einem / seinem PC was testen möchte und diesen nicht dauerhaft als Webserver eingerihctet haben mag. Der Vorteil gegenüber von 'TSW The Saint' ist das er sich so einfach wie man ihn drauf macht auch schnell wieder entfernen lösst.
 
Ich benutze auch XAMPP schon seid gut nem Jahr denke ich und bin ebenfalls hoch zufrieden. So erspart man sich das lästige hochlade auf den webserver und kann so erstma in ruhe coden und alles dann in einem wisch hochladen ^^.
Gibt zwar andere Sachen auch aber ich finde von der einfachheit her gehört das tool zu den besten.
 
XAMMP rockt...wurde schon alles gesagt. Saugen und nutzen wer noch nicht schlüssig ist welches Tool er nutzen soll. Wer mal Tomcat/PHP/SQL Geschichten von Hand installiert hat der weiss was das für ne Arbeit sein kann. Gerade für Anfänger einfach Klasse
 
ich find XAMPP auch sehr gelungen, doch blöder weise, startet er den myswl service net, auch net nachm neustart. irgend ne idee??
 
hat er beim setup die eine config datei in dein $root verzeichnis kopiert ? (bin auf arbeit und weiß jetzt nicht wie die heißt) ...
 
@Steve`pwnz: der mysql-dienst muß m.E. manuell gestartet werden. in dem installationsverzeichnis unter apachefriends liegen verschiedene batchdateien. eine davon heißt "start-mysql.bat" - oder so ähnlich. doppelklick drauf, und es kann losgehen. zuvor sollte aber apache gestartet sein (start-apache.bat o.ä.).
ob die dienste auch so eingerichtet werden können, das sie automatisch starten, weiß ich leider nicht...
 
@Steve`pwnz: hab ich das schon ausprbiert, kommt immer bloß so ne blöde fehler meldung, aber naja. ich teste es mal woanders!! *GG*
 
Wieso sollte ich mich mit Apache und dem Kram befassen wenn ich nur ne HP erstellen und testen will. Wie man sowas betreibt muss mein Hoster wissen, nicht ich, von daher ist so en Paket wie der XAMPP, den ich seit langem nutze, einfach nur gut.
Vom Prinzip habt ihr vielleicht recht, aber das ist ein Problem der Windows-Generation, wer kennt denn heute noch die CMD-Shell und die ganzen schönen Befehle. Aber heutzutage kann man nicht mehr alles wissen, dafür ist die IT zu gross geworden.
Hab genug um die Ohren so dass ich mir die Zeit net auch noch mit dem einrichten von dem Kram vertreiben muss, funktionieren muss es, und das tut es.
 
ich habs mal ausprobiert ich blick da nich durch ...
 
@GamerNumberOne: Wie du blickst da nicht durch??? Einfach mal xampp_start.exe unter Windows klicken und schon läuft der Webserver... Ein kleinwenig Webserver -Wissen ist schon nötig, aber einfacher geht es einfach nicht!!!
 
Eigentlich braucht man hierfür kein Server wissen. Ich empfinds ganz nützlich als Supporter von Woltlab Boards. Kann unmengen von Foren installen ohne Lizenz, da keiner von aussen drauf zugreifen kann :-) Und nebenbei kann ich dann Testen :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen