Wirbt Microsoft für die MSN-Suche mit Firefox?

Microsoft Wie Futurezone heute berichtet, so hat Microsoft anlässlich der Vorstellung der neuen Suchmaschine von MSN Screenshots an die Presse verteilt. Diese Screenshots zeigten das Webinterface der neuen MSN Suche. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Microsoft weis eben auch was gut ist *hehe*
 
Wenn dem wirklich so ist (d.h. wenn dieser Screenshot nicht gefakt ist) wird die Firma Waggener Edstrom wohl von Microsoft dafür gerügt werden. Zukünftige Aufträge können sie dann wohl vergessen. :-)
 
COOL :-)
 
die firma wird echt keinen auftrag mehr von ms erhalten ^^ aber immerhin gibts durch die msn suche auch wieder mehr konkurenz für google
 
Ach, die arbeiten schon seit Jahrzehnten zusammen. Da wird sich nichts tun. Wo gehobelt wird fallen Späne.
 
und wie haben die es rausgefunden?
 
Man sieht es auf dem Bild! Hier mal der Link dahin: http://hosted.ap.org/dynamic/files/photos/N/NY87511172021.html?SITE=MNFER&SECTION=HOME&TEMPLATE=DEFAULT
 
Brian Peterson sagt aber was anderes. also ein fake
 
wenn, dann ein verdammt gutes...
 
@toxa: naja...mit nem Screenshot von Firefox, MSN Suche und Photoshop brauchse 5 min...
 
Ich denke, da darf dann ein kleiner Angestellter seinen Schreibtisch räumen! :-(
 
*lol* auf dem Bild sieht man rechts oben noch die google Suchfunktion von Firefox
 
wobei Linux- und Mac-Entwickler auch manchmal Windows benutzen *malgehörthab*
 
Hallo, ach was, ist bestimmt nur ein ganz neuartiger Skin für den Microsoft Internet Explorer! :-) Kann man bestimmt bald kaufen: MS-Skin 2005. :-) Gruß, Fusselbär
 
@Fusselbär: Das ist kein Skin, das ist der erste Ausblick auf den MSIE7. MS muss nur noch die Logos tauschen und den Quelltext on überführenden Spuren bereinigen. Ach ja und ein Batch Prozess der alle 1.000 Zeilen einen Fehler einfügt... man will sich doch nicht selber der Patcharbeit berauben und sich selbst entlassen. :]
 
@Fusselbär: Wenn das kein Humor ist :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!